Business im Wandel – Wie kann Marketing in der neuen Zeit erfolgreich sein?

Coaches, Trainer und Yogalehrer haben alle eines gemeinsam: Sie sind auf die absolute Aufmerksamkeit ihrer KundInnen und ZuhörerInnen angewiesen. Die Krise hat uns dabei gezeigt, dass dies die größte Herausforderung für jedes Business ist. In diesem Artikel möchten wir dir zeigen, worauf es jetzt ankommt, damit du dein Unternehmen und deine Vision zu einem erfüllenden, erfolgreichen Business machen kannst.

Wer jetzt ein erfüllendes Unternehmen oder eine weltverbessernde Dienstleistung erfolgreich machen möchte, darf jetzt umdenken. Denn die neue Zeit bringt viele Veränderungen mit sich, besonders auch im Marketing. Jetzt sind neue Wege und Arten des Marketings erforderlich. 

Und auch wenn wir gerade wieder die ersten Schritte Richtung Normalität machen, sind viele Kleinunternehmer und Einzelkämpfer stark verunsichert und leiden unter der sogenannten Schwellenangst vor der neuen Zeit. Kein Wunder, denn auch spirituelle Menschen haben in der Regel keine Glaskugel für ihren geschäftlichen Erfolg. 

Viele von euch haben in der Krise ihren Fokus darauf gelegt, die unmittelbaren Folgen für ihr Unternehmen in den Griff zu bekommen. Und das allein war sehr herausfordernd und mitunter auch extrem kostspielig. Der Sprung in die digitale Welt war plötzlich zwingend und daraus folgte, dass es für viele dann doch eher ein unkontrollierter Fall in eine Welt voller Rätsel und Mysterien war. 

Das Ziel war, man musste seine Community, seine KundInnen irgendwie online erreichen und dann zusammenhalten. 

Aber hat das wirklich gut geklappt?

Jetzt ist es Zeit, die Zukunft vorzubereiten

Eines kann man sicher sagen: Die aktuelle Situation wird sich auf lange Sicht festigen und das für jede Branche mit mehr oder weniger großen Auswirkungen. Deshalb ist es nun Zeit, die Zukunft aktiv in die Hand zu nehmen und sie mitzugestalten. 

Der Trend zeigt, was die Marketing Branchen der Heilpraktiker, Coaches, Trainer und Heiler betrifft, können wir davon ausgehen, dass es in Zukunft eine weise Entscheidung sein wird, beide Welten zu beachten: Die digitale und die analoge.

Aber in Zeiten des Social Distancing und auch nach der Wiedereröffnung von Ladengeschäften, Kurszentren, Begegnungsstätten etc. wird das digitale Marketing doch die Speerspitze des Marketings bleiben. Und das wirft viele Fragen auf. Was bedeutet das genau für mich und wie kann ich das für meinen Erfolg am besten nutzen? 

Wenn du ein spiritueller Mensch bist, kennst du das Gesetz der Anziehung und weißt, dass Materie der Energie folgt. Und dabei ist es egal, ob du dein Marketing in der analogen Welt oder im Internet betreiben willst. 

Neues Leben, neue Werte – Die neuen Schwerpunkte nach der Krise

Wie gesagt, alte Konzepte müssen überarbeitet und der neuen Zeit angepasst werden, denn neue Wege und Arten des Marketings werden erforderlich sein. Und dies ist der spannendste Teil der ganzen Geschichte, denn der viel zitierte Spruch, die Krise als Chance zu nutzen, spielt nun all denjenigen gut in die Hände, die die Welt zu einem besseren Ort machen möchten. Denn, und da sind sich Marketing Experten sicher, die Zeit nach der Krise verlangt nicht nur neues Marketing, sondern besonders neue Werte. Die Menschen beginnen endlich und schönerweise langsam umzudenken, was denn wirklich wichtig im Leben ist.

Das Marketing der neuen Zeit ist weich, statt hart. Jetzt geht es nicht mehr darum, deinen KundenInnen hinterherzulaufen und ihnen dein Angebot aufzuschwatzen, vielmehr geht es darum, einen Sog zu erzeugen, mit dem du deinen perfekten Kunden anziehst.

Wir nennen es “authentisches Marketing mit Herz”.

Wie kann das gehen?

Marketing der neuen Zeit erkennt als wichtigsten Faktor die Hauptsehnsucht seiner KundInnen. Dies könnte allein schon die Lösung sein, wenn du kreativ bist. Wären da nicht die vielen Abers, die das mit sich zieht. Wir wissen, dass Marketing heute keine Oneway-Botschaft ist, sondern eine gute Kommunikation, bei der man die Bedürfnisse der KundInnen erkennt und auch erfüllt. 

Das kann allerdings nur über echte Nähe passieren und da kommt schon die erste Hürde daher. Viele scheuen sich, sich selbst zu zeigen und ihre KundInnen nah an sich heranzulassen, ihre eigenen Gefühle mit in ihr Business zu bringen. Vielleicht gehörst du auch dazu? 

Die größte Angst, die sich hinter der Abneigung gegenüber dem Marketing der neuen Zeit verbirgt, ist wohl am meisten die Angst, sich selbst zu zeigen. Nicht gut genug zu sein mit dem, wie man ist. 

Die gute Nachricht ist: In der neuen Zeit wird es sehr leicht sein, deine Herzenswünsche auszuleben, deine Einzigartigkeit zu entdecken und sie erfolgreich in dein Business einfliessen lassen und vor allem: Dich endlich authentisch zeigen zu dürfen, auch wenn du gerade vielleicht noch nicht weißt, wie das gehen kann. 

(Übrigens: wie das für dich geht, kannst du in einer kostenfreien Masterclass mit unseren Sampurna Marketing Experten herausfinden, mehr dazu findest du ganz am Ende des Artikels)

Wir alle (und wir sprechen von Menschen, nicht nur von Kunden oder Firmen) suchen jetzt Begegnungen, die werteorientiert, echt und ehrlich sind. Ehrlich, offen und locker zu kommunizieren ist nämlich authentisches Marketing in Reinform. Das alte Konzept, bei dem alles nur aufgesetzt und mühsam einstudiert war, ist ab jetzt definitiv fehl am Platze.

Klarheit und Authentizität als Schlüssel zum Erfolg 

Ist das nicht toll: Kunden kaufen nicht, was du tust, sondern warum du es tust. Wenn du dich also authentisch und einzigartig zeigst, wird das der größte Erfolg deines Marketings werden. Denn wie du sicherlich schon längst weißt: Leidenschaft und Hingabe stecken andere Menschen an.

Dass das auch auf großem Parkett funktioniert, kannst du übrigens hier nachlesen.
Also was ist es, was dich authentisch werden lässt? Deine Persönlichkeit unterscheidet dich von deinen Mitbewerbern. Denn nur du hast genau diese einzigartige Kombination aus Stärken, Talenten, Wissen, Werten, Erfahrungen und deiner persönlichen Geschichte. Und gerade jetzt brauchen Menschen jemanden, der sie inspiriert und führt. Genau daraus können sich neue Chancen, Strukturen und Systeme ergeben. Dafür braucht es Menschen, die vorangehen.

Bist du diese/r spirituelle Unternehmer/in?

Dann ist es an der Zeit, dir zwei Fragen genau zu beantworten, um deine Marke nach draußen zu bringen:

  1. Was sind deine wahren Stärken und Talente?

Wer seine Stärken und Talente kennt, wird diese leicht und mit Freude umsetzen. Und wer Freude und Leichtigkeit ausstrahlt, erzeugt einen Sog, dem andere gerne folgen. 

Ist der Gedanke nicht wundervoll verlockend, dass du all deine Leidenschaft für dein Herzens Business mit anderen teilen kannst? Aus allem, was dich erfüllt, kannst du ein kreatives Konzept und Angebot entwickeln, das voller Lebendigkeit ist. Ein wirklich magnetischer Punkt also. 

  1. Was ist in deinem Business der größte Nutzen für deine KundInnen? 

Habe Mitgefühl. Nun ja, das klingt für dich im Kontext mit Marketing vielleicht etwas komisch, ist aber ein wichtiger Faktor von Erfolg. Wenn du das Hauptbedürfnis deiner Community, deiner KundInnen erkennst und auf deine einzigartige Weise eine Lösung anbietest, bist du schon ein Stück weiter. Und das darf sich auf alle Bereiche deines Lebens ausweiten. Ein/e YogalehrerIn muss nicht nur Yoga anbieten. Wenn du gleichzeitig noch ExpertIn in z.B. Intuition bist, dann verschenke dich doch hier auch. Weil es ein gerade zutiefst menschliches Bedürfnis deckt.

Vielleicht hast du schon Coachings gemacht (möglicherweise sogar hochpreisig), dich unterstützen lassen und bist immer noch nicht da, wo du gerne wärst.

Eventuell fühlst du dich noch verwirrter, als zuvor. Denn schließlich gibt es ja auch in deiner Branche viele Mitbewerber, die dasselbe anbieten wie du, und gefühlt sind sie eben auch besser und erfolgreicher. Solche Gedanken kennen wir alle und sie sind Bullshit. Denn mit diesem Mindfuck stehst du dir leider nur selbst im Weg. 

Wer sich jetzt auf den Weg macht, seine eigenen Werte zu kommunizieren und zu leben, der hat große Chancen, nicht nur erfolgreich authentisches Marketing zu machen, sondern auch wirklich Erfüllung im tun zu finden.

Ich bin zuversichtlich, denn gerade geschieht eine gute und starke Veränderung in unserer Welt. Etwas Neues ist erwacht. Immer mehr Menschen erkennen die Macht ihrer wahren Werte und ihres kreativen Bewusstseins.

In diesem Sinne wünschen wir dir eine achtsame und freundliche Selbsterforschung und ganz besonders, dass du deine Einzigartigkeit mit all ihren Chancen erkennst. 

Viele Grüße
Susanne

von der Sampurna Business Family

Leichtigkeit. Erfüllung. Erfolg. Ja bitte!

Kostenloses Marketing Webinar von der Sampurna Business Family.
Für mehr Authentizität, Klarheit und entspannten Erfolg.

Termin
7.7. um 19:00 Uhr


Über Susanne

Susanne Nadler ist seit 30 Jahren Redakteurin und beschäftigt sich seit vielen Jahren davon mit psychospirituellen Themen wie Selbstfindung und persönliche Weiterentwicklung. In der Sampurna Marketing GmbH ist sie seit 2 Jahren für Texte und Videos verantwortlich. Sie hat viele Jahre als TV Redakteurin gearbeitet, war jahrelang für Veit Lindau als Redakteurin tätig und hat u.a. das YogaMeHome Online-Magazin geleitet. Ihr Motto : Selbstreflexion mit Humor ist der Schlüssel für jede Weiterentwicklung.

Teile diesen Beitrag
Scroll to Top