Gästemappe

Herzlich Willkommen. Wir freuen uns, dass du gut in unserem Haus angekommen bist!
Wir haben dir hier nützliche Infos für deinen Aufenthalt zusammengestellt, so dass du dich schnell bei uns zurechtfindest und dich rund um wohl fühlst. 

Die Öffnungszeiten unserer Rezeption während deines Aufenthalts findest du am Infoboard direkt neben der Rezeption.

Check-In

Unsere Rezeption ist 2 h vor Seminarbeginn für dich zum Check-In geöffnet. Wenn du früher anreisen möchtest, kontaktiere uns bitte vorab per Mai. Rechnungen werden bei uns beim Check In mit EC Karte oder in Bar beglichen.

Schlüsselbändchen

Beim Check-In erhältst du von uns ein Schlüsselbändchen, mit dem du ins Haus und in dein Zimmer gelangst. Dazu einfach den dicksten Teil des Bändchens gegen das schwarze Öffnungsfeld der jeweiligen Tür halten. Daraufhin leuchtet es kurz grün und du kannst eintreten.

Bitte trage das Schlüsselbändchen immer bei dir. Es verträgt auch Wasser und Hitze.

Check-Out

Am Abreisetag sind die Zimmer bis 10.00 Uhr zu räumen, außer du findest eine andere Zeit am Infoboard. Dein Schlüsselbändchen gibst du an der Rezeption ab und begleichst dort deine offenen Getränkekosten.

SAMPURNA ist ein Begriff aus dem Sanskrit und bedeutet absolute – FÜLLE, vollständig, stimmig, klangvoll, zufrieden. Ob wir Fülle wahrnehmen, hängt nicht wirklich von äußeren Faktoren ab, sondern davon wie wir auf die Welt blicken.

Wir möchten dich einladen, in der Zeit deines Aufenthaltes deine Aufmerksamkeit auf deine innere Fülle zu richten. 

Wo kann ich die Schönheit in den kleinen Dingen sehen und in mir wahrnehmen? Wo begegnet mir ein Lächeln? Ein offenes Gespräch? Eine ehrliche Begegnung? Was lerne ich über mich? Wo ist meine Aufmerksamkeit? Wann bin ich im Widerstand gegen das was ist? Wo bin ich Quelle für andere? 

Nicht immer wird alles so sein, wie wir es uns vorstellen. Wenn wir für einen Augenblick erlauben, die eigenen Vorstellungen loslassen, entfaltet sich der Moment in mystischer Weise und zeigt uns die wahre Schönheit des Lebens, jenseits von Gedanken. Es erscheint die bedingungslose Freude. 

Lausche – staune – und erkenne, dass es nichts zu tun gibt, als den jetzigen Moment voll in sich aufzunehmen.

So findest du dich gut zurecht! 

Hygienekonzept

Seit Corona hat sich bei uns einiges geändert. Dafür benötigen wir deine Hilfe. Laut der aktuellen Verordnung der Landesregierung Hessen zur Bekämpfung des Corona Virus, bitten wir dich folgende Regeln während deines Aufenthaltes einzuhalten:

Sicherheitsabstand 1,5m

Bitte halte den Sicherheitsabstand von 1,5 m zu anderen Personen, die nicht aus deinem Haushalt kommend, ein. Du findest überall im Haus markierte Beispiele oder Abstandsmarkierungen.

Mund- und Nasenschutz

Zum Schutze Aller trage einen Mund-Nasenschutz, wenn du dich im Haus bewegst, z.B. zum Seminarraum oder Zimmer, am Buffet oder wenn du sonst den Mindestabstand von 1,5 m nicht einhalten kannst. Dir fehlt eine Maske? An der Rezeption kannst du Einwegmasken erwerben.

Essensraum

Es dürfen maximal 2 Personen zusammen an einem Tisch sitzen. Hierzu finde dich in einer Gruppe von maximal 2 Teilnehmern zusammen und sucht euch 1 Tisch im Essensraum aus, wo ihr für den gesamten Aufenthalt eure Speisen zu euch nehmt. Auf den Tischen findet ihr eine Liste, bitte tragt dort eure Namen ein. Bitte rücke keine Tische und Stühle. Sie sind nach dem geforderten Mindestabstand platziert.

Zutritt

Bitte schließe immer alle Ausgangstore und -türen, damit keine nicht registrierten Personen das Gelände bzw. Gebäude betreten.

Hygiene & Gesundheit

Halte dich an die ausgehängten Hygiene-Empfehlungen. Nutze die Desinfektionsmöglichkeiten, die im Haus zur Verfügung stehen. Reiche keine Gegenstände weiter. Wenn du merkst, du fühlst dich nicht wohl bzw. wirst krank, melde dich bitte umgehend an der Rezeption.

Nutzung öffentlicher Toiletten/ Wellnessbereich

Nutze möglichst deine Toilette im Zimmer. Bei den öffentlichen Toiletten, achte darauf, dass maximal 2 Personen im Raum sind und der Sicherheitsabstand von 1,50 m gewahrt wird.

Nutzung der Zimmer und Bäder

Zimmer können allein, von einem Haushalt, oder von Personen aus 2 Haushalten bewohnt werden. Es darf immer nur eine Person/ein Haushalt in einem Bad sein. Teilst du ein Bad mit Personen außerhalb deines Haushalts, sprühe bitte nach Nutzung kurz die Oberflächen mit vorhandenem Desinfektionsspray ein. Bitte nutze nur dein eigenes Handtuch bzw. Badvorleger und nimm diese bitte immer mit auf dein Zimmer.

Mit deiner Hilfe schaffen wir es

Bitte wisse, dass du durch Einhaltung der vorgegebenen Regeln, unabhängig von deiner privaten Einstellung zu den Maßnahmen, die Existenz von Sampurna sicherst. Eine Schließung aufgrund einer nachweisbaren Infektion gefährdet Menschen und unser Unternehmen. Wir lieben und schützen unser Haus und würden dich bei mehrfacher Nicht-einhaltung des Hauses verweisen müssen. Mach bitte mit und trage zum Erhalt dieses schönen Ortes bei. Wir freuen uns über dein Verständnis.

Vielen herzlichen Dank für deine Mithilfe und einen zauberhaften Aufenthalt bei uns im Haus.

30 schöne, helle Zimmer mit 19 modernen Bädern ermöglichen den Rückzug während des Aufenthalts. 

Da sich bei einigen Zimmern mehrere Menschen das Bad teilen, laden wir dich ein, Achtsamkeit & Wertschätzung dem anderen Gegenüber zu praktizieren und das Bad so zu verlassen wie du es gern selbst vorfinden möchtest. Reinigungshilfen findest du in der Schublade unterhalb des Waschbeckens. Einmal täglich werden die Bäder zusätzlich von unserem wunderbaren SAMPURNA-Reinigungsteam gecheckt und gereinigt.

Gibt es einmal Stau vorm Bad, kannst du gern die Duschen in der Sauna nutzen.

Falls du ein neues Handtuch brauchst, bekommst du dies gerne an der Rezeption.

Bitte bringe Tassen und Gläser oder mögliches anderes Geschirr täglich zurück in den Aufenthaltsraum.


Am Buffet vor dem Aufenthaltsraum Ananda findest du zu den gegebenen Zeiten leckere vegan- vegetarische Kulinarik, die du dir selbst schöpfen kannst. Die Essenszeiten findest du an der Pinnwand rechts neben der Rezeption. Im Aufenthaltsraum stehen dir den ganzen Tag Kekse, Nüsse und Obst zur freien Verfügung. Wir sind ein Alkohol,- Fisch- und Fleischfreies Haus. Von daher danken wir dir, dass du dies respektierst und diese Dinge außerhalb des Grundstückes genießt.

 Getränke und Snacks

Filterkaffee, heißes Ingwerwasser, Kräutertee und Leitungswasser stehen dir jederzeit in den großen Behältern im Aufenthaltsraum zur Verfügung. Gerne darfst du dich auch an den Teebeuteln bedienen, den Wasserkocher dafür findest du auf der Verpflegungsinsel. Dort steht auch eine große Schale mit biologischem Obst, sowie Kekse und Nüsse. Dies alles ist im Verpflegungspreis inbegriffen.

Kaffeevariationen aus der Maschine

Wir haben einen Kaffeevollautomaten in unserem Aufenthaltsraum, der dir köstliche Getränke wie Cappuccino, Espresso, Milchcafé oder auch eine heiße Schokolade zaubert. Diese Getränke kosten dich jeweils 1€. Bitte trage deinen Namen und deinen Verbrauch in die Kaffeeverzehrliste ein, die rechts neben der Kaffeemaschine hängt. Die Bezahlung erfolgt dann beim Check Out an der Rezeption.

Getränke aus dem Kühlschrank

In unserem Kühlschrank findest du verschiedenste alkoholfreie Getränke, wie Biolimonaden, Wasser, Saft und alkoholfreies Bier. Diese Getränke sind kostenpflichtig. Hierzu kannst du deinen Verbrauch in die am Kühlschrank hängende Getränkeliste eintragen und am Ende deines Aufenthaltes an der Rezeption bezahlen.

Geschirr

Geschirr und Besteck findest du neben dem Buffet, Servietten auf den Essenstischen.  Bitte bediene dich selbst.

Danke, dass du dein benutztes Geschirr nach dem Essen auf den dafür vorgesehenen silbernen Tisch hinter dem Aufenthaltsraum, stellst. Wenn du deine Tasse oder dein Glas mehrmals nutzen möchtest, kannst du diese gern mit den Glasmarkern, die du auf der Verpflegungsinsel findest, beschriften. Stellst du deine Tasse oder dein Glas auf die Spüle im Aufenthaltsraum, ist dies für uns das Zeichen, diese spülen zu dürfen.

Rezepte für zu Hause

Auf unserem Blog findest du leckere Rezepte aus unserer Sampurna Küche. Trage dich auch gerne in unseren Newsletter ein, einmal monatlich gibt’s hier neben anderen spannenden Themen auch ein neues Rezept.

Sauna, Ruheraum, Zeit für dich.

Wir haben eine hauseigene Sauna, die unseren Gästen nach Anmeldung kostenfrei zur Verfügung steht. Diese wird nach Bedarf aufgeheizt. Wenn du in die Sauna möchtest, besprich dich am besten mit den anderen Teilnehmern deines Seminars, um ein geeignetes Zeitfenster zu finden, so dass mehrere Personen in den Schwitzgenuss kommen.

Meldet eure Wunschzeit dann bitte bei der Rezeption an, dann programmieren wir die Sauna entsprechend. Unsere Sauna ist dann ab Anstellung für 4 Stunden in Betrieb und schaltet sich anschließend selbstständig aus.

Saunahandtücher zum Ausleihen (3€)  findest du im Regal im Saunabereich.

Bei uns gibt es im ganzen Haus freies WLAN für unsere Gäste. Die Zugangsdaten fürs W-Lan findest du am Infobord neben der Rezeption bzw. auf deiner Willkommenskarte. 

Wir sind ein rauch- und alkoholfreies Haus. Bitte konsumiere in unserem Haus und auf dem Gelände keinen Alkohol und keine Rauchwaren – inkl. E-Zigaretten. Für die Raucher gibt es einen Bereich im Carport – dort darf geraucht werden. 

Für Spazier- / Wander- / und Joggingliebhaber, haben wir mit der Touren App Komoot ein paar Routen für dich erstellt.

Von SAMPURNA durch Schlangenbad nach SAMPRUNA (ca. 3 1/2 Stunde)

Hier startest du bei SAMPURNA und läufst die Schulstraße ganz runter, danach biegst du links ab, bis du an eine kleine Kreuzung kommst, dort biegst du rechts ab bis du an eine Abzweigung kommst, dort rechts halten und dann spazierst du den Schlangenbader Weg gerade lange geradeaus. Am Ende nimmst du nicht auf den Feldweg, sondern gehst rechts um die Kurve nach Schlangenbad, folgst dann der Omsstraße immer weiter, bis du wieder an einer kleinen Kreuzung ankommst, dort gehst du dann links auf die Rheingauer Straße. Die Rheingauer Straße läufst du so lange geradeaus bis auf einen linken Zweig abbiegen kannst, wenn du auf den linken Zweig abgebogen bist, spazierst du über den Schlangenbader Weg bis du an eine kleine Kreuzung kommst. An der Kreuzung geht’s dann links auf den Gustav-Hacker-Weg, dort gehst du so lange geradeaus bis du in Bärstadt an der Hauptstraße ankommst. Dann immer entlang der Hauptstraße zurück zu SAMPURNA. Hier geht’s zur Tour…

Laufschleife Bärstadt (45 Minuten)

Die Strecke „Laufschleife von Bärstadt“ ist im Prinzip ganz ähnlich wie die Strecke „Von SAMPURNA nach Schlangenbad. Du läufst / joggst ganz einfach von uns die Hauptstraße entlang bis zur Tanzlinde die sich gegenüber vom Bäcker befindet, dort biegst du links ab, auf der Nelkenstraße biegst du dann rechts ab bis du auf die Wambacher Straße kommst. Auf der Wambacher Straße gehst du bis zum Friedhof von Bärstadt, von dort biegst du rechts ab bis zu den Feldwegen. Dort gehst du erstmal ein Stück gerade aus bis zum Gustav – Hacker – Weg und kannst dann rechts oder linksabbiegen, läufst quasi einmal im Kreis durch Schlangenbad durch zurück zu SAMPURNA. Hier kommst du zur Tour…

Ein kleiner Spaziergang von SAMPURNA mit möglicher Fitnesseinheit (30 Minuten)

Du startest von SAMPURNA aus in Richtung Hausen, biegst auf die Friedrich-Häuser-Straße rechts ab, läufst bis zu einer kleinen Kreuzung gerade aus, dort biegst du links ab, am Ende von diesem Weg gehst du rechts, bis du auf die Hohe Straße kommst, dort siehst du dann schon das „Freizeitgelände Dreispitz“, bei dem du einige Outdoor Fitnessgeräte findest.

Nach dem Training, gehst du von dort aus weiter bis zur Straße. Falls du einen etwas längeren Spaziergang möchtest, kannst du noch ein Stück entlang des „Europäischen Fernwanderweg“ durch den Wald gehen. Wenn dir eine kürzere Strecke lieber ist, gehst du einfach entlang der Straße zurück Richtung Bärstadt bis zu wieder bei SAMPURNA bist. Lust? – dann hier entlang …

Blick auf Hohe Wurzel (1 1/2 – 2 Stunden)

Bei der Route „Blick auf Hohe Wurzel“ läufst du bei uns entlang die Hauptstraße Richtung Hausen, biegst auf die Friedrich – Heusser – Straße ab, dort gehst du gerade aus bis zu einer kleinen Kreuzung, dort biegst du rechts ab, am Ende des Weges biegst du erneut rechts ab bis zur Hohen Straße, dort gehst du dann links. Von dort aus spazierst du erstmal immer geradeaus über den Blick auf die Hohe Wurzel, am Ende des Weges gehst du leicht rechts wieder geradeaus über die Aussicht auf den Bärstädter Kopf, am zweiten Weg den man links abbiegen kann, biegst du links ab, bis du an einer kleinen Kreuzung ankommst. Dort angelangt hältst du dich erst rechts und immer geradeaus bis zum Kemeler Weg. Da nimmst du dann den linken Zweig und gehst erneut geradeaus bis zur Hauptstraße. Und von dort rechts zurück in Richtung SAMPURNA. Hier kommst du zur Tour…

Du möchtest die Umgebung erkunden? Nur zu – hier ein paar Inspirationen für dich.

Schlangenbader Quellen

Ganz in der Nähe von Sampurna – im Nachbarort Schlangenbad befinden sich mehrere Trinkwasserquellen. Diese sind zum einen gegenüber des Parkhotels lokalisiert. Hier findest du den Hochzeitsbrunnen, der Schlangenbrunnen steht oberhalb des Kurzentrums nördlich des Warmen Bachs. Um den Leonie Brunnen zu finden, folgst du am Ortseingang von Georgenborn den Fußweg ins Tal. Nach ca. 400m befindet sich der Brunnen auf der rechten Seite.

Die Schlangenbader Quellen haben eine Tiefe von etwa 600 – 700m. Es gibt 8 Thermalquellen und einem leistungsfähigen Tiefbrunnen. Pro Tag stehen etwa 1.200 Kubikmeter Thermalwasser von konstanter Temperatur zwischen 27 und 30 Grad zur Verfügung. Hier gibt’s noch weitere Infos dazu…  

Wambacher Mühle / Mühlenmuseum

Nur ca. 2 km vom SAMPURNA entfernt, kurz außerhalb des Örtchens Wambach ist die Wambacher Mühle mit Museum.  1756 wurde die Wambacher Mühle erstmals erwähnt, als Mahl- und Ölmühle. 1888 brannte die Wambacher Mühle ab, daraufhin wurde sie 1889 neu gebaut. Heute ist die Wambacher Mühle auch Landgasthaus & Hotel. Hier kannst du weiterlesen… 

Tanzlinde Bärstadt

Die Linde, welche sich auf der Hauptstraße in Bärstadt befindet, wurde im Jahr 2003 neu gepflanzt. Man hat entschieden diese als Tanzlinde zu formen. Früher war eine Tanzlinde häufig der Mittelpunkt dörflicher Feste und Bräuche. Tanzlinden sind geleitete Linden, um die herumgetanzt wird, es wird darunter getanzt oder auf der Plattform um die Linde herum. Hier kannst du weiterlesen… oder auch hier… 

Eltville &  der Rosengarten Eltville

Eltville am Rhein ist eine romantische Weinstadt mit schönen Fachwerkhäusern, einer Burg und vielen Kirchen. Der Rosengarten der Kurfürstlichen Burg in Eltville beheimatet über 350 Rosensorten, die vor allem im Sommer in ihrer vollen Pracht erblühen. Mehr Informationen gibt’s hier…

Therme in Schlangenbad

Mitten im Ort direkt am Kurpark gelegen befindet sich die Aeskulap Therme mit ihrem weichen Thermalwasser, beeindruckendem Panorama und wohlfühlenden 32 Grad. Hier findest du alle Informationen dazu…

Niederwalddenkmal Rüdesheim

Das Niederwalddenkmal, welches an die Einigung Deutschlands 1871 erinnern soll, befindet sich oberhalb der Stadt Rüdesheim am Rhein und liegt am Rand des Landschaftsparks Niederwald. Das sagt Wikipedia zum Niederwalddenkmal…

Schloss Freudenberg Wiesbaden

Das Schloss Freudenberg ist kein gewöhnliches Schloss, sondern eine Experimentieroase für alle Sinne.  Hier bist du eingeladen mit allen Sinnen zu forschen und viele spannende Experimente durchzuführen. Außerdem gibt es dort regelmäßig Theaterstücke und Öffentliche Führungen. Hier geht’s zur Website…

Und noch ein paar Ausflugsziele für die kleinen Gäste…

Fasanarie Wiesbaden

Die Fasanarie ist ein Tier- und Pflanzenpark, zu sehen sind dort über 250 Tiere in ca. 50 verschiedenen Tierarten. Außer den vielen verschiedenen Tieren verfügt der Pflanzenpark über seltene exotische Pflanzen. Hier kannst du weiterlesen

Wunderkiste Bad Schwalbach

Für schlechtere Tage der Indoor Spielplatz „Wunderkiste“ in Bad Schwalbach perfekt geeignet. www.wunderkiste.net

In der näheren Umgebung gibt es einige nette Cafe´s und Restaurants, die wir selbst gerne besuchen und empfehlen können.

  • Der kleine Kuchenladen, Rheingauer Str. 43, 65388 Schlangenbad
  • Restaurant Anleger 511 am Platz von Montrichard 2 in 65343 Eltville am Rhein
  • Restaurant Café Platte Da Nunzio an der Reitallee 55 in 65307 Bad Schwalbach
  • Restaurant DreiundDreißig, im Wintergarten, Brunnenstraße 33, in 65307 Bad Schwalbach

Wellness & Wohlfühlen

Bist du länger bei uns und hast Lust dich verwöhnen oder in deinen spirituellem Weg geleiten zu lassen, findest du eine Reihe von Angeboten von Menschen aus unserer Umgebung, die du einfach direkt kontaktieren kannst.

Dr. Hauschka Natur-Kosmetikerin

Manuela Wiesner
Natur- Kosmetikstudio in Schlangenbad-Hausen vor der Höhe
www.naturkosmetik-manuelawiessner.de  
Telefonnummer: 0171 316 89 68

Traditionelle Thaimassage 
Rheingauer Str. 29, 65388 Schlangenbad
www.jasmin-thai-massage-schlangenbad.de
Telefon: 06129 / 489 61 23

Spirituelle Begleitung

Sven-Oliver Engel
Essenz des YOGA – geführte Meditation
www.nirmalayoga.de
Tel: 01577 650 72 95

 

Surya Maud Drogi
Nährende Energiebehandlung, Emotionsablösung,
energetische Prozess – und Körperarbeit, Yoga & Meditation 
www.surya-essence.de
Telefon: 0176 435 95 700

 

Jessika Federspiel
Bioenergetische Anwendung, systemische Beratung,
Seelenportrait in Form deines persönlichen Heilzeichens
jessika.federspiel@mail.de
Tel:  0160 351 30 19 

Am Abreisetag sind die Zimmer bis 10.00 Uhr zu räumen, außer du findest eine andere Zeit am Infoboard an der Rezeption. Dein Schlüsselbändchen gibst du ebenfalls bis 10.00 Uhr an der Rezeption ab und zahlst zu diesem Zeitpunkt auch möglichen Zusatzverbrauch an Getränke.

Vor deiner Abreise bitten wir dich auch jegliches Geschirr und Besteck aus den Zimmern zurück zur Spülküche zu bringen (auf den silbernen Tisch hinter den Aufenthaltsraum).

Falls du Zeit hast und unserem Reinigungsteam einen Gefallen tun möchtest, freuen sie sich über bereits abgezogene Betten :-).

Hier haben wir dir alphabetisch geordnet, alle möglichen Informationen rund um Sampurna zusammengestellt

 Anreise & Abreisezeit: findest du unter dem Reiter “Rezeption”, hier in der Gästemappe.

Allergiker Speisen & Getränke: Solltest du irgendwelche Allergien oder Unverträglichkeiten haben, gib diese bitte bei der Anmeldung mit an, damit sich unser Koch darauf vorbereiten kann.

Ärzte: Für medizinische Hilfe empfehlen wir Frau Dr. Thiel in der Rheingauer Str. 25, 65388 Schlangenbad, Tel. 06129 8142

Apotheke: Die nächste Apotheke ist die Schlangenapotheke ca. 5 km von Bärstadt entfernt,  Rheingauer Str.27, 65388 Schlangenbad, Tel.: 06129 8808

Autoreparatur:  Sollte etwas mit deinem Auto nicht in Ordnung sein, gibt es hier am Anfang von Bärstadt aus Wambach kommend, eine Autoreparatur: Autohaus Schneider GmbH, Wambacher Str. 14, 65388 Schlangenbad, Tel.: 06129 9511

Bademantel: Wir bitten dich darum bei Bedarf selbst einen Bademantel mitzubringen.

Bäcker: Ein Bäcker befindet sich bei uns in Bärstadt, wenn man von uns aus die Hauptstraße runter läuft, findet man ihn dann auf der linken Seite. Öffnungszeiten: Montag –Freitag: 06.00 – 12.30 Uhr / 15.00 – 18.00 Uhr/ Sonntag: 08.00 – 11.30 Uh

Briefkasten: Ganz in der Nähe unseres Bärstädter Bäckers gibt es eine Briefkasten. (Rathausstraße 2)

Essenzeiten: An der Infotafel vor der Rezeption findest du für jedes Seminar einen Aushang mit spezifischen Informationen, unter anderem den Essenszeiten.

Feuer machen: Der Kamin wird gerne für euch angezündet. Wenn du draußen ein Feuer machen möchtest, frage bitte an der Rezeption nach.

Fundsachen: Wenn etwas vergessen oder liegen gelassen wird, bewahren wir es bei uns an der Rezeption für ein halbes Jahr auf. Wir schicken das vergessene Teil gerne dem Besitzer zu, dazu benötigen wir von dir einen frankierten Rücksendeschein.

Fotokopien: Fotokopien können gerne bei uns an der Rezeption gemacht werden, eine Kopie kostet 20 Cent.

Fön: Jedes Bad ist mit einem Fön ausgestattet.

Handtücher: Liegen grundsätzlich für dich auf dem Zimmer bereit. Gäste im Schlafsaal bringen bitte ihre eigenen Handtücher mit.  

Hunde: Hunde sind bei uns im Haus leider nicht erlaubt.

Internet: Am Info Bord vor der Rezeption findest du unseren WLAN Schlüssel.

Kinderstuhl: Wenn ein Kinderstuhl benötigt wird, bitte an der Rezeption nachfragen.

Preise: findest du hier.

Post: Die nächste Postfiliale ist in Schlangenbad in der Rheingauer Straße 13.

Rauchen: Wir sind grundsätzliche in rauchfreies Haus, deshalb gestatten wir das Rauchen bitte nur neben den Parkplätzen hinter dem Haus im Carport.

Notfallnummer: Am Infobord der Rezeption hängt eine Notfallnummer, diese bitte nur in wirklich dringenden Notfällen anrufen.

Öffentliche Verkehrsmittel: findest du hier.

Sauna: findest du im Reiter “Sauna”, hier in der Gästemappe.

Schirme: Falls Schirme benötigt werden, befinden sich welche vor dem Eingang. Diese bitte wieder zurückbringen.

Shop: Zwischen Eingangsfoyer und Aufenthaltsraum findest du unseren kleinen Shop mit ausgesuchtem Räucherwerk, Murtis, Pflegeprodukten, Schmuck und mehr. Wenn dir etwas gefällt, komme gerne zu den Öffnungszeiten an die Rezeption – hier kannst du alles erwerben.

Supermarkt / Lebensmittel: In Wambach einem Ort vor Bärstadt kannst du bei dem kleinen Edeka Laden Dams das nötigste einkaufen gehen. In Schlangenbad gibt es ein weiteres kleines Geschäft „Nah & Gut“ sowie eine Postfiliale. Die nächst größeren Einkaufsmärkte (Rewe, DM, Aldi, Rossmann ) findest du in Bad Schwalbach.  

Taxi: hier entlang. 

Parken: hier ist unser Parkplan. 

Zahnarzt: Benötigst du einen Zahnarzt, empfehlen wir die Zahnarztpraxis Georgenborn, Mainstraße 21, 65388 Schlangenbad,Tel.: 06129 8300

Krankenhaus: Das nächst gelegene Krankenhaus ist die Horst-Schmidt-Klinik in Wiesbaden-Dotzheim, Ludwig-Erhard-Straße 100, 65199 Wiesbaden

Wäsche: Nach 14 Uhr könnt ihr gerne für 5 € bei uns Wäsche waschen, dazu einfach an der Rezeption nachfragen.

Zusatzkissen/Decken: Für zusätzliches Bettzeug frage bitte an der Rezeption nach.

Teile diesen Beitrag
Scroll to Top