Veranstaltungen

Bilder Seminarraum PURNA

Mit Hatha Yoga und Yin Yoga in die Balance von Körper und Geist, um den Anforderungen des Berufsalltags besser gerecht zu werden

Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Eindruck von der Kraft zu gewinnen, die Hatha Yoga und Yin Yoga in Ihnen wecken kann. Sie unterstützt Sie darin, im Berufsalltag aktiv, konstruktiv und positiv mit Herausforderungen umzugehen. Durch den Fluss der Bewegungseinheiten des Hatha Yoga wird die Flexibilität des Geistes und Beweglichkeit des Körpers lebendig erfahrbar gemacht. So entstehen neue Blickwinkel und mehr Akzeptanz für die Umstände und Herausforderungen des Berufsalltags. Im Yin Yoga wird ganz bewusst das aktive Loslassen geübt sowie das längere Verweilen in den Yogapositionen. Dies hat wiederum seine positiven Auswirkungen auf die körperliche Flexibilität und hilft, eine positive Geisteshaltung zu entwickeln. Die Kombination von Hatha Yoga und Yin Yoga gibt dem Körper die Impulse, Anspannung und Entspannung erfahrbar zu machen, und unterstützt darin, Aktivität und das Loslassen als Polarität des Lebensprozesses zu begreifen. Die kursbegleitenden Meditationseinheiten unterstützen darin, dem Berufsalltag mit mehr Achtsamkeit zu begegnen.

 


Seminarinhalte

Praxisnahe Lernmethoden, Übungsstunden sowie didaktische Hilfestellungen ermöglichen eine eigenständige Anwendung und die Integration des Erlernten in den beruflichen Alltag:

  • Sie lernen in den Yoga-Einheiten eine Balance zwischen Aktivität und Entspannung zu finden und so Ihr inneres Gleichgewicht zu erlangen und zu bewahren.
  • Sie üben Meditations- und Entspannungstechniken, um mehr Sensibilität, Bewusstheit und innere Klarheit für den Berufsalltag zu entwickeln.
  • Sie lernen Methoden des Loslassens kennen, um noch tiefere Entspannung und Erholung im Alltag erfahrbar zu machen.
  • Mit Atemübungen lernen Sie, den natürlichen Fluss der Lebensenergie zu erspüren, zu regulieren und zu harmonisieren.

 


Seminarziele

  • Verbesserung der körperlichen und geistigen Beweglichkeit in Beruf und Alltag
  • Förderung von Ausdauer, Selbstvertrauen und Durchsetzungsvermögen
  • Verbesserung der Körper- und Selbstwahrnehmung
  • Lernen sowie Integration von Yogaübungen, Entspannungs- und Meditationstechniken ins Alltagsleben
  • Steigerung der Belastbarkeit in Beruf und Alltag

 


Preise

Seminargebühr: 735,00 € inkl. Ü/VP | Zuschläge auf Anfrage

Seminargebühr (Firma): 815,00 € inkl. Ü/VP | Zuschläge auf Anfrage

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Berlin, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Anerkennung möglich in: Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein

 

 


Seminarleitung

Gabriele Pohly

Subhadra Gabriele Pohlys Arbeit beinhaltet persönliche Beratung und verschiedene Meditations- und Entspannungstechniken mit dem Ziel der Persönlichkeitsentwicklung, Problem- und Lebensbewältigung und persönlichem Wachstum. Neben Ihrem Studium der Sozialpädagogik (Dipl.Soz.Päd.) hat sie verschiedene Therapien, Meditationstechniken und Methoden der Selbsterfahrung kennen gelernt, die sie anwendet und lehrt: u.a. Ausbildung zur Chakra-Therapeutin bei Wiwi Raupach; Heiler-Ausbildung bei Inge Schubert und bei Pjotr Elkunowitz; Wirbelsäulen-Begradigung bei Inge Schubert, Klangtherapie bei Arden Wilken, Ausbildung in Hypnotherapie nach David Quigley bei Mario Schwenninger, Coaching bei Mobbing VPSM

Retreat „(K)EINE AHNUNG VON DEN AHNEN“

Der November gilt in vielen Kulturen als eine günstige Zeit, um sich mit den Ahnen zu verbinden. Kenntnisse der eigenen Familienbiografie sind eine wichtige Voraussetzung dafür, um ein selbstbestimmtes Leben führen zu können und „richtige“ Entscheidungen zu treffen. Das Wertschätzen der familiären Wurzeln ist dafür ebenso wichtig wie die Erkenntnis, wo wir gewohnheitsmäßig ausgetrampelten Pfaden folgen, die uns möglicherweise vom eigenen Lebensweg wegführen.

Besonders dann, wenn Du an einem persönlichen Scheideweg stehst, Dich beruflich neu orientieren oder einen gesunden Lebens- und Arbeitsstil entwickeln willst, ist es wichtig herauszufinden, welchen geprägten Denk -und Verhaltensmustern Du folgst und aus welchen familiären Ressourcen Du schöpfen kannst.

Im Seminar deckst Du anhand Deiner Familiengeschichte die darin verborgenen Ressourcen und Fallstricke auf. Wir arbeiten mit Methoden aus der systemischen Beratung und der Aufstellungsarbeit. Zusätzlich nutzen wir die Energiemodelle aus dem Kundalini Yoga für die Reflexion Deiner familiären Landkarte.

Das Retreat bietet einen neutralen, geschützten Erfahrungsraum, in dem insbesondere Achtsamkeits- und körperorientierte Techniken neue Blickwinkel und Lösungsansätze ermöglichen.

 


Teilnahmevoraussetzungen

Voraussetzung zur Teilnahme sind die Offenheit, sich auf diese Arbeitsweise einzulassen und die Bereitschaft zum vertrauensvollen Umgang mit anderen Teilnehmern. Vorkenntnisse sind wünschenswert, jedoch nicht zwingend.

Hinweis: Das Programm ist lösungs- und handlungsorientiert und wendet sich an psychisch stabile Menschen. Die Veranstaltung ersetzt weder die Diagnose noch die Behandlung beim Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker.

 


Preise

Preis inkl. gesetzl. MWST: 375 € zzgl. Übernachtung & Verpflegung

Info & Anmeldung: Ulrike Reiche

www.ulrikereiche.de

Mail: kontakt@ulrikereiche.de

Mobil:  0171 45 33 505

 

 

Übernachtung & Unterkunft:
Übernachtung und vegane BIO Verpflegung inkl. Tee und Wasser für die gesamte Zeit (Donnerstag-Sonntag)

  • im EZ 294 EUR
  • im DZ 264 EUR
  • im MBZ (max 6 Personen) 234 EUR
  • im Schlafsaal (leerer Raum, bitte Unterlage, Decken und Kissen mitbringen) 196 EUR
  • ohne Übernachtung mit Essen und Tagespauschale: 174 EUR

Die Zimmer teilen sich Bäder. Im Juni 2018 freuen wir uns, wenn wir einige Zimmer mit eigenem Bad bei uns im Haus anbieten können. Falls Interesse bestreht, bitte frühzeitig anmelden bzw. in Privatunterkünften (bitte bei Anmeldung im Seminarhaus erfragen). Unterkunft und/oder Verpflegung direkt buchen!

 


Seminarleitung

Ulrike Reiche

Jahrgang 1965

Freiberuflich tätig seit 2004, zuvor mehr als 20 Jahre Berufserfahrung im Bank- und Personalgeschäft der Deutschen Bank in Hamburg + Frankfurt. 2005-2011 Gründerin und Aufbau des Unternehmens „YIU Yoga in Unternehmen“. Seit 2011 Expertin für moderne Arbeitskonzepte und einen gesunden Lebensstil.

Kundalini Yoga ist der Dreh- und Angelpunkt meines Lebens. Meine eigene Yoga-Praxis hat mir ermöglicht, persönliche Krisen zu meistern und als Wachstumschance zu begreifen. Auf Basis dieser Erfahrungen und inspiriert von Yogi Bhajan’s Lehren, biete ich Menschen einen Erfahrungsraum, in dem sie ihre Kraftquelle neu entdecken und ihrem Potenzial auf die Spur kommen können. In meine Arbeit integriere ich neben Kundalini Yoga auch Aspekte aus dem systemischen Coaching und der Aufstellungsarbeit.

 


 

YIN YOGA & ANATOMIE TEACHER TRAINING IV

„Wähle einen Beruf den Du liebst, und Du brauchst keinen Tag in Deinem Leben arbeiten.“ (Konfuzius)

Wenn Du hier angekommen bist, wirst Du, wie wir, das Praktizieren und Lehren von Yin Yoga nicht als Arbeit, sondern als Geschenk ansehen.

Du hast in den letzten Ausbildungen eine perfekte Vorbereitung der Materie (Körperanatomie) bekommen, um die feinstoffliche Körperarbeit (Meridiane) verstehen und erfühlen zu können und die Implikationen für Deine Praxis und Deinen Unterricht.

Wir möchten Energie – innen wie außen – fühlbar für jeden Studenten machen, um diese Lehre authentisch und nicht nur als Philosophie vermitteln zu können.

Darüber hinaus erwartet Dich in dieser Woche neben Yoga Philosophie und Theorie der Energiearbeit, eine sehr persönliche, energetische und emotionale Reise durch viel Yin Yoga, Meditation & Pranayama Praxis.

Das Ziel dieser Woche? Den Weg nach Innen – den Weg der Mitte – den Weg zur Essenz.


Teilnahmevoraussetzungen

Willkommen im Yin Yoga & Anatomie Teacher Training IV

Voraussetzung für die Teilnahme am Yin Yoga & Anatomie Teacher Training IV ist das Yin Yoga & Anatomie Teacher Training III von Yin Therapy.
Dieses 50 Stunden Intensivprogamm (6 Tage) unterteilt sich in 6 Segmente:

 

1. Segment: Yin Yoga Asanas

In dieser Yin Yoga Lehrer Fortbildung konzentrieren wir uns hauptsächlich auf die Chakren und Meridianarbeit. In der Asanapraxis heißt das, zu lernen den feinen Chiflow in den Meridianen wahrzunehmen, diese ständige Veränderung der Energie in Körper und Geist zu spüren.

 

2. Segment: Yogaphilosophie – Der große Yogaweg

In der Yogaphilosophie gehen wir auf das letztendliche Ziel einer Yogapraxis ein. Hierfür erklären wir anhand der Samkhya Philosophie das indische Denkmodell der Wiedergeburt, des Karmas und des großen Yogauniversums und beschreiben den Weg eines Yogi.

Wir nehmen uns Patanjali und seine ersten 4 Yogasutras zu Hilfe und werden uns mit dem 8 gliedrigen Pfad sehr intensiv auseinandersetzen.

Außerdem schauen wir uns als Inspiration ‚Buddhas Weg‘ und seine Lehre an und den Weg eines Yogi von der Exoterik in die Esoterik aus buddhistischer Sichtweise. Hier werden wir aufzeigen wie essenziell die Meditationspraxis ist.

 

3. Segment: Chakren- und Meridiantheorie

In diesem Segment beleuchten wir die Chakrentheorie als Energiezentren unseres Körpers und den Sinn von Chakrenmeditation auf dem spirituellen Weg zur Erleuchtung.

Außerdem werden wir uns mit der Meridiantheorie beschäftigen.

Im physischen Körper kennen wir den bioelektrischen Fluss (Nerven) und den chemischen Fluss (Hormone) als Steuer- und Versorgungseinheit. In der Chakren- und Meridiantheorie bildet Chi die oberste Instanz auf physischer Ebene, die den bioelektrischen, sowie chemischen Fluss im Körper koordiniert und mit Energie versorgt.

Fließt Chi sind wir gesund. Fließt Chi nicht werden wir krank.

Durch Yin Yoga, Pranayama & Meditation bewegen wir Chi und schaffen Ausgleich im Körper und Geist.

 

4. Segment: Theorie – Meditation, Pranayama & Anatomie

Spannend und zugleich unterhaltsam wird der theoretische Unterricht über Meditation (Dharana – Konzentration / Dhyana – Sehen was ist), Pranayama (Atemkontrolle), Pratyahara (Sehen nach innen und Energie zur Wirbelsäule leitend) und die korrespondierende Anatomie dazu.

 

5. Segment: Praxis – Meditation, Pranayama & Anatomie

Unser theoretisches Wissen nehmen wir auf die Reise mit in die Praxis.

Jeden Tag werden wir ein Thema näher beleuchten und praktizieren:

  • Universelle Meditation
  • Chakrenmeditation über 2 Tage
  • Pranayamaübungen
  • Pratyaharaübungen
  • Shushumna Purification

Diese Praxis bietet einen Einblick und einen Vorgeschmack auf die Yin Therapy Meditationsausbildung (100 Stunden).
Das Yin Therapy Meditation Retreat/Teacher Training (100 Stunden) kann zu einer sehr tiefe persönliche Erfahrung und Transformation führen.

 

6. Segment: Yin Therapy

Dieses Segment nutzen wir dieses Mal, um ein größeres Bild von Energie und Heilung im Körper zu schaffen.

Hier werden verschiedene Theorien behandelt und auf einen Nenner gebracht.

Im Focus der dritten Einheit von Yin Therapy steht:

  • Exoterik & Esoterik
  • Der kleine Yogaweg = Gesundheit
  • Dr. Motoyamas Sicht auf Chakren und Meridiane und Heilung

Nach bestandener theoretischer und praktischer Prüfung wirst Du die 200 Stunden Yoga Alliance Zertifizierung ausgestellt bekommen, mit der Du Dich bei der Yoga Alliance Amerika als Yoga Lehrer registrieren lassen kannst.
Das Zertifikat kann auch bei der Yoga Alliance als „Continuing Education“ eingereicht werden.

Viel Spaß im YYTT IV!


Teilnehmerinfo

Wochenablauf

Freitag 16.10.2020 – Anreisetag

  • Alle Teilnehmer kommen zwischen 15-18 Uhr in eigener Regie im Seminarhaus Sampurna an, wo sie von der Seminarhausleitung in Empfang genommen werden.
  • Gemeinsames Abendessen um 18 Uhr.
  • Erste Einheit und Kennenlernen im Raum Purna 19.30 – 21.30 Uhr

Samstag – Mittwoch 17.-21.10.2020 – Ablaufplan

6.30     – 7.30              Morgenmeditation + Mantras

7.30     – 9.00              Frühstück + Entspannung

9.00     – 13.00            Asana & Vorträge

13.00   – 15.00            Mittagessen + Entspannung

15.00   – 18.00            Praxis & Theorieeinheiten

18 Uhr                        Abendessen + Entspannung

Donnerstag 22.10.2020 – Abreisetag

6.30    – 7.30              Morgenmeditation + Mantras

7.30    – 9.00              Frühstück + Entspannung

9.00   – 13.00            Abschlussprüfung & Abschlusszeremonie

ab 13.00                   mögliches Mittagessen (exklusive) bzw. Heimreise

 

100% Anwesenheitspflicht ist Voraussetzung für das 200er Zertifikat. Bei Fehlstunden, kann es zu extra Hausaufgaben bzw. Mehrkosten kommen.

Bei der Anmeldung zum Yin Yoga & Anatomie IV bitte alle vorhandenen Zertifikate aus Level I-III oder Teilnahmebestätigungen an yoga@yintherapy.com zuschicken.

Nach bestandener theoretischer und praktischer Prüfung am Ende der Ausbildung, sowie Einhaltung des respektvollen Umgangs während der Ausbildung wirst Du die 200 Stunden Yoga Alliance Zertifizierung ausgestellt bekommen, mit der Du Dich bei der Yoga Alliance Amerika als Yoga Lehrer registrieren lassen kannst.


Preise

ANMELDUNG ZUM KURS und UNTERKUNFT & VERPFLEGUNG direkt in SAMPURNA

Kursgebühr Yin Yoga & Anatomy Teacher Training:

  • Normaltarif: 899.00€
  • Early Bird Tarif (bei Anmeldung und Bezahlung bis zum 30.06.2020): 799.00€

Der Frühbucherrabatt in Höhe von 100 EUR tritt erst bei Buchung UND Bezahlung vor Ende des Frühbuchers in Kraft.

 

Stornierung Seminargebühr:

Muss das Seminar storniert werden fallen folgende Stornierungsgebühren an:

  • nach Anmeldung bis 90 Tage vor Seminarbeginn: 10% der Teilnahmegebühr
  • 90-30 Tage vor Seminarbeginn: 50% der Teilnahmegebühr
  • ab 30 Tage vor Seminarbeginn: 100% der Teilnahmegebühr

Unterkunft & Verpflegung für die gesamte Zeit:

  • im Einzelzimmer 609 EUR
  • im Doppelzimmer 549 EUR
  • im Mehrbettzimmer (max. 6 Personen) 489 EUR
  • im Schlafsaal (leerer Raum, Unterlage und Schlafsack ist mitzubringen) 429 EUR
  • ohne Übernachtung mit Verpflegung und Tagespauschale: 369 EUR

Beschreibung:

  • Übernachtung: Die Übernachtung beinhaltet keine Bettwäsche & Handtücher. Bitte mitbringen oder an der Rezeption für je 5 EUR ausleihen. Alle Zimmer sind hell eingerichtet und teilen sich unsere modernen Bäder, die sich in unmittelbarer Nähe zum Zimmer befinden. Falls Sie gerne ein Zimmer mit eigenem Bad bevorzugen, empfehlen wir Ihnen das  Hotel Victoria (Tel. 06129 2061 oder mailto:hotel@victoria-schlangenbad.de) im Nachbarort Schlangenbad (5 Autominuten). Melden Sie sich bitte im Seminarhaus an, auch wenn Sie nicht bei uns übernachten
  • Verpflegung: Biovegetarisches-veganes Buffetessen, beginnend mit dem Abendbuffet, endend mit dem Frühstücksbuffet,  inkl. Pausensnacks (Obst, Nüsse, Kekse am Vor- und Nachmittag) sowie Kaffee- & Teevariationen, Leitungswasser in Karaffen während der gesamten Aufenthaltszeit. Weitere Getränke (Mineralwasser in Flaschen, Bio-Limonade, Säfte u.a.) können gegen Entgelt bezogen werden. Bei besonderen Allergien kochen wir auf Wunsch ein separates Menü für einen Aufpreis (10 EUR pro Tag). Bitte bei Anmeldung angeben.
  • SAUNA: Im Haus gibt es auch einen schönen Saunabereich, den Du gerne genießen darfst. Bitte Saunatuch mitbringen oder bei uns ausleihen (3 EUR).

 


Seminarleiter

Markus Henning Giess

Markus Henning Giess erhielt seit 1990 mehr als 10´000 Stunden Ausbildung in Tanz, Yoga, Massage, Körperarbeit, Anatomie, Meditation und Energiearbeit. Mit über 20 Jahren Lehrerfahrung zählt Markus zu den „alten Hasen“ und ist einer der anerkanntesten Yin Yoga & Anatomie Lehrer im deutschsprachigen Raum.

Markus nutzt sein vielseitiges Wissen als Yogi, Körperarbeiter und Darsteller, um stimulierende, lehrreiche und faszinierende Ausbildungen und Workshops zu gestalten.

Derzeit unterrichtet Markus Yin Yoga & Anatomie Ausbildungen und Workshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz in deutscher sowie in Neuseeland und Australien in englischer Sprache.

 


 

 


 

Ein Rendezvous mit Dir selbst: Yoga Wochenende für mehr innere Ruhe und Balance

Ein Rendezvous mit Dir selbst – Du bist auf der Suche nach einer kleinen Auszeit. Möchtest tief Luft holen, wieder zu Dir kommen. Dich, Deine Gefühle und Deinen Körper wahrnehmen und spüren, den Alltag Alltag sein lassen…? Dann komm mit mir auf die Reise, ich begleite Dich ein Stück Deines Weges.

In einem Umfeld, umgeben von positiver Energie, liebevollen Menschen, gesundem und unglaublich leckerem vegan, vegetarischen Essen tauchen wir für ein Wochenende in die Stille ein. Wir bewegen uns auf der Matte, spüren die Wohltat des Yoga, die Kraft des Atems, die Ruhe des Geistes und die Heilkraft der Berührung.

 

 


Preise

Seminargebühr:

149 EURO bei Buchung bis 31. Juli 2020

179 EURO bei Buchung ab 01. August 2020

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Plätze begrenzt.

 

 

Unterkunft & Verpflegung für die gesamte Zeit:

  • im Einzelzimmer 228 EUR
  • im Doppelzimmer 208 EUR
  • im Mehrbettzimmer (max. 6 Personen) 188 EUR
  • im Schlafsaal (leerer Raum, Unterlage und Schlafsack ist mitzubringen) 148 EUR
  • ohne Übernachtung mit Verpflegung und Tagespauschale: 128 EUR

Beschreibung:

Die Übernachtung beinhaltet Bettwäsche & Handtücher. Alle Zimmer sind hell eingerichtet und teilen sich unsere modernen Bäder, die sich in unmittelbarer Nähe zum Zimmer befinden. Bitte im Seminarhaus als Tagesgast anmelden, auch wenn nicht bei uns übernachtet wird.

Biovegetarisch/veganes Buffetessen, beginnend mit dem Abendbuffet, endend mit dem Mittagsbuffet sowie Obst, Nüsse, Kekse, Kaffee, unseren Haustee und Wasser in Karaffen während der gesamten Aufenthaltszeit ist im Preis enthalten. Weitere Getränke (Mineralwasser in Flaschen, Kaffee- /Teevariationen, verschiedene Bio-Limonaden, Säfte u.a.) können gegen Entgelt bezogen werden. Bei besonderen Allergien kochen wir auf Wunsch ein separates Menü für einen Aufpreis (10 EUR pro Tag). Bitte bis spätestens 3 Tage vor Seminarbeginn anmelden.

In unserem Haus gibt es einen schönen Saunabereich, der für eine Tagespauschale (5 EUR) genutzt werden kann. Bitte großes Saunatuch mitbringen oder bei uns ausleihen (3 EUR).

Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung bei SAMPURNA direkt.

 


Seminarleitung

Andrea Kahland – Ich heisse Andrea, bin Mutter von 2 Kindern, Familienmanagerin, Bankerin und aus Leidenschaft Yogalehrerin.

Meine erste Ausbildung absolvierte ich in der Vinyasa-Yoga Akademie bereits im Jahre 2011. Neben vielen Workshops und Weiterbildungen vertiefte ich im Jahr 2017 meine Yogakenntnisse in einer 200h Teacher Training Ausbildung (AYA) in der Now Yoga Akademie in Wiesbaden und schloss daran eine 300h Ausbildung bei Christiane Wolff an.

Für mich ist Yoga viel mehr als sich zu bewegen. Es ändert meine Art zu sein, zu denken. Mit Bewußtsein und Achtsamkeit durch das Leben zu gehen – nichts für Selbstverständlich zu nehmen. Ich bin unendlich Dankbar für diese Erfahrung, die mir mein Leben täglich erleichtert.


 

Wege in die Achtsamkeit – Achtsamkeitswochenende

Wege in die Achtsamkeit – Achtsamkeitswochenende – Raus aus dem Alltag und neue Kraft tranken. An diesem Wochenende hast du die Möglichkeit
fernab von Zuhause, dir selbst mehr Zeit zu schenken und zur Ruhe zu kommen. Wellness für Körper, Geist und Seele zu erspüren um mit frischer Energie wieder in den Alltag zurück zu gehen. Leckeres biologisches Essen, eine erholsame Umgebung und die abwechslungsreichen Entspannungsangebote genießen. Auch die ausreichend zur Verfügung stehenden freien Zeiten nutzen um entweder auf eigene Faust die Umgebung zu erkunden, einfach mal die Seele baumeln zu lassen oder Gemeinschaft mit Gleichgesinnten erleben. Du hast noch keine Erfahrung mit Entspannungskursen? Kein Problem. Denn alle Achtsamkeitsübungen und die Achtsamkeitswanderung sind so konzipiert, dass jeder daran teilnehmen kann. Bei schönem Wetter werden wir „ZENbo- Balance“ auch im Freien praktizieren.

 

Das erwartet dich an diesem Wochenende

• „Early morning“ Meditationen
• ZENbo- Balance – Achtsamkeit auf deinen Körper. (Die drei Teile des ZENbo: Wir beginnen mit einer kurzen Atem- oder Wahrnehmungs-Meditation. Darauf folgen einfache, langsam durchgeführte Übungen aus dem Yoga, Qi Gong, Rückenschule und Tai Chi in abgewandelter Form. Jede ZENbo Stunde endet mit einer ausgedehnten Entspannungsphase in Form einer Fantasiereise in Verbindung mit dem Autogenen Training oder der Progressiven Muskelentspannung). Eine ZENbo Einheit umfasst 90 Minuten.
• Fantasiereisen mit Musik, Klang und Duft
• Achtsamkeitsübungen der Sinne – zur Zentrierung – für den Alltag. Zur Selbstfürsorge und für ein glückliches Leben. Denn der Samen des Glücks liegt im Augenblick.
• Achtsamkeitswanderung und Kraftorte in der Natur entdecken


Preise

Seminargebühr:

Die Kosten für das Seminarwochenende: 195,00 Euro p.P

 

 

Unterkunft & Verpflegung für die gesamte Zeit:

  • im Einzelzimmer 228 EUR
  • im Doppelzimmer 208 EUR
  • im Mehrbettzimmer (max. 6 Personen) 188 EUR
  • im Schlafsaal (leerer Raum, Unterlage und Schlafsack ist mitzubringen) 148 EUR
  • ohne Übernachtung mit Verpflegung und Tagespauschale: 128 EUR

Beschreibung:

Die Übernachtung beinhaltet Bettwäsche & Handtücher. Alle Zimmer sind hell eingerichtet und teilen sich unsere modernen Bäder, die sich in unmittelbarer Nähe zum Zimmer befinden. Bitte im Seminarhaus als Tagesgast anmelden, auch wenn nicht bei uns übernachtet wird.

Biovegetarisch/veganes Buffetessen, beginnend mit dem Abendbuffet, endend mit dem Mittagsbuffet sowie Obst, Nüsse, Kekse, Kaffee, unseren Haustee und Wasser in Karaffen während der gesamten Aufenthaltszeit ist im Preis enthalten. Weitere Getränke (Mineralwasser in Flaschen, Kaffee- /Teevariationen, verschiedene Bio-Limonaden, Säfte u.a.) können gegen Entgelt bezogen werden. Bei besonderen Allergien kochen wir auf Wunsch ein separates Menü für einen Aufpreis (10 EUR pro Tag). Bitte bis spätestens 3 Tage vor Seminarbeginn anmelden.

In unserem Haus gibt es einen schönen Saunabereich, der für eine Tagespauschale (5 EUR) genutzt werden kann. Bitte großes Saunatuch mitbringen oder bei uns ausleihen (3 EUR).

Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung bei SAMPURNA direkt.

 


Seminarleitung

 

Corinna Kiy – Corinna Kiy hat nach ihrem Studium viele Jahre in leitender Position gearbeitet und danach über 20 Jahre in der Heilerziehungspflege. 2016 hat sie eine Ausbildung als anerkannte zertifizierte Entspannungspädagogin,Stressmanagement Trainerin (Methode nach Meichenbaum) und Burnout Präventionsberaterin begonnen und 2017 absolviert. Seither leitet sie Präventionskurse im privaten als auch im beruflichen Kontext an. Sie bietet zusätzlich Vorträge, Seminare und Workshops zum Thema „Was ist Glück- was macht uns glücklich“.

 


 

 

Bilder Seminarraum PURNA

Mit Hatha Yoga und Yin Yoga in die Balance von Körper und Geist, um den Anforderungen des Berufsalltags besser gerecht zu werden

Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Eindruck von der Kraft zu gewinnen, die Hatha Yoga und Yin Yoga in Ihnen wecken kann. Sie unterstützt Sie darin, im Berufsalltag aktiv, konstruktiv und positiv mit Herausforderungen umzugehen. Durch den Fluss der Bewegungseinheiten des Hatha Yoga wird die Flexibilität des Geistes und Beweglichkeit des Körpers lebendig erfahrbar gemacht. So entstehen neue Blickwinkel und mehr Akzeptanz für die Umstände und Herausforderungen des Berufsalltags. Im Yin Yoga wird ganz bewusst das aktive Loslassen geübt sowie das längere Verweilen in den Yogapositionen. Dies hat wiederum seine positiven Auswirkungen auf die körperliche Flexibilität und hilft, eine positive Geisteshaltung zu entwickeln. Die Kombination von Hatha Yoga und Yin Yoga gibt dem Körper die Impulse, Anspannung und Entspannung erfahrbar zu machen, und unterstützt darin, Aktivität und das Loslassen als Polarität des Lebensprozesses zu begreifen. Die kursbegleitenden Meditationseinheiten unterstützen darin, dem Berufsalltag mit mehr Achtsamkeit zu begegnen.

 


Seminarinhalte

Praxisnahe Lernmethoden, Übungsstunden sowie didaktische Hilfestellungen ermöglichen eine eigenständige Anwendung und die Integration des Erlernten in den beruflichen Alltag:

  • Sie lernen in den Yoga-Einheiten eine Balance zwischen Aktivität und Entspannung zu finden und so Ihr inneres Gleichgewicht zu erlangen und zu bewahren.
  • Sie üben Meditations- und Entspannungstechniken, um mehr Sensibilität, Bewusstheit und innere Klarheit für den Berufsalltag zu entwickeln.
  • Sie lernen Methoden des Loslassens kennen, um noch tiefere Entspannung und Erholung im Alltag erfahrbar zu machen.
  • Mit Atemübungen lernen Sie, den natürlichen Fluss der Lebensenergie zu erspüren, zu regulieren und zu harmonisieren.

 


Seminarziele

  • Verbesserung der körperlichen und geistigen Beweglichkeit in Beruf und Alltag
  • Förderung von Ausdauer, Selbstvertrauen und Durchsetzungsvermögen
  • Verbesserung der Körper- und Selbstwahrnehmung
  • Lernen sowie Integration von Yogaübungen, Entspannungs- und Meditationstechniken ins Alltagsleben
  • Steigerung der Belastbarkeit in Beruf und Alltag

 


Preise

Seminargebühr: 735,00 € inkl. Ü/VP | Zuschläge auf Anfrage

Seminargebühr (Firma): 815,00 € inkl. Ü/VP | Zuschläge auf Anfrage

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Berlin, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Anerkennung möglich in: Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein

 

 


Seminarleitung

Gabriele Pohly

Subhadra Gabriele Pohlys Arbeit beinhaltet persönliche Beratung und verschiedene Meditations- und Entspannungstechniken mit dem Ziel der Persönlichkeitsentwicklung, Problem- und Lebensbewältigung und persönlichem Wachstum. Neben Ihrem Studium der Sozialpädagogik (Dipl.Soz.Päd.) hat sie verschiedene Therapien, Meditationstechniken und Methoden der Selbsterfahrung kennen gelernt, die sie anwendet und lehrt: u.a. Ausbildung zur Chakra-Therapeutin bei Wiwi Raupach; Heiler-Ausbildung bei Inge Schubert und bei Pjotr Elkunowitz; Wirbelsäulen-Begradigung bei Inge Schubert, Klangtherapie bei Arden Wilken, Ausbildung in Hypnotherapie nach David Quigley bei Mario Schwenninger, Coaching bei Mobbing VPSM


Yoga mit Meera und Kirstie Intensivwochenende

Während dem intensiven Wochenende möchten wir uns Zeit nehmen, verschiedene Aspekte des Yogaweges, für die im wöchentlichen Unterricht oft nicht genug Zeit ist, kennen zu lernen. Täglich werden wir uns in 3 Praxiseinheiten Asana, Pranayama und Meditation befassen, und auch philosophische Hintergründe beleuchten. Es wird jedoch auch genügend Zeit geben, sich zurückzuziehen und die schöne Natur der Umgebung zu genießen.


Teilnahmevoraussetzungen

Der Workshop richtet sich an Yogapraktizierende aller Levels, die einem kraftvollen, präzisen und fließenden Yogastil offen gegenüberstehen.


Seminarleitung

Kirstie Pfau wurde von 2000-2004 bei Beate Guttandin in der Ashtangayogawerkstatt in Köln zur Yogalehrerin ausgebildet, noch ganz traditionell und umfassend.
Sie unterrichtet seit 2002 und leitet seit 2011 leidenschaftlich ihre eigene Yogaschule, Simply Yoga Bonn.

Ihr Unterricht ist geprägt durch die verschiedenen Yogaeinflüsse der letzten Jahre, besonders Vinyasa-, Yin- und Ashtanga Yoga, ihr großes Interesse an der Verbindung von Psyche und Körper sowie der jahrelangen Erfahrung mit Yogateilnehmern aller Altersstufen und Hintergründen.

Meera Mascia hat seit 1987 mit vielen bekannten und unbekannten Lehrern in Europa und Asien studiert. Besonders wurde sie durch B.K.S. Iyengar, Pattabhi Jois, Kusum Modak und Osho, sowie ihren heutigen Lehrer, Glenn Ceresoli, beeinflusst und geprägt.

Meera ist außerdem in Councelling, Pulsation, Rebalancing-, Thai-, Ayurveda- und Kundalini- Massage) ausgebildet. Weiterbildung bei Rajiv Chanchani, Swati Chanchani,Dharmapriya, Young Ho Kim,Donna Farhi, Clé Souren,Faeq Biria,Glenn Ceresoli.

Seit 13 Jahren finden in Kooperation mit  Meera Mascia Yogawochenenden zu speziellen Themen sowie Yogaferien auf Sardinien statt.


Seminargebühr

180 EUR Anmeldung bei Kirstie Pfau kirstiepfau@web.de


Preise & Anmeldung für deinen Aufenthalt in SAMPURNA

*Wähle JETZT. Sonderwünsche können vor Ort nicht mehr berücksichtigen werden.

 

Der Weg nach Innen

Eine Reise zu dir selbst!

Dieses Seminar bringt die Teilnehmer in die Stille jenseits aller Worte und schafft inneren Einklang. Wir führen ganzheitlich an das Thema „Meditation“ heran und befähigen im Anschluss selbständig den eigenen spirituellen Weg zu gehen.

Vorkenntnisse nicht notwendig.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Seminarziele

  • Ruhe – Introspektion – Retreat
  • Erkenntnis des „Selbst“ im eigenen Bewusstsein.
  • Einklang mit sich selbst
  • Weg zum inneren Meister/ zur inneren Meisterin
  • Einklang mit den Elementen – wie kann ich die Elemente für mich arbeiten lassen
  • Erweckung der Kundalini – Energie
  • Erleuchtung der inneren Centren – Chakras
  • Nirvichara Samadi – höchstes , gedankenfreies Bewusstsein

 


Seminarleitung

Sven Oliver Frank

Der Seminarleiter Sven Oliver Frank, geb. 21.09.1966 in Hamburg, hatte durch eine Nahtoderfahrung 1986 die Gelegenheit auf „die andere Seite“ zu schauen. Die spirituellen Impulse, die er von dort bekam, hat er in jahrelangen Selbstversuchen und Studien  sortiert und verarbeitet. Von 1990 bis 1994 studierte er Philosophie an der Gutenberg Universität in Mainz, mit Schwerpunkte Buddhismus und indische Philosophie und Theologie. Bereits 1991 lernte er die indische Großmeisterin und Heilige Sri Mataji Nirmala Devi persönlich kennen, die mit Ihrer Lehre von „Sahaja Samadi“ seinen spirituellen Weg wesentlich beeinflusste.  Seit 25 Jahren hält er Vorträge und Seminare zum Thema Yoga und Meditation, Stressmanagement und Stressbewältigung durch Meditation.

 


Preise & Anmeldung

Seminargebühr: Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Spende ist willkommen.

*Wähle JETZT. Sonderwünsche können vor Ort nicht mehr berücksichtigen werden.

BEWUSST – SEIN Finding Peace & Clarity

Das Seminar Bewusst-Sein verbindet Hatha-Yoga, Meditation und Coachingübungen, um dein Herz und deinen Kopf zu verbinden.

Du lernst, welche Funktion dein Verstand hat und wie du es schaffst, mehr auf dein Herz zu hören. In den Yoga-Asanas verbindest du deinen Atem mit deinem Körper, sodass Körper und Geist verschmelzen. In den Meditationen kannst du entspannen und dich vollständig auf dein Inneres fokussieren.

Durch eine Standortbestimmung hast du die Möglichkeit zu reflektieren wo du gerade in deinem Leben stehst und an welchen Stellschrauben du drehen kannst, um dein Leben stärker nach deinen Bedürfnissen auszurichten. Nach dem Seminar hast du Klarheit, um im Alltag entspannt und selbstbestimmt zu agieren.


Teilnehmervoraussetzung

Grundkenntnisse im Yoga sind wünschenswert, aber nicht erforderlich.


Preis

Seminargebühr: 149,00 € inkl. Seminarpauschale (Getränke & Mittagessen)

Anmeldung möglich bis: 05.01.2020

 

 

Für Übernachtung in unserem Haus bitte eine Mail an unser wundervolles Büro office@sampurna.de


Seminarleitung

Simone Walther 

Simone Walther bringt knapp 10 Jahre Erfahrung aus unterschiedlichen Unternehmen und Branchen mit. In ihrer Zeit als Unternehmensberaterin durfte Sie verschiedene Veränderungsprozesse begleiten und arbeitet stets daran die Unternehmensziele mit den individuellen Zielen der Mitarbeitenden zu verbinden. Als geprüfter Business Coach setzt sie sich für Menschlichkeit und Sinn in der Unternehmenswelt ein. In ihre Arbeit lässt sie Erkenntnisse aus regelmäßigen Weiterbildungen und Selbsterfahrungen einfließen, wie z.B. aus den Seminaren von Dieter Lange, der östliche Weisheiten mit der westlichen Unternehmenskultur verbindet.

 

Franziska Eisenberg

Franziska Eisenberg hat einige Jahre lang uterschiedliche Yogastile wie Hatha,Vinyasa, Anusara oder Yogakido praktiziert, bis sie in der Yogalehrerausbildung lernen durfte, wie man den Zauber von Yoga für alle Menschen zugänglich machen kann. 2018 hatte sie bei einem Yogaretreat in Marokko ein spirituelles Erlebnis, das ihr Leben komplett verändert sollte. Seit diesem Moment lebt sie ein Leben voller Spiritualität und unterrichtet mit Leidenschaft Meditation, Pranayama und Asana.

Inner Peace Training

Inner Peace Training – „Der Planet braucht keine erfolgreichen Menschen mehr. Der Planet braucht dringend Friedensstifter, Heiler, Erneuerer, Geschichtenerzähler und Liebende aller Arten“.

Dieses Zitat stammt vom Dalai Lama und gibt das Motto für das Inner Peace Training vor. Wie erlangen wir einen inneren Frieden, eine tiefe Zufriedenheit, die uns in diesen hektischen und turbulenten Zeiten trägt, die uns und anderen Kraft schenkt und inspiriert? Wir westlich geprägte Menschen haben gelernt, uns anzupassen; an unsere Familien, an Systeme, an vorgelebte Werte, an sozial erwünschte Standards. In unseren Rollen als Eltern, Partner, Coaches und Führungskräfte unseres Lebens sind wir es gewohnt, Ziele anzustreben, Hindernisse zu überwinden, um letztlich erfolgreich zu sein oder zumindest so zu scheinen. Dabei laufen wir Gefahr, unsere Bedeutsamkeit als Mensch von den Errungenschaften im Außen abhängig zu machen. Wenn aber das „Äußere“ dem „Inneren“ folgt, dann kann die Überidentifikation mit dem Außen auf Dauer nicht glücklich und zufrieden machen. Doch wie erlangen wir diese innere Zufriedenheit? Wie kommen wir wieder in Kontakt mit unserer eigenen Bedeutsamkeit, um unserer selbst willen? Und wie können wir Menschen bei diesen Fragen hilfreich unterstützen und begleiten? Neben der Idee der Begegnung und der Aus-/Eigenzeit wollen wir mit dem Inner Peace Training einen heilsamen Raum für den eigenen Prozesse anbieten. Es beinhaltet unter anderem:

  • The Power of Now: Entspannung, Zentrierung und Gewahrsamkeit als Übungsweg
  • Let it be: Über die Kunst des Lösens und Lassens; mutige Schritte der Selbstannahme
  • Vom Bewusstsein zum „bewusst Sein“: Raum geben als Regulativ und Lebensprinzip
  • Die äußere Natur als heilsamen Ort erkunden und nutzen
  • Flowing Voice: Wie man durch gezielte Atem-, Stimm- und Bewegungsübungen ein resilientes und beschwingtes Leben führen kann
  • Das „Inner Peace Training“: Ein erprobter Weg mit Ansätzen aus der Embodimentforschung, der Achtsamkeit und der Körperintelligenz
  • Ideen und konkrete Ansätze zur Integration in den privaten und beruflichen Alltag

 


Preise

Seminargebühr:

325.- / 375.- € inkl. aller Materialien
(Begleitpersonen erhalten 20% Rabatt auf die Kursgebühr)

 

 

Unterkunft & Verpflegung für die gesamte Zeit:

  • im Einzelzimmer 276 EUR
  • im Doppelzimmer 247 EUR
  • im Mehrbettzimmer (max. 6 Personen) 227 EUR

Beschreibung:

Die Übernachtung beinhaltet Bettwäsche & Handtücher. Alle Zimmer sind hell eingerichtet und teilen sich unsere modernen Bäder, die sich in unmittelbarer Nähe zum Zimmer befinden. Bitte im Seminarhaus als Tagesgast anmelden, auch wenn nicht bei uns übernachtet wird.

Biovegetarisch/veganes Buffetessen, beginnend mit dem Abendbuffet, endend mit dem Mittagsbuffet sowie Obst, Nüsse, Kekse, Kaffee, unseren Haustee und Wasser in Karaffen während der gesamten Aufenthaltszeit ist im Preis enthalten. Weitere Getränke (Mineralwasser in Flaschen, Kaffee- /Teevariationen, verschiedene Bio-Limonaden, Säfte u.a.) können gegen Entgelt bezogen werden. Bei besonderen Allergien kochen wir auf Wunsch ein separates Menü für einen Aufpreis (10 EUR pro Tag). Bitte bis spätestens 3 Tage vor Seminarbeginn anmelden.

In unserem Haus gibt es einen schönen Saunabereich, der für eine Tagespauschale (5 EUR) genutzt werden kann. Bitte großes Saunatuch mitbringen oder bei uns ausleihen (3 EUR).

Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung bei SAMPURNA direkt.

 


Seminarleitung

Markus Theilacker

Markus ist selbstständiger Trainer, Berater, Life- und Business Coach, ILP-Fachschulleiter der Fachschulen Frankfurt und Rhein/Main sowie Gründer des MindBodyCircle(R)-Trainings. Sein Fokus liegt, neben seinem Wirken in Unternehmen, in der Unterstützung und Befähigung von Menschen  (Privatpersonen, Trainern, Coaches und allen Berufsgruppen die sich im Umgang mit Menschen befinden) ihren eigenen Weg zu finden und mit den Herausforderungen unserer Zeit entsprechend umgehen zu können. Seine Praxis enthält neben körperorientierten und energetischen Techniken, auch u.a. Elemente des Generativem Coachings, Leadership-Embodiment, Mentaltraining, Qi-Gong und K.I. (Körperintelligenz) .

www.mindbodycircle.de

 

Gelinda Sanderson

Galina ist die Frau des 2013 verstorbenen neuseeländischen Heilers Clif Sanderson, dem Begründer von DFR – Deep Field Relaxation. Zusammen mit ihm hat sie die „Mind-Music“ entwickelt, welche bei DFR-Sitzungen eingesetzt wird. Galina und Clif haben während der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl mit Kindern gearbeitet, sie unterstützt und die Wohltätigkeitsorganisation „Fokus“ gegründet, die sich um das Wohl von Kindern kümmert. Galina hat darüber hinaus den „Flowing Voice“ Ansatz begründet, bei dem sie Atem, Stimme und Bewegung verknüpft.

www.deepfieldrelaxation.com

 

Daniela Vollmann

Dany ist selbständiger Life- und Business-Coach, Dozentin an der ILP-Fachschule Frankfurt und ausgebildet in energie-/achtsamkeitsbasierenden Ansätzen wie Vesseling, MindBodyCircle(R), Truly Human, etc. Sie leitet entsprechende Programme und Kurse in eigener Praxis und in einem internationalen Unternehmen. Dany wird nicht nur am Camp mitwirken, sondern auch Galina ins Deutsche übersetzen.

www.daniela-vollmann.de