Gonzalos Grüne Sauce – vegan

Die kalte grüne Sauce ist eine hessische Spezialität und durch die vielen frischen Kräuter unvergleichlich aromatisch und vitalstoffreich. Ihr könnt sie vorzüglich zu Falafel, Salzkartoffeln, gedünstetem Gemüse oder Ziegenkäse genießen.
Im Original wird die Sauce mit Eiern und Kuhmilchprodukten hergestellt, aber unser wunderbarer Küchenchef hat daraus ein äußerst köstliches veganes Rezept für euch gezaubert:
Für 5 Personen

* 550 ml Sojajoghurt bio
* 100g frische 7-Kräuter (Borretsch,Kerbel,Kresse,Schnittlauch,Pimpinelle,Petersilie,Sauerampfer)
* 20 g Zwiebel
* 10ml frischer Limettensaft
* 20 ml Kichererbsenwasser
* 15 ml Sonnenblumenöl
* 1 TL feines Himalaya Salz – nach Bedarf mehr
* Kreuzkümmel nach Bedarf
Alle Zutaten ohne Joghurt im Thermomix oder Blender ganz fein zerkleinern – zum Schluss den Sojajoghurt unterrühren. Dann schwups: zum Kühlen in den Kühlschrank!

Lasst es Euch schmecken!
Glückliche Grüße aus der Sampurna-Fülle-Küche