Mangold, Kartoffeln & Bohnen auf spanische Art

Zutaten

  • 1 Bund Mangold
  • 100g Brechbohnen
  • 200g Drilling Kartoffel
  • 400g gewürfelte Dosentomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Kuminpulver
  • Muskatnuss, Salz und Pfeffer, geräuchertes Paprikapulver nach Geschmack
  • 2 EL Rohrzucker

Zubereitung

  • Kartoffeln halbieren in Wasser mit Salz und Lorbeerblättern für 10min kochen (10min ab dem das Wasser kocht)
  • Kartoffeln mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer, Paprikapulver mischen und auf ein Blech für 10min bei 200 Grad
  • In dem Wasser für die Kartoffeln – nicht wegschütten (!!) – 1 EL Rohrzucker geben.
  • Mangold reinigen und in ca. 5cm kleine Stücke schneiden (ein wenig vom weißen Stamm wegschneiden).
  • Die Enden der Bohnen abschneiden und zusammen mit dem Mangold für 5min in dem Wasser (mit Zucker) kochen.
  • Danach mit kaltem Wasser blanchieren und zur Seite stellen.
  • Knoblauch, Zwiebeln klein schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl auf einer kleinen Stufe andünsten.
  • Kumin in die Pfanne geben, etwas Muskatnusspulver, Salz und Pfeffer. 1EL Zucker und die Tomaten in die Pfanne geben. Für 10min auf kleiner Hitze köcheln lassen.
  • Tomaten aus Pfanne in eine Schale geben zusammen mit Mangold, Bohnen und Kartoffeln für 10mmin bei 180 Grad backen.

Guten Appetit.

Scroll to Top