Lade Veranstaltungen

Meditationsworkshop mit Marianne Bentzen

8.06.2022 um 10:00 - 12.06.2022 um 14:00
Auf die tiefere Lebendigkeit hören – der intuitive Zyklus

Intuitive Wahrnehmung gibt uns die Möglichkeit, wesentliche Lebenszusammenhänge oder Informationen zu entdecken – bzw. deren Bedeutung zu erkennen. Das gilt für Beziehungen, für die spirituelle Praxis und für das Leben im Allgemeinen. Oft kann die Intuition eine Öffnung oder einen Weg finden, wo das lineare Denken an Grenzen stößt.
Intuitive Einsicht scheint in unser gewöhnliches Wachbewusstsein hinein, entspringt aber weitaus umfassenderen, unbewussten und wortlosen Bereichen des Bewusstseins. Entdecken und überprüfen lässt sie sich mithilfe von drei Schritten bzw. in drei Phasen in einem bewussten und emotionalen Zyklus.

Die erste Phase des Zyklus ist eine Form der hingebungsvollen Aufmerksamkeit auf unsere tiefste Wahrnehmung von Klarheit, Liebe und Kraft. Dieser Teil des Prozesses kann als Invokation bezeichnet werden.
– Die zweite Phase ist eine Offenheit für Informationen und eine nüchterne Überprüfung der Informationen, die uns zufließen, anhand der Realität.
– In der dritten Phase geht es darum, innere Haltungen und auch Handlungen zu entwickeln, bei denen wir dafür sorgen, dass das Mehr an Energie und Kohärenz, die uns zugeflossen sind, auch in unser Handeln und unsere Umgebung einfließt.
In diesem Workshop werden wir in Meditations-, Bewegungs- und Interaktionsübungen mit Lebenserfahrungen und Traumsymbolen arbeiten.
Teilnehmer*innen sollten Personen sein, die therapeutisch arbeiten oder aber in einem Haushalt mit solchen leben.

Listening to deeper aliveness – the intuitive cycle –

Intuitive perception gives us an opportunity to discover – or discover the meaning of – essential life contexts or information. This is true in relationships, in spiritual practice, and in life in general. Often, the intuitive sense can find an opening or a path where linear thinking only finds boundaries.
Intuitive insight shines into our ordinary waking consciousness, but springs from far more comprehensive, unconscious, and wordless realms of consciousness. The discovery and testing of intuitive insight can be supported by three phases in a conscious and emotional circuit.

– The first phase of the cycle is a form of devoted attention to our deepest perception of clarity, love, and power. This part of the process can be called invocation.
– The second phase is an openness to information and a sober existential examination of the information that flows to us.
– The third phase is to develop internal attitudes as well as actions where we make sure that the increased energy and coherence that has flowed to us also flows out into our actions and our surroundings.

In this training we will work with life experiences and dream symbols in meditation, movement and interaction exercises.

Participants should be therapists or living in a household with therapist.


Kurssprache / Language:
Englisch mit deutscher Übersetzung / English with German translation

Seminarleitung

Marianne Bentzen – Psychotherapeutin MPF, Autorin.
Zertifizierte Achtsamkeitstrainerin von Jes Bertelsen, 2015.
Somatic Experiencing Practitioner, Supervisorin, Trainingstherapeutin und Postadvanced Trainerin. Mitbegründerin der modernen Metatheorie Neuroaffektive Entwicklungspsychologie (NADP), die Persönlichkeitsentwicklung, Gehirnentwicklung, Traumatheorie und Evolutionspsychologie miteinander verbindet.
Sie meditiert ebenso seit den frühen 90er Jahren und verbindet Psychologie und Psychotherapie mit meditativer Praxis und Weisheitsforschung.

NEUESTES BUCH:
Neuroaffektive Meditation (September 2019)

Psychotherapist MPF, author.
Certified mindfulness instructor from Jes Bertelsen, 2015.
Somatic experiencing Practitioner, Case Consultant, Training Therapist and Postadvanced trainer. Founder of the modern meta-theory Neuroaffective Developmental Psychology (NADP), bridging personality development, brain development, trauma theory and evolutionary psychology.
Meditating since the early 90’s as well, she connects psychology and psychotherapy with meditative practice and wisdom research.
NEWEST BOOK:
Neuroaffective Meditations (January 2022)


Anmeldung und Preise zum Seminar

Anmeldung unter: Meditationsworkshop mit Marianne Bentzen

Organisation:
Tatjana Lehmann Seminare UG (haftungsbeschränkt)
Rähnitzgasse 12, D-01097 Dresden
T. +49 (0)351 2086856
seminare@tatjanalehmann.de

Seminargebühr: € 650 (ohne MwSt gem. / no VAT acc. §4 Nr. 21 a) bb) UStG)


Anmeldung und Preise für Unterkunft und Verpflegung

*Wähle JETZT. Sonderwünsche können vor Ort nicht mehr berücksichtigen werden.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Share This Event

1973710
DD
days
HH
hours
MM
min
SS
sec

Details

Beginn:
8.06.2022 um 10:00
Ende:
12.06.2022 um 14:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Seminarhaus Sampurna
Am Tiergarten 1
Schlangenbad-Bärstadt, Hessen 65388 Deutschland

Veranstalter

Tatjana Lehmann Seminare UG (haftungsbeschränkt)
Telefon:
+49 (0)351 2086856
E-Mail:
seminare@tatjanalehmann.de
Scroll to Top