Energiegeladen in den Frühling – its Smoothie Time! 

Der Duft des Frühlings liegt in der Luft! Wir erfreuen uns an wärmenden Sonnenstrahlen und frischem Grün. Die ideale Zeit auch unserem Körper einen extra Energieboost zu geben und voller Vitamine und Vitalstoffe in den Tag zu starten.

Wir haben Dir heute drei unserer Lieblingssmoothies zusammengestellt. Ergänze und verändere sie gerne nach Deinem Geschmack. Wenn du frisches Grün sammelst, achte darauf sie an sauberen Stellen zu pflücken. Gut geeignet sind z.B. Löwenzahn, Giersch, Lindenblätter, Kapuzinerkresse, Gundermann, Frauenmantelblätter und Spitzwegerich.

Die Zubereitung ist super einfach. Gib einfach alle gewaschenen Zutaten in einen Hochleistungsmixer. Kurz auf kleiner Stufe starten und  dann alles auf hoher Stufe cremig pürieren. Extra Flüssigkeit kannst du ganz nach deinem Empfinden hinzugeben. Besonders cremig wird dein Smoothie, wenn eine Zutat gefroren ist. Und wenn Du etwas mehr zu „beißen“ brauchst – gib eine Zutat aus dem jeweiligen Rezept (z.B. Mango, Banane) nicht mit in den Mixer sondern würfele sie. Nachdem du deinen Smoothie in deine Lieblingsfrühstückschüssel gegossen hast kommt dann die feste Frucht dekorativ hinein. Viel Spaß beim Löffeln deiner Smoothiebowl :-).

Green Fresh

  • 50 g frischer Babyspinat/Feldsalat/Löwenzahn/Giersch/andere Wildkräuter
  • 1 reife Banane (gerne gefroren)
  • 150 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 1 EL Mandelmus
  • etwas frischer Limettensaft​

Tropic Green

  • 150 g junger Spinat oder Feldsalat
  • ½ reife Ananas
  • 250 ml Kokoswasser
  • Wasser nach Belieben der Konsistenz
  • 1 Mango

Creamy Green

  • 1 Handvoll Wildkräuter – am Besten frisch gepflückt (Löwenzahn, Giersch, Brombeerblätter) – sonst geht auch Feldsalat oder Babyspinat
  • 1 Apfel mit Schale
  • 1 Banane geschält
  • 1/4 Avocado geschält, entkernt
  • Saft von einer Orange
  • 1 cm Ingwerwurzel
  • 200 ml Wasser

 

 

Teile diesen Beitrag
Scroll to Top