Veranstaltungen

Yoga mit Meera und Kirstie Intensivwochenende

Während dem intensiven Wochenende möchten wir uns Zeit nehmen, verschiedene Aspekte des Yogaweges, für die im wöchentlichen Unterricht oft nicht genug Zeit ist, kennen zu lernen. Täglich werden wir uns in 3 Praxiseinheiten asana, Pranayama und Meditation befassen, und auch philosopische Hintergründe beleuchten. Es wird jedoch auch genügend Zeit geben, sich zurückzuziehen und die schöne Natur der Umgebung zu genießen.

 


Teilnahmevoraussetzungen

Der Workshop richtet sich an Yogapraktizierende aller Levels, die einem kraftvollen, präzisen und fließenden Yogastil offen gegenüberstehen.

 


Preise

Seminargebühr: 180 EUR

Unterkunft & Verpflegung für die gesamte Zeit:
• im Einzelzimmer 228 EUR
• im Doppelzimmer 208 EUR
• im Mehrbettzimmer (max. 6 Personen) 188 EUR
• im Schlafsaal (leerer Raum, Unterlage und Schlafsack ist mitzubringen) 148 EUR
• ohne Übernachtung mit Verpflegung und Tagespauschale: 128 EUR

Beschreibung:
Die Übernachtung beinhaltet Bettwäsche & Handtücher. Alle Zimmer sind hell eingerichtet und teilen sich unsere modernen Bäder, die sich in unmittelbarer Nähe zum Zimmer befinden. Bitte im Seminarhaus als Tagesgast anmelden, auch wenn nicht bei uns übernachtet wird.

Biovegetarisch/veganes Buffetessen, beginnend mit dem Abendbuffet, endend mit dem Mittagsbuffet sowie Obst, Nüsse, Kekse, Kaffee, unseren Haustee und Wasser in Karaffen während der gesamten Aufenthaltszeit ist im Preis enthalten. Weitere Getränke (Mineralwasser in Flaschen, Kaffee- /Teevariationen, verschiedene Bio-Limonaden, Säfte u.a.) können gegen Entgelt bezogen werden. Bei besonderen Allergien kochen wir auf Wunsch ein separates Menü für einen Aufpreis (10 EUR pro Tag). Bitte bis spätestens 3 Tage vor Seminarbeginn anmelden.

In unserem Haus gibt es einen schönen Saunabereich, der für eine Tagespauschale (5 EUR) genutzt werden kann. Bitte großes Saunatuch mitbringen oder bei uns ausleihen (3 EUR).

Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung bei SAMPURNA direkt.

 


Seminarleitung

Kirstie Pfau und Meera Mascia

 

Yogalehrerin und Leiterin von Simply Yoga

Kirstie wurde von 2000-2004 bei Beate Guttandin in der Ashtangayogawerkstatt in Köln zur Yogalehrerin ausgebildet.
Sie unterrichtet seit 2002, und leitet seit 2011 leitet sie ihre eigene Yogaschule, Simply Yoga Bonn.
Regelmäßige Fortbildungen im In- und Ausland bei internationalen Lehrern fort.(u.a. Mark Darby, Donna Farhi, Richard Freeman, Seanne Corn, Clé Souren,Glenn Ceresoli,…).
Ihr Unterrichtsstil basiert auf dem fliessend-kraftvollen Ashtanga System und dem daraus entstandenen Vinyasa Flow Yoga in Verbindung mit unterschiedlichen Yogaeinflüssen der letzten Jahre.
www.simply-yoga-bonn.de

Meera, Inhaberin des Yogastudios Meera Mascia in Marburg, Leitung von Ausbildungen und Workshops in Deutschland und International, hat seit 1987 mit vielen bekannten und unbekannten Lehrern in Europa und Asien studiert.
Besonders wurde sie durch B.K.S. Iyengar, Pattabhi Jois, Kusum Modak und Osho, sowie ihren heutigen Lehrer, Glenn Ceresoli, beeinflusst und geprägt.
Meera ist außerdem in Councelling, Pulsation, Rebalancing-, Thai-, Ayurveda- und Kundalini- Massage) ausgebildet.
Weiterbildung bei Rajiv Chanchani, Swati Chanchani,Dharmapriya, Young Ho Kim,Donna Farhi, Clé Souren,Faeq Biria,Glenn Ceresoli.
www.yogamare-cagliari.it

 


 

Selflove Retreat im Oktober 2019 Shanti Ma Yoga

„Ein Mensch, der sich selbst liebt, tut den ersten Schritt zu wirklicher Liebe.“ (Osho)
Schenke Dir ein unvergessliches „Selflove Wochenende“ mit Yoga, Spa, leckerer yogisch-vegetarischer Vollverpflegung und vielem mehr…
Dich erwarten tiefgehende Yogaeinheiten mit entspannter Musik, dem Duft ätherischer Öle und den Klängen der Klangschalen, Relaxen im Spa und entspannte Stunden unter Gleichgesinnten.
Niemand hat Deine Liebe so sehr verdient wie Du selbst!❤
Sei dabei bei diesem herzöffnenden Wochenende!


Programm

Freitag 21.02.20
16.00 Anreise, Bezug der Zimmer
17.00-18.45 Begrüßung und Yin Yoga mit Madeleine “ Ankommen und los lassen“
19.00 gemeinsames Abendessen danach gemütliches Beisammensein
20.30 Yoga Nidra- der Schlaf der Yogis
22.00 „silence is golden“

Samstag 22.02.20
7.00- 7.30 Morning Meditation (freiwillig)
7.30-09.00 Yoga Flow „Wake up- Öffne Dich für Neues und lasse Altes los! Spüre Deine Selbstheilungskraft“
09.00 gemeinsames Frühstück
11.00-13.00 „self love Workshop“
13.00 Mittagessen
danach Zeit für Deine Seele – entspannen, saunieren, spazieren…

17.00-18.30 Yin Yoga mit Madeleine “ Yin heartopener with dragon flow“
19.00 gemeinsames Abendessen
20.30 Kirtan Mantra singen ( freiwillig)
22.00 „silence is golden“

Sonntag 23.02.20
7.00-7.30 Morning Meditation ( freiwillig)
7.30-9.00 Yoga dynamisch
„Sunrise Flow- the heart of the spiritual warrior – Spüre Deine innere Kraft und Liebe“
9.00 gemeinsames Frühstück
danach Zeit für Deine Seele: entspannen, saunieren, spazieren…
12.00 Zeremonie
13.00 gemeinsames Mittagessen
15.00 Sound healing concert
16.00 Feedbackrunde und Abreise


Für wen geeignet?

– Anfänger
– mit Vorkenntnissen


Preise

All-in-Yoga-Paket (ohne Zimmer& Verpflegung)
165,00€
Das Zimmer buchst Du Dir ganz bequem selbst im Seminarhaus Sampurna (Kategorien: EZ, DZ,
Mehrbettzimmer (6 Personen) oder Schlafsaal.

Bringe gerne einen Herzensmenschen mit zu diesem wundervollen Wochenende!❤

Leistungen:

– Yoga im Yin, Hatha und Vinyasa Stil mit Duft und Klangschalen
– Meditation und Mantra singen (freiwillig)
– „Selflove Workshop“
– Heilreise, Sound healing und Abschiedszeremonie
– inspirierende Stunden unter Herzensmenschen
– ein kleines Überraschungsgeschenk und vieles mehr…❤

Exklusive An- und Abreise, exklusive Unterkunft und Verpflegung.
Buchung über Sampurna Seminarhaus (weitere Infos gerne per PN).

* Stornierungsbedingungen gleichen Stornierungsbedingungen des Seminarhaus.

*Anmelden*
Unter Shanti Ma Yoga (www.Yoga-ShantiMa.com) oder direkt bei Madeleine Ba oder Madeleine_bauer@web.de
Der Retreatbetrag ist bei Buchung in voller Höhe fällig. 80 € sind nicht erstattbar.

 

Unterkunft & Verpflegung für die gesamte Zeit:

  • im Einzelzimmer 228 EUR
  • im Doppelzimmer 208 EUR
  • im Mehrbettzimmer (max. 6 Personen) 188 EUR
  • im Schlafsaal (leerer Raum, Unterlage und Schlafsack ist mitzubringen) 148 EUR
  • ohne Übernachtung mit Verpflegung und Tagespauschale: 128 EUR

Beschreibung:

Die Übernachtung beinhaltet Bettwäsche & Handtücher. Alle Zimmer sind hell eingerichtet und teilen sich unsere modernen Bäder, die sich in unmittelbarer Nähe zum Zimmer befinden. Bitte im Seminarhaus als Tagesgast anmelden, auch wenn nicht bei uns übernachtet wird.

Biovegetarisch/veganes Buffetessen, beginnend mit dem Mittagsbuffet, endend mit dem Abendbuffet sowie Obst, Nüsse, Kekse, Kaffee, unseren Haustee und Wasser in Karaffen während der gesamten Aufenthaltszeit ist im Preis enthalten. Weitere Getränke (Mineralwasser in Flaschen, Kaffee- /Teevariationen, verschiedene Bio-Limonaden, Säfte u.a.) können gegen Entgelt bezogen werden. Bei besonderen Allergien kochen wir auf Wunsch ein separates Menü für einen Aufpreis (10 EUR pro Tag). Bitte bis spätestens 3 Tage vor Seminarbeginn anmelden.

In unserem Haus gibt es einen schönen Saunabereich, der gerne genutzt werden kann. Bitte großes Saunatuch mitbringen oder bei uns ausleihen (3 EUR).

Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung bei SAMPURNA direkt.


 

Seminarleitung:

Madeleine Bauer

Mein Name ist Madeleine Bauer. Ich bin Gründerin von Shanti Ma Yoga und zertifizierte Yoga- und Achtsamkeitstrainerin. Ich leite Yogastunden und Workshops in und um Koblenz am Rhein, sowie internationale Retreats in den Bereichen Yoga und Meditation. Mit Shanti Ma Yoga verbinde ich unterschiedliche Yogastile und Yogalehrer aus aller Welt in Yogakursen, Yogaevents und Yoga- sowie Relaxation Holidays. Meine Ausbildung zur Yogalehrerin absolvierte ich in Deutschland und Indien (Rishikesh). Zur Achtsamkeitstrainerin und Reiki Meisterin wurde ich ebenfalls in Rishikesh ausgebildet. Ich bin sehr dankbar für all das Wissen, welches ich von meinen Meistern erlernen durfte.


 

 

Yoga Retreat „Winter-Zauber“

Sehnst du dich nach einer Auszeit nur für dich? Ein Wochenende, an dem du zur Ruhe kommen und auftanken kannst? Dann begleite mich auf dieses besondere Winter Yoga Retreat in den Taunus.

An diesem Yoga Wochenende schaffen wir uns bewusst den Raum, das hinter uns liegende Jahr und das mitunter hektische Treiben der Vorweihnachtszeit abzuschließen und an diesen besonderen Tagen vor Weihnachten uns noch einmal uns selbst  zuzuwenden.

Mit „Gentle Vinyasa Yoga” (fließend & achtsam), „Yin Yoga“ (sanft & regenerierend), Meditation, Achtsamkeit und Elementen aus Ritualarbeit und Persönlichkeitsentwicklung können wir über das Wochenende in unsere innere Mitte zurückkehren und uns positiv und klar ausrichten für die darauffolgende besondere Zeit von Weihnachten, der Raunächte und des Jahreswechsels.

 


LEVEL
Offen für alle Level.
Auch Yoga Neulinge sind herzlich willkommen!

 

PROGRAMM:

– Vorläufig –

Freitag

ab 16:00 Uhr: Anreise und gemeinsames Abendessen

19:00 Uhr: Yoga-Praxis ‘Gentle.Love.Yoga’

Samstag

08:30 Uhr: Yoga-Praxis ‘Strength Receiving’

11:00 Uhr: Brunch

16:00 Uhr: ‘Winter-Stille’  (Meditation / Ritualarbeit)

18:00: Abendessen, anschließend Abendprogramm

Sonntag

09:00 Uhr: Yoga-Praxis

11:30 Uhr: Brunch

Abreise am Sonntag ab 14:00 Uhr.

 


TEILNEHMERINFO

In wunderschöner Wohlfühlatmosphäre kannst du dich im Seminarhaus SAMPURNA entspannen und dein Yoga Wochenende genießen.

Neben den Yoga Einheiten hast du die Möglichkeit zur Ruhe zu kommen, zu Wandern, die Natur zu genießen oder auch die hauseigene Sauna zu nutzen.

 


PREISE

Seminargebühr: 160 EUR

 

 

Unterkunft & Verpflegung für die gesamte Zeit:

im Einzelzimmer 228 EUR
im Doppelzimmer 208 EUR
im Mehrbettzimmer (max. 6 Personen) 188 EUR
ohne Übernachtung mit Verpflegung und Tagespauschale: 128 EUR

Übernachtung: Die Übernachtung beinhaltet Bettwäsche & Handtücher. Alle Zimmer sind hell eingerichtet und teilen sich unsere modernen Bäder, die sich in unmittelbarer Nähe zum Zimmer befinden. Die Zimmer teilen sich Bäder.
Bitte im Seminarhaus als Tagesgast anmelden, auch wenn nicht bei uns übernachtet wird.
Verpflegung: Biovegetarisch/veganes Buffetessen, beginnend mit dem Abendbuffet, endend mit dem Mittagsbuffet sowie Obst, Nüsse, Kekse, Filterkaffee, Teevariationen und Leitungswasser in Karaffen während der gesamten Aufenthaltszeit ist im Preis enthalten. Weitere Getränke (Kaffeespezialiäten, Mineralwasser in Flaschen, verschiedene Bio-Limonaden, Säfte u.a.) können gegen Entgelt bezogen werden. Bei besonderen Allergien kochen wir auf Wunsch ein separates Menü für einen Aufpreis (10 EUR pro Tag). Bitte bis spätestens 3 Tage vor Seminarbeginn anmelden.
Sauna: Im Haus gibt es einen schönen Saunabereich. Bitte großes Saunatuch mitbringen oder vor Ort ausleihen (3 EUR).
Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung bei SAMPURNA direkt.

 


Seminarleitung

Nadine Stalpes

Nadine ist seit vielen Jahren hauptberuflich als Yogalehrerin unterwegs und unterrichtet und teilt ihre Leidenschaft seit 2010 in Form von Yogakursen, Seminaren, Workshops,Yoga Reisen und als Referentin in Yoga Ausbildungen.

Neben ihrem Herzens Business als Yogalehrerin, steht der Familienalltag mit ihrer kleinen Tochter an vorderster Stelle.

Neben dem „inneren Wandel“ liegt ihr auch der gesellschaftliche, „äußere Wandel“ in der Welt sehr am Herzen und sie setzt sich u.a. für Projekte ein, in denen innerer und äußerer Wandel miteinander in Beziehung gehen dürfen.

Yoga Ausbildungen:

  • Certified Vinyasa Yoga Teacher, 2010
  • Certified Jivamukti Yoga Teacher, 2011
  • Seit 2012:  Studium der “Heart of Yoga” Prinzipien/Mark Whitwell
  • Yin Yoga Teacher Training with Biff Mithoefer, 2015
  • Ausbildungen in der Yoga Lineage nach Krishnamarcharya (Ramaswami, Mark Whitwell)
  • Heart of Yoga Teacher Training mit Mark Whitwell, 2017
  • Fortbildungen in den Prinzipien von Vini Yoga, Spiraldynamik, Vinyasa Krama u.a.

 


 

Bilder Seminarraum PURNA

Mit Hatha Yoga und Yin Yoga in die Balance von Körper und Geist, um den Anforderungen des Berufsalltags besser gerecht zu werden

Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Eindruck von der Kraft zu gewinnen, die Flow Yoga und Yin Yoga in Ihnen wecken kann. Sie unterstützt Sie darin, im Berufsalltag aktiv, konstruktiv und positiv mit Herausforderungen umzugehen. Durch den Fluss der Bewegungseinheiten des Flow Yoga wird die Flexibilität des Geistes und Beweglichkeit des Körpers lebendig erfahrbar gemacht. So entstehen neue Blickwinkel und mehr Akzeptanz für die Umstände und Herausforderungen des Berufsalltags. Im Yin Yoga wird ganz bewusst das aktive Loslassen geübt sowie das längere Verweilen in den Yogapositionen. Dies hat wiederum seine positiven Auswirkungen auf die körperliche Flexibilität und hilft, eine positive Geisteshaltung zu entwickeln. Die Kombination von Flow Yoga und Yin Yoga gibt dem Körper die Impulse, Anspannung und Entspannung erfahrbar zu machen, und unterstützt darin, Aktivität und das Loslassen als Polarität des Lebensprozesses zu begreifen. Die kursbegleitenden Meditationseinheiten unterstützen darin, dem Berufsalltag mit mehr Achtsamkeit zu begegnen.

Seminarinhalte:

Praxisnahe Lernmethoden, Übungsstunden sowie didaktische Hilfestellungen ermöglichen eine eigenständige Anwendung und die Integration des Erlernten in den beruflichen Alltag:

  • Sie lernen in den Yoga-Einheiten eine Balance zwischen Aktivität und Entspannung zu finden und so Ihr inneres Gleichgewicht zu erlangen und zu bewahren.
  • Sie üben Meditations- und Entspannungstechniken, um mehr Sensibilität, Bewusstheit und innere Klarheit für den Berufsalltag zu entwickeln.
  • Sie lernen Methoden des Loslassens kennen, um noch tiefere Entspannung und Erholung im Alltag erfahrbar zu machen.
  • Mit Atemübungen lernen Sie, den natürlichen Fluss der Lebensenergie zu erspüren, zu regulieren und zu harmonisieren.

Seminarziele:

  • Verbesserung der körperlichen und geistigen Beweglichkeit in Beruf und Alltag
  • Förderung von Ausdauer, Selbstvertrauen und Durchsetzungsvermögen
  • Verbesserung der Körper- und Selbstwahrnehmung
  • Lernen sowie Integration von Yogaübungen, Entspannungs- und Meditationstechniken ins Alltagsleben
  • Steigerung der Belastbarkeit in Beruf und Alltag

Teilnahmevoraussetzungen

Alle Techniken sind darauf ausgelegt, im Berufsleben und Alltag in die Praxis umgesetzt zu werden. Es bestehen keine Teilnahmevoraussetzungen. Allerdings sollte die Bereitschaft bestehen, sich pro Tag auf ca. drei Stunden körperlicher Übung einzulassen.
Ergänzend zum Seminarprogramm können die Teilnehmenden ein individuelles Coaching mit der Dozentin vereinbaren. Die dafür zusätzlich entstehenden Kosten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet.


Teilnehmerinfo

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Berlin, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland

Anerkennung möglich in: Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein


Preise

Preise für das Seminar, Übernachtung und Verpflegung:

Preis: 725,00 € inkl. Ü/VP, Zuschläge auf Anfrage

Preis (Firma): 795,00 € inkl. Ü/VP, Zuschläge auf Anfrage


 


Seminarleitung

Gabriele Pohly

Subhadra Gabriele Pohlys Arbeit beinhaltet persönliche Beratung und verschiedene Meditations- und Entspannungstechniken mit dem Ziel der Persönlichkeitsentwicklung, Problem- und Lebensbewältigung und persönlichem Wachstum. Neben Ihrem Studium der Sozialpädagogik (Dipl.Soz.Päd.) hat sie verschiedene Therapien, Meditationstechniken und Methoden der Selbsterfahrung kennen gelernt, die sie anwendet und lehrt: u.a. Ausbildung zur Chakra-Therapeutin bei Wiwi Raupach; Heiler-Ausbildung bei Inge Schubert und bei Pjotr Elkunowitz; Wirbelsäulen-Begradigung bei Inge Schubert, Klangtherapie bei Arden Wilken, Ausbildung in Hypnotherapie nach David Quigley bei Mario Schwenninger, Coaching bei Mobbing VPSM


 


 

Bilder Seminarraum PURNA

Mehr Gelassenheit und mentale Stärke im Beruf durch Yoga und Meditation

Work-Life-Balance für Yoga-Erfahrene

Yoga und Meditation, die ältesten systematisch beschriebenen Schulungswege für körperliche und geistige Gesundheit, gehören auch laut neuester Forschung zu den effektivsten Übungspraktiken zur Entspannung, Stressreduktion sowie für körperliche Fitness und innere Zufriedenheit. All dies sind wesentliche Voraussetzungen für Erfolg im beruflichen und privaten Leben.

Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die bereits Erfahrung im Yoga und der Meditation haben oder am LIW-Bildungsurlaub „Gelassenheit, Kraft und Selbstvertrauen im Beruf durch Yoga und Meditation“ teilgenommen haben.

Der Erfolg der Praxis hängt erwiesenermaßen mit ihrer Intensität und Dauer zusammen. Daher soll dieses Seminar eine Möglichkeit bieten, diese zu intensivieren und zu einer regelmäßigen körperlichen und mentalen Übungspraxis im Alltag zu gelangen.

In jeder Praxiseinheit ist eine Wissensvermittlung im Hinblick auf den Nutzen im beruflichen Alltag (Gesundheit, Prävention, Leistungsfähigkeit, Resilienz) und im Hinblick auf die Weitergabe an Mitarbeiter (Didaktik und Methodik) enthalten.

Hierfür werden folgende Techniken erlernt:

  • Asanas: Mal dynamisch, mal länger haltend, mal entspannend, mal fordernd: Yoga-Körperstellungen kräftigen und dehnen die Muskeln, verhelfen dem Körper zu mehr Flexibilität und können etwa bei Rücken-, Nacken- oder Gelenkbeschwerden heilsam wirken.
  • Pranayama: Die traditionellen Atemtechniken des Yoga kräftigen und reinigen die inneren Organe und helfen den Geist zu beruhigen – ein Einblick auch in fortgeschrittene Atemtechniken.
  • Mantra-Klang: Das Hören (oder Singen) von Mantras – auch während der Yogastunden – verschafft einen neuen Bezug zum eigenen Gefühlsleben und kann innere emotionale Blockaden lösen.
  • Achtsamkeit: Entlang des achtfachen Pfades des Buddha entdecken wir die Möglichkeit, aus eigener Kraft eigene innere Ursachen des Leidens aufzuspüren und aufzulösen.
  • Entspannung und Meditation: Durch Beruhigung von Körper, Atem und Geist können belastende Gedanken aufgelöst und eine innere Quelle für mentale Stärke entdeckt werden.

Teilnehmerinfo

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Saarland

Anerkennung möglich in: Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein


Preise

Preise für das Seminar, Übernachtung und Verpflegung:

Preis: 715,00 € inkl. Ü/VP, Zuschläge auf Anfrage

Preis (Firma): 795,00 € inkl. Ü/VP, Zuschläge auf Anfrage


 


Seminarleitung

Florian Gauranga Heinzmann

Florian Heinzmann M.A.

Meditations- und Achtsamkeitslehrer (BYV), Literaturwissenschaftler und Historiker (M.A.)
Stressmanagement-Trainer (GKM), HRV-Master (Stress-Pilot)
Yogalehrerausbilder (YA)

Die zentrale Erfahrung meines Lebens gewann ich als ordinierter Mönch in einem hinduistischen Kloster. Dort lebte ich sechs Jahre – teils in Indien, teils in Süddeutschland – und erwarb dort grundlegende Fähigkeiten, Praxis und Techniken der Achtsamkeit und der Meditation. In meinen bisher 20 Jahren Meditationserfahrung verwirklichte ich mehr und mehr, was für eine wunderbare Dynamik in das Leben tritt, sobald wir achtsam, präsent und konzentriert zu leben beginnen. Die eigene Quelle der Kraft und der Freude durch Meditation im Innern wiederzufinden ermöglicht es, mit Leichtigkeit und Heiterkeit dem Leben zu begegnen.

Diese Leichtigkeit und Heiterkeit gepaart mit einer dynamischen Lebenseinstellung zu vermitteln, sind mir in meiner Arbeit als Yogalehrerausbilder, Meditationslehrer und Achtsamkeitslehrer die wichtigsten Anliegen.

Für meine Arbeit als Mentaltrainer und Stressmanagement-Trainer kommt der Aspekt einer effektiven Kommunikation und einer erfolgsorientierten Begeisterungsfähigkeit hinzu.

Ich freue mich darauf, Ihnen zu begegnen und Sie in Ihrem Anliegen zu unterstützen.


 


 

Selflove Retreat im Oktober 2019 Shanti Ma Yoga

„Ein Mensch, der sich selbst liebt, tut den ersten Schritt zu wirklicher Liebe.“ (Osho)
Schenke Dir ein unvergessliches „Selflove Wochenende“ mit Yoga, Spa, leckerer yogisch-vegetarischer Vollverpflegung und vielem mehr…
Dich erwarten tiefgehende Yogaeinheiten mit entspannter Musik, dem Duft ätherischer Öle und den Klängen der Klangschalen, Relaxen im Spa und entspannte Stunden unter Gleichgesinnten.
Niemand hat Deine Liebe so sehr verdient wie Du selbst!❤
Sei dabei bei diesem herzöffnenden Wochenende!


Programm

Freitag 18.10.19
16.00 Anreise, Bezug der Zimmer
17.00-18.45 Begrüßung und Yin Yoga mit Madeleine “ Ankommen und los lassen“
19.00 gemeinsames Abendessen danach gemütliches Beisammensein
20.30 Yoga Nidra- der Schlaf der Yogis
22.00 „silence is golden“

Samstag 19.10.19
7.00- 7.30 Morning Meditation (freiwillig)
7.30-09.00 Yoga Flow „Wake up- Öffne Dich für Neues und lasse Altes los! Spüre Deine Selbstheilungskraft“
09.00 gemeinsames Frühstück
11.00-13.00 „self love Workshop“
13.00 Mittagessen
danach Zeit für Deine Seele – entspannen, saunieren, spazieren…

17.00-18.30 Yin Yoga mit Madeleine “ Yin heartopener with dragon flow“
19.00 gemeinsames Abendessen
20.30 Kirtan Mantra singen ( freiwillig)
22.00 „silence is golden“

Sonntag 20.10.19
7.00-7.30 Morning Meditation ( freiwillig)
7.30-9.00 Yoga dynamisch
„Sunrise Flow- the heart of the spiritual warrior – Spüre Deine innere Kraft und Liebe“
9.00 gemeinsames Frühstück
danach Zeit für Deine Seele: entspannen, saunieren, spazieren…
12.00 Zeremonie
13.00 gemeinsames Mittagessen
15.00 Sound healing concert
16.00 Feedbackrunde und Abreise


Für wen geeignet?

– Anfänger
– mit Vorkenntnissen


Preise

All-in-Yoga-Paket (ohne Zimmer& Verpflegung)
165,00€
Das Zimmer buchst Du Dir ganz bequem selbst im Seminarhaus Sampurna (Kategorien: EZ, DZ,
Mehrbettzimmer (6 Personen) oder Schlafsaal.

Bringe gerne einen Herzensmenschen mit zu diesem wundervollen Wochenende!❤

Leistungen:

– Yoga im Yin, Hatha und Vinyasa Stil mit Duft und Klangschalen
– Meditation und Mantra singen (freiwillig)
– „Selflove Workshop“
– Heilreise, Sound healing und Abschiedszeremonie
– inspirierende Stunden unter Herzensmenschen
– ein kleines Überraschungsgeschenk und vieles mehr…❤

Exklusive An- und Abreise, exklusive Unterkunft und Verpflegung.
Buchung über Sampurna Seminarhaus (weitere Infos gerne per PN).

* Stornierungsbedingungen gleichen Stornierungsbedingungen des Seminarhaus.

*Anmelden*
Unter Shanti Ma Yoga (www.Yoga-ShantiMa.com) oder direkt bei Madeleine Ba oder Madeleine_bauer@web.de
Der Retreatbetrag ist bei Buchung in voller Höhe fällig. 80 € sind nicht erstattbar.

 

Unterkunft & Verpflegung für die gesamte Zeit:

  • im Einzelzimmer 228 EUR
  • im Doppelzimmer 208 EUR
  • im Mehrbettzimmer (max. 6 Personen) 188 EUR
  • im Schlafsaal (leerer Raum, Unterlage und Schlafsack ist mitzubringen) 148 EUR
  • ohne Übernachtung mit Verpflegung und Tagespauschale: 128 EUR

Beschreibung:

Die Übernachtung beinhaltet Bettwäsche & Handtücher. Alle Zimmer sind hell eingerichtet und teilen sich unsere modernen Bäder, die sich in unmittelbarer Nähe zum Zimmer befinden. Bitte im Seminarhaus als Tagesgast anmelden, auch wenn nicht bei uns übernachtet wird.

Biovegetarisch/veganes Buffetessen, beginnend mit dem Mittagsbuffet, endend mit dem Abendbuffet sowie Obst, Nüsse, Kekse, Kaffee, unseren Haustee und Wasser in Karaffen während der gesamten Aufenthaltszeit ist im Preis enthalten. Weitere Getränke (Mineralwasser in Flaschen, Kaffee- /Teevariationen, verschiedene Bio-Limonaden, Säfte u.a.) können gegen Entgelt bezogen werden. Bei besonderen Allergien kochen wir auf Wunsch ein separates Menü für einen Aufpreis (10 EUR pro Tag). Bitte bis spätestens 3 Tage vor Seminarbeginn anmelden.

In unserem Haus gibt es einen schönen Saunabereich, der gerne genutzt werden kann. Bitte großes Saunatuch mitbringen oder bei uns ausleihen (3 EUR).

Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung bei SAMPURNA direkt.


 

Seminarleitung:

Madeleine Bauer

Mein Name ist Madeleine Bauer. Ich bin Gründerin von Shanti Ma Yoga und zertifizierte Yoga- und Achtsamkeitstrainerin. Ich leite Yogastunden und Workshops in und um Koblenz am Rhein, sowie internationale Retreats in den Bereichen Yoga und Meditation. Mit Shanti Ma Yoga verbinde ich unterschiedliche Yogastile und Yogalehrer aus aller Welt in Yogakursen, Yogaevents und Yoga- sowie Relaxation Holidays. Meine Ausbildung zur Yogalehrerin absolvierte ich in Deutschland und Indien (Rishikesh). Zur Achtsamkeitstrainerin und Reiki Meisterin wurde ich ebenfalls in Rishikesh ausgebildet. Ich bin sehr dankbar für all das Wissen, welches ich von meinen Meistern erlernen durfte.


 

 

LOVE YOUR NATURE – Waldbaden und Yoga

Wenn wir die Natur aufsuchen und uns ganz bewusst mit ihr verbinden, erhalten wir einen Zugang zu unserer eigenen Natur.

Wir erleben uns als Teil der Natur und als Teil des Ganzen. Wenn wir die Natur achtsam wahrnehmen, dann werden unsere existentiellen Fragen beantwortet und wir erfahren mehr über unsere Natur und was ihr entspricht.

Ein sehr wirksames Werkzeug ist Waldbaden, das vollständige Eintauchen in die heilsame Atmosphäre des Waldes. Neben der inzwischen hinreichend untersuchten Wirkung der Bäume erleichtert es uns den Zugang zu unserer Intuition.

 

Mit fließenden, achtsamen, sanften und regenerierenden Yoga-Sequenzen unterstützen wir das Waldbaden. Wir lenken bewusst unsere Aufmerksamkeit von außen nach innen und bringen unsere Aufmerksamkeit vom Kopf ins Herz. Dort, in unserem innersten Kern, schalten wir vollständig auf Empfang – wir geben uns dem hin, was durch uns sein will.

 

Wir erden, heilen und inspirieren uns.

 


Teilnahmevorraussetzung

Offen für alle Level.
Auch Waldbaden- und Yoga-Neulinge sind herzlich willkommen!

 


Teilnahmeinfo

PROGRAMM:

– Vorläufig –

Freitag

ab 16:00 Uhr: Anreise und gemeinsames Abendessen

18 Uhr: ‘Back To Nature’ – Zeit in der Natur

19:30 Uhr: ‘Relax and restore’ Yoga-Praxis

 

Samstag

09:00 Uhr: ‘Open yourself for the new’ – Yoga-Praxis

12:00 Uhr: Mittagessen

14:00 Uhr: ‘Take Time to Transform’ – Waldbaden / Waldtherapie

17:30: Abendessen

19:30 Uhr: ‘Reflect and restore’ – Yoga-Praxis

 

Sonntag

09:00 Uhr: ‘Love Your Nature’ – Yoga-Praxis

12:00 Uhr: Mittagessen

13:00 Uhr: ‘Love Your Nature’ – Waldzeit

Abreise ab 15:30 Uhr.

 


Preise

Seminargebühr: 175 EUR

 

 

Unterkunft & Verpflegung für die gesamte Zeit:
• im Einzelzimmer 228 EUR
• im Doppelzimmer 208 EUR
• im Mehrbettzimmer (max. 6 Personen) 188 EUR
• im Schlafsaal (leerer Raum, Unterlage und Schlafsack ist mitzubringen) 148 EUR
• ohne Übernachtung mit Verpflegung und Tagespauschale: 128 EUR

Beschreibung:
Die Übernachtung beinhaltet Bettwäsche & Handtücher. Alle Zimmer sind hell eingerichtet und teilen sich unsere modernen Bäder, die sich in unmittelbarer Nähe zum Zimmer befinden. Bitte im Seminarhaus als Tagesgast anmelden, auch wenn nicht bei uns übernachtet wird.

Biovegetarisch/veganes Buffetessen, beginnend mit dem Abendbuffet, endend mit dem Mittagsbuffet sowie Obst, Nüsse, Kekse, Kaffee, unseren Haustee und Wasser in Karaffen während der gesamten Aufenthaltszeit ist im Preis enthalten. Weitere Getränke (Mineralwasser in Flaschen, Kaffee- /Teevariationen, verschiedene Bio-Limonaden, Säfte u.a.) können gegen Entgelt bezogen werden. Bei besonderen Allergien kochen wir auf Wunsch ein separates Menü für einen Aufpreis (10 EUR pro Tag). Bitte bis spätestens 3 Tage vor Seminarbeginn anmelden.

In unserem Haus gibt es einen schönen Saunabereich, der für eine Tagespauschale (5 EUR) genutzt werden kann. Bitte großes Saunatuch mitbringen oder bei uns ausleihen (3 EUR).

Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung bei SAMPURNA direkt.

 


Seminarleitung

Naturlover Iris

Seit 2008 ausgebildete Vinyasa Yogalehrerin, zertifiziert durch die Yoga Alliance. Weiterbildungen in den Bereichen Hatha Yoga, Ayurveda, Spiraldynamik, Yogatherapie sowie Yin Yoga (Restorative Yoga).

Spezialisierungen in Präventiv-Yoga, Hatha Yoga, Yin Yoga (Restorative Yoga), Entspannung und Meditation

Mein Motto: „Sthira-sukham asanam. (Yogasutra II:46)
Gleichermaßen Stabilität & Leichtigkeit in Körper & Geist!
Das Ziel: mit Ausgeglichenheit & Freude bewusst zu allen Wesen in Beziehung treten – SEI JETZT HIER!“

 

Naturlover Sigrid

Seit 2018 freiberuflich tätig, Gründerin des Unternehmens Naturlover

GANZHEITLICHE NATUR ATELIERS mit den Schwerpunkten Waldtherapie, Waldbaden, Land Art und naturnahe Gärten

Ausbildung zur ganzheitlichen Waldtherapeutin, Fortbildungen in Achtsamkeit, Wahrnehmungs- und Sinnes-Schulung

 

Dipl.-Ing. Landschaftsplanerin (Uni Geisenheim)

 

Seit über sechs Jahren Schülerin von Marko Pogačnik, Gründer der Geokultur, Land Art Künstler, Buchautor und Friedensbotschafter der UNESCO
Ausbildung neue Geokultur – Verbundenheit mit der Erde und Land Art

Mein Motto: #BackToNature #LoverYourNature

In der Natur – zur eigenen Natur!
DIE NATUR ALS VORBILD, „HEILERIN“ UND LEHRMEISTERIN.

„Die Intelligenz der Natur funktioniert mühelos und mit Leichtigkeit, sie ist sorglos, harmonisch und liebevoll.“ (Eckhart Tolle)

 


 

 

Bilder Seminarraum PURNA

„BE LOVE“ Yoga & Coaching Retreat

Ziehe Dich bewusst aus deinem Alltag zurück, schenk Dir Zeit ganz allein für Dich. Schenk Dir Ruhe, tanke Kraft, komm in Verbindung mit Dir selbst. Gib frei, lass los. Atme, sei da, spüre was ist und erlebe Dich ganz neu & bewusst.
.
Möchtest Du ein selbstbestimmtes Leben in Verbundenheit, Einheit und in Liebe mit und zu Dir selbst leben? Möchtest Du endlich all Deine limitierenden Glaubenssätze auflösen, so dass Du in deine volle Kraft kommen kannst?

Unser „Be Love“ Yoga & Coaching Retreat ermöglicht Dir in einem kleinen, privaten, geschützten Raum Dein Herz ganz weit zu öffnen, Dich mit anderen zu verbinden, deine Geschichte zu teilen und vor allem zu heilen.

Wenn die folgenden Herzensthemen für Dich ansprechend sind, dann melde Dich an:

  • Das „In-Einklang-Bringen“ von Körper, Geist und Seele durch wunderschöne Yoga Einheiten
  • Was ist Selbstliebe und die Selbstliebe aus der Sicht der Yoga Philosophie
  • Selbstmitgefühl und Selbstfürsorge
  • Gemeinsam limitierende Glaubenssätze erkennen und in positive umformulieren
  • Achtsamkeit
  • Übungen & Gruppenarbeiten zur Selbstreflexion
  • Meditation
  • Coaching Übungen

Das Retreat findet im zauberhaft schönen Seminarhaus SAMPURNA Schlangenbad-Bärstadt (Nähe Wiesbaden) statt. Das Haus ist umgeben von Wiesen und Wäldern. Hier können wir gemeinsam Sein und uns von der Natur tragen lassen.


Kosten

Seminargebühren:

  • Frühbucherpreis: 230€ bei Anmeldung bis zum 31.07.2019
  • Standardpreis: 270€ bei Anmeldung ab dem 01.08.2019

Warte nicht zu lange mit Deiner Anmeldung. Die 8 „Be Love“ Plätze werden schnell vergeben sein.

 

Unterkunft & Verpflegung für die gesamte Zeit:

  • im Einzelzimmer 228 EUR
  • im Doppelzimmer 208 EUR
  • im Mehrbettzimmer (max. 6 Personen) 188 EUR
  • im Schlafsaal (leerer Raum, Unterlage und Schlafsack ist mitzubringen) 148 EUR
  • ohne Übernachtung mit Verpflegung und Tagespauschale: 128 EUR

Beschreibung:

Die Übernachtung beinhaltet Bettwäsche & Handtücher. Alle Zimmer sind hell eingerichtet und und haben Zugang zu unseren modernen Bädern. Bitte im Seminarhaus als Tagesgast anmelden, auch wenn nicht bei uns übernachtet wird.

Biovegetarisch/veganes Buffetessen, beginnend mit dem Mittagsbuffet, endend mit dem Mittagsbuffet sowie Obst, Nüsse, Kekse, Kaffee-/ Teevariationen und Wasser in Karaffen während der gesamten Aufenthaltszeit ist im Preis enthalten. Weitere Getränke (Mineralwasser in Flaschen, verschiedene Bio-Limonaden, Säfte u.a.) können gegen Entgelt bezogen werden. Bei besonderen Allergien kochen wir auf Wunsch ein separates Menü für einen Aufpreis (10 EUR pro Tag). Bitte bis spätestens 3 Tage vor Seminarbeginn anmelden.

In unserem Haus gibt es einen schönen Saunabereich, der gerne genutzt werden kann. Bitte großes Saunatuch mitbringen oder bei uns ausleihen (3 EUR).

Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung bei SAMPURNA direkt.

 


Seminarleitung

Jammie & Iv

 


 

 

 

Yoga-und-Reiki-Retreat: Freiheit durch Verbundenheit

Wir haben die wunderbare Möglichkeit, Yoga und Reiki zu verbinden – Du hast die Möglichkeit, in zwei scheinbar unterschiedliche Energie-Welten einzutauchen.

In der intensiven Kleingruppe und der angenehmen Atmosphäre des Seminarhauses Sampurna kommst Du leicht und freudvoll mit Dir selbst in Verbindung, um so schließlich zurück zu finden zu dem, was wirklich Bedeutung hat für Dich.

Ein ganzes Wochenende lang zeigen wir Dir unkomplizierte Wege, wie Du mit Reiki und Yoga wieder in Kontakt mit Dir und Deinem Inneren kommst. Verbundenheit, Klarheit, Lebensfreude und innerer Frieden entstehen dabei wie von selbst. Yoga und Reiki ergänzen sich ganz wunderbar, um Dein Leben wieder ins „Hier und Jetzt“ zu holen – und dies ist der Moment, in dem Du erfahren wirst, dass alles, was Du Dir wünscht, bereits in Dir ist …

Die Asanas des Yoga bieten eine körperliche Erfahrung mit unserem wahren Selbst, der Essenz, machen uns durchlässig und lassen Weichheit in uns entstehen. Reiki als Technik des Handauflegens zur Vermittlung heilsamer Energie unterstützt die Selbstheilungskräfte, kann von Hinderlichem befreien, Kraft geben und auch mental den Weg ebnen für das, was gelebt werden möchte.

Die Energiezentren (Chakren) können sowohl durch die Reiki-Anwendung als auch durch die Yoga-Praxis geöffnet, harmonisiert und mit frischer Lebensenergie gefüllt werden. Dies gibt Dir Stärke und Gesundheit für Körper, Geist und Seele.

Liebevolle Achtsamkeit und Meditation sind in beiden Traditionen zentrale Elemente, um in eine innere Stille zu kommen, die wiederum Voraussetzung ist, um für Neues offen und empfänglich zu sein.

Das Geschenk von Reiki und Yoga an uns ist, uns sowie unseren ganz persönlichen Lebensweg und auch den Mut und die Kraft zu finden, diesen zu gehen – spielerisch, leicht und ohne Druck. Das geschieht, in dem wir unser Herz öffnen und in Verbindung gehen mit dem, was in uns schlummert. Dazu laden wir Dich HERZlich ein!

Wir freuen uns auf Dich und Deine Neugier, mit uns gemeinsam die Wege zu verbinden!

Deine Sabine Hochmuth und Pamela Stelzer

 


Teilnahmevoraussetzung:

Für die Teilnahme brauchst Du ein wenig Erfahrung entweder mit Yoga oder mit Reiki oder mit beidem sowie das Interesse, Deine inneren Träume und Wünsche kennen zu lernen und die Bereitschaft, Deine Blickwinkel und Einstellungen gegebenenfalls zu verändern.

Zubehör:

Yoga-Zubehör stellt uns Sampurna, wenn Ihr jedoch eine Matte, Klötze oder einen Gurt habt, könnt Ihr dies gerne mitbringen.

 


Preise:

Yoga-und-Reiki-Retreat: 290,-€

Frühbucher bis 31.05.2019: 250,-€

Die Übernachtung ist Teil des Kurskonzeptes, buche also bitte Dein Wunsch-Zimmer direkt bei Sampurna (es gibt Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer sowie einen Schlafsaal).

 

 

Unterkunft & Verpflegung für die gesamte Zeit:

  • im Einzelzimmer 228 EUR
  • im Doppelzimmer 208 EUR
  • im Mehrbettzimmer (max. 6 Personen) 188 EUR
  • im Schlafsaal (leerer Raum, Unterlage und Schlafsack ist mitzubringen) 148 EUR
  • ohne Übernachtung mit Verpflegung und Tagespauschale: 128 EUR

Beschreibung:

Die Übernachtung beinhaltet Bettwäsche & Handtücher. Alle Zimmer sind hell eingerichtet und teilen sich unsere modernen Bäder, die sich in unmittelbarer Nähe zum Zimmer befinden. Bitte im Seminarhaus als Tagesgast anmelden, auch wenn nicht bei uns übernachtet wird.

Biovegetarisch/veganes Buffetessen, beginnend mit dem Abendbuffet, endend mit dem Mittagsbuffet sowie Obst, Nüsse, Kekse, Kaffee, unseren Haustee und Wasser in Karaffen während der gesamten Aufenthaltszeit ist im Preis enthalten. Weitere Getränke (Mineralwasser in Flaschen, Kaffee- /Teevariationen, verschiedene Bio-Limonaden, Säfte u.a.) können gegen Entgelt bezogen werden. Bei besonderen Allergien kochen wir auf Wunsch ein separates Menü für einen Aufpreis (10 EUR pro Tag). Bitte bis spätestens 3 Tage vor Seminarbeginn anmelden.

In unserem Haus gibt es einen schönen Saunabereich, der für eine Tagespauschale (5 EUR) genutzt werden kann. Bitte großes Saunatuch mitbringen oder bei uns ausleihen (3 EUR).

Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung bei SAMPURNA direkt.

 


Seminarleitung

Sabine Hochmuth

Sabine Hochmuth unterrichtet bereits seit 2006 mit viel Freude und Begeisterung Erwachsene und Kinder in ihrem auf der Grundlage des traditionellen japanischen Usui-Reiki entwickelten Intuitiven Reiki.

Als zertifizierte Reiki-An­wender­in und -Aus­bilderin von ProReiki – der Berufsv­er­band e.V. arbeitet sie in ihrer Praxis Lust-zu-Leben hauptberuflich als Reiki-Coach und Reiki-Ausbilderin in verschiedenen privaten und beruflichen Lebens­bereichen.

Die freie Reiki-Meisterin und -Lehrerin entwickelte auch das Programm “Reiki rund um Schwangerschaft und Geburt“, veranstaltet Reiki-Reisen sowie Reiki-Retreats und unterstützt ReikianerInnen bei der Praxisgründung sowie Praxisführung. Daneben ist die gelernte Ethnologin und Pädagogin vielfach engagiert und international als Referentin tätig.

Sabines Weg mit Reiki begann nach ihrem schweren Unfall mit Nah­todes­erfahrung im Jahr 2000, bei dem sie die Erfahrung machte, dass mehr als das Offensichtliche zwischen Himmel und Erde existiert, und in dessen Folge sie am eigenen Leib erfahren durfte, wie wirksam die inneren Selbstheilungs­kräfte tatsächlich sind. Seitdem ist sie überzeugt, dass Freude und Fülle, Freiheit und Liebe die Grundprinzipien allen Lebens sind, und begleitet Menschen jeden Alters auf ihrer Suche danach.

Sabines Motto lautet: „Freude ist der Kompass!“

 

Pamela Stelzer

Yoga-Lehrerin, Reiki-Meisterin und -Lehrerin im Intuitiven Reiki.

Pamela Stelzer unterrichtet seit mehreren Jahren Kinder/Jugendliche wie auch Erwachsene im präventiven Sportbereich. Durch die persönliche Erfahrung mit Yoga und dem ganzheitlichen Gefühl für den Körper, den Geist und die Seele hat sie ihren Lebensweg mit einer Yogaausbildung ergänzt. Seit 2017 hat sie zusätzlich begonnen, mit viel Freude und Inspiration Yoga zu unterrichten.

2015 kam sie dann erstmals mit Reiki in Berührung. Diese erste Erfahrung veränderte sehr viel in ihrem Inneren. Nach dieser eindrücklichen positiven Begegnung mit Reiki wollte sie mehr darüber lernen und machte ihren ersten Reiki-Grad. Durch die Hilfe der universellen Lebensenergie begann sich ihr Gleichgewicht wieder zu regulieren und alles wurde heller.

Für sie war es faszinierend festzustellen, wie das Praktizieren von Yoga und Reiki innere Ruhe in ihr entstehen ließ. Diese innere Ruhe schafft ihr Zufriedenheit und eine Offenheit das Verborgene sehen zu können. Reiki und Yoga schenken ihr ein tiefes Urvertrauen zu akzeptieren, dass alles im Fluss ist und die positiven wie auch die negativen Ereignisse im Leben einen Sinn ergeben. Diese Verbundenheit mit der universellen Lebensenergie erdet sie und lässt sie jedoch gleichzeitig eine Leichtigkeit empfinden, um den Kopf in den Sternen zu haben.

Pamelas Motto lautet: „Selbstliebe ist der Schlüssel!“