Veranstaltungen

Bilder Seminarraum PURNA

Mit Hatha Yoga und Yin Yoga in die Balance von Körper und Geist, um den Anforderungen des Berufsalltags besser gerecht zu werden

Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Eindruck von der Kraft zu gewinnen, die Hatha Yoga und Yin Yoga in Ihnen wecken kann. Sie unterstützt Sie darin, im Berufsalltag aktiv, konstruktiv und positiv mit Herausforderungen umzugehen. Durch den Fluss der Bewegungseinheiten des Hatha Yoga wird die Flexibilität des Geistes und Beweglichkeit des Körpers lebendig erfahrbar gemacht. So entstehen neue Blickwinkel und mehr Akzeptanz für die Umstände und Herausforderungen des Berufsalltags. Im Yin Yoga wird ganz bewusst das aktive Loslassen geübt sowie das längere Verweilen in den Yogapositionen. Dies hat wiederum seine positiven Auswirkungen auf die körperliche Flexibilität und hilft, eine positive Geisteshaltung zu entwickeln. Die Kombination von Hatha Yoga und Yin Yoga gibt dem Körper die Impulse, Anspannung und Entspannung erfahrbar zu machen, und unterstützt darin, Aktivität und das Loslassen als Polarität des Lebensprozesses zu begreifen. Die kursbegleitenden Meditationseinheiten unterstützen darin, dem Berufsalltag mit mehr Achtsamkeit zu begegnen.

 


Seminarinhalte

Praxisnahe Lernmethoden, Übungsstunden sowie didaktische Hilfestellungen ermöglichen eine eigenständige Anwendung und die Integration des Erlernten in den beruflichen Alltag:

  • Sie lernen in den Yoga-Einheiten eine Balance zwischen Aktivität und Entspannung zu finden und so Ihr inneres Gleichgewicht zu erlangen und zu bewahren.
  • Sie üben Meditations- und Entspannungstechniken, um mehr Sensibilität, Bewusstheit und innere Klarheit für den Berufsalltag zu entwickeln.
  • Sie lernen Methoden des Loslassens kennen, um noch tiefere Entspannung und Erholung im Alltag erfahrbar zu machen.
  • Mit Atemübungen lernen Sie, den natürlichen Fluss der Lebensenergie zu erspüren, zu regulieren und zu harmonisieren.

 


Seminarziele

  • Verbesserung der körperlichen und geistigen Beweglichkeit in Beruf und Alltag
  • Förderung von Ausdauer, Selbstvertrauen und Durchsetzungsvermögen
  • Verbesserung der Körper- und Selbstwahrnehmung
  • Lernen sowie Integration von Yogaübungen, Entspannungs- und Meditationstechniken ins Alltagsleben
  • Steigerung der Belastbarkeit in Beruf und Alltag

 


Preise

Seminargebühr: 735,00 € inkl. Ü/VP | Zuschläge auf Anfrage

Seminargebühr (Firma): 815,00 € inkl. Ü/VP | Zuschläge auf Anfrage

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Berlin, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Anerkennung möglich in: Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein

 

 


Seminarleitung

Gabriele Pohly

Subhadra Gabriele Pohlys Arbeit beinhaltet persönliche Beratung und verschiedene Meditations- und Entspannungstechniken mit dem Ziel der Persönlichkeitsentwicklung, Problem- und Lebensbewältigung und persönlichem Wachstum. Neben Ihrem Studium der Sozialpädagogik (Dipl.Soz.Päd.) hat sie verschiedene Therapien, Meditationstechniken und Methoden der Selbsterfahrung kennen gelernt, die sie anwendet und lehrt: u.a. Ausbildung zur Chakra-Therapeutin bei Wiwi Raupach; Heiler-Ausbildung bei Inge Schubert und bei Pjotr Elkunowitz; Wirbelsäulen-Begradigung bei Inge Schubert, Klangtherapie bei Arden Wilken, Ausbildung in Hypnotherapie nach David Quigley bei Mario Schwenninger, Coaching bei Mobbing VPSM

Ausbildung zur zertifizierten Beckenboden-Yoga-Lehrerin

Mit Sarah Lucke, Yogalehrerin BDY/EYU und Autorin des Buches „Beckenboden-Yoga entspannt“.

Diese Fortbildung lässt die Teilnehmerinnen ihren Beckenboden in der Tiefe entdecken, verstehen und erfahren. Auf vielfältige und entspannte Weise wird der Beckenraum befreit, die Verbindung zur Erde gestärkt und gelernt, wie der Beckenboden eingesetzt wird, um eine zentrierte Stabilität und gleichzeitig befreite Weite in den Asanas zu gewährleisten und den Beckenboden dabei auf sanfte Weise zu stärken. Auch die psychischen und energetischen Themen des Wurzelchakras kommen nicht zu kurz. So erhalten die Teilnehmerinnen nicht nur einen wirkungsvollen und ganzheitlichen Zugang zum Beckenbodentraining, sondern lernen viel über die perfekte Yoga-Basis mit wichtigen Erkenntnissen über eine stabilisierende Yogapraxis. Ein flexibler, kraftvoll-lebendiger Beckenboden ist die Grundlage für eine gesunde, aufrechte Körperhaltung, für Sicherheit und Urvertrauen und eine unbeschwerte Lebenslust. Weitere Infos gibt es auf beckenboden-yoga.com.

 


Teilnahmevorraussetzung

Die Ausbildung ist für Frauen jeden Alters geeignet, sowohl für Laien, als auch für Yogalehrerinnen, Hebammen und Physiotherapeutinnen.

Um die Qualiät sicherzustellen, sind die Voraussetzungen für die Zertifizierung:

  • Teilnahme an allen Ausbildungsmodulen mit ca. 111 Unterrichtsstunden (Nachholen möglich) inklusive Praxis-Seminar.
  • Nachweis der Teilnahme an einem wöchentlichen Yogaunterricht im Zeitraum der Ausbildung (mindestens 6 Monate) oder Vorlage des Zertifikats einer Yogalehrerausbildung.
  • Mindestens jeden zweiten Tag eigene Beckenboden-Yoga-Praxis im Zeitraum der Ausbildung (ca. 20-30 Minuten).
  • Mindestens 10 Minuten täglich (Beckenboden-) Meditation.
  • 12x schriftlicher Bericht über die eigenen Erfahrungen mit Beckenboden-Yoga im Zeitraum der Ausbildung.
  • Bestandene theoretische Prüfung.
  • Bestandene praktische Prüfung.

Teilnahme am offenen Praxiswochende „Erdung mit Beckenboden-Yoga“ (auch an anderen Orten zu anderen Terminen möglich): 15.-17. Mai 2020

 


Preise

1. Ausbildungswochenende: 05.-08. Juni 2020

2. Ausbildungswochenende: 23.-26. Oktober  2020

3. Prüfungswochenende: 04.-07. Dezember 2020

 

Ausbildung exklusive Praxisseminar: 1490 EUR

Ausbildung inklusive Praxisseminar: 1700 EUR

 

Unterkunft & Verpflegung für die gesamte Zeit:

  • im Einzelzimmer 228 EUR
  • im Doppelzimmer 208 EUR
  • im Mehrbettzimmer (max. 6 Personen) 188 EUR

Beschreibung:

Die Übernachtung beinhaltet Bettwäsche & Handtücher. Alle Zimmer sind hell eingerichtet und teilen sich unsere modernen Bäder, die sich in unmittelbarer Nähe zum Zimmer befinden. Bitte im Seminarhaus als Tagesgast anmelden, auch wenn nicht bei uns übernachtet wird.

Biovegetarisch/veganes Buffetessen, beginnend mit dem Mittagsbuffet, endend mit dem Abendbuffet sowie Obst, Nüsse, Kekse, Kaffee, unseren Haustee und Wasser in Karaffen während der gesamten Aufenthaltszeit ist im Preis enthalten. Weitere Getränke (Mineralwasser in Flaschen, Kaffee- /Teevariationen, verschiedene Bio-Limonaden, Säfte u.a.) können gegen Entgelt bezogen werden. Bei besonderen Allergien kochen wir auf Wunsch ein separates Menü für einen Aufpreis (10 EUR pro Tag). Bitte bis spätestens 3 Tage vor Seminarbeginn anmelden.

In unserem Haus gibt es einen schönen Saunabereich, der gerne genutzt werden kann. Bitte großes Saunatuch mitbringen oder bei uns ausleihen (3 EUR).

Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung bei SAMPURNA direkt.

 


Seminarleitung

Sarah Lucke ist zertifizierte Yogalehrerin BDY/EYU, Autorin, Faszien Yoga Lehrerin, Beckenbodentrainerin und Mutter von zwei Mädchen. Sie unterrichtet seit 2005 Yoga und Meditation mit dem Fokus auf eine Synthese der spirituellen, meditativen Anbindung und gut geerdeten, präzisen körperlichen Ausrichtung in liebevoller Achtsamkeit. Sie leitet seit vielen Jahren Seminare und (Delfin-) Yogareisen zu den Themen Beckenboden, Erdung, Herzöffnung, Meditation, Atmung und Chakren. Fortbildungen in Beckenbodentraining, Faszien-Yoga, StimmEnergetics, Anatomie und Heilarbeit haben ihr Wissen über die Jahre vertieft. Momentan schreibt sie an ihrem neuen Buch „MEDITATION leicht gemacht“.
Nähere Infos gibt es auf ihren Webseiten: https://om-site.com, https://beckenboden-yoga.com und https://dolphin-journey.de.

 


 

Ausbildung zur zertifizierten Beckenboden-Yoga-Lehrerin

Mit Sarah Lucke, Yogalehrerin BDY/EYU und Autorin des Buches „Beckenboden-Yoga entspannt“.

Diese Fortbildung lässt die Teilnehmerinnen ihren Beckenboden in der Tiefe entdecken, verstehen und erfahren. Auf vielfältige und entspannte Weise wird der Beckenraum befreit, die Verbindung zur Erde gestärkt und gelernt, wie der Beckenboden eingesetzt wird, um eine zentrierte Stabilität und gleichzeitig befreite Weite in den Asanas zu gewährleisten und den Beckenboden dabei auf sanfte Weise zu stärken. Auch die psychischen und energetischen Themen des Wurzelchakras kommen nicht zu kurz. So erhalten die Teilnehmerinnen nicht nur einen wirkungsvollen und ganzheitlichen Zugang zum Beckenbodentraining, sondern lernen viel über die perfekte Yoga-Basis mit wichtigen Erkenntnissen über eine stabilisierende Yogapraxis. Ein flexibler, kraftvoll-lebendiger Beckenboden ist die Grundlage für eine gesunde, aufrechte Körperhaltung, für Sicherheit und Urvertrauen und eine unbeschwerte Lebenslust. Weitere Infos gibt es auf beckenboden-yoga.com.

 


Teilnahmevorraussetzung

Die Ausbildung ist für Frauen jeden Alters geeignet, sowohl für Laien, als auch für Yogalehrerinnen, Hebammen und Physiotherapeutinnen.

Um die Qualiät sicherzustellen, sind die Voraussetzungen für die Zertifizierung:

  • Teilnahme an allen Ausbildungsmodulen mit ca. 111 Unterrichtsstunden (Nachholen möglich) inklusive Praxis-Seminar.
  • Nachweis der Teilnahme an einem wöchentlichen Yogaunterricht im Zeitraum der Ausbildung (mindestens 6 Monate) oder Vorlage des Zertifikats einer Yogalehrerausbildung.
  • Mindestens jeden zweiten Tag eigene Beckenboden-Yoga-Praxis im Zeitraum der Ausbildung (ca. 20-30 Minuten).
  • Mindestens 10 Minuten täglich (Beckenboden-) Meditation.
  • 12x schriftlicher Bericht über die eigenen Erfahrungen mit Beckenboden-Yoga im Zeitraum der Ausbildung.
  • Bestandene theoretische Prüfung.
  • Bestandene praktische Prüfung.

Teilnahme am offenen Praxiswochende „Erdung mit Beckenboden-Yoga“ (auch an anderen Orten zu anderen Terminen möglich): 15.-17. Mai 2020

 


Preise

1. Ausbildungswochenende: 05.-08. Juni 2020

2. Ausbildungswochenende: 23.-26. Oktober  2020

3. Prüfungswochenende: 04.-07. Dezember 2020

 

Ausbildung exklusive Praxisseminar: 1490 EUR

Ausbildung inklusive Praxisseminar: 1700 EUR

 

Unterkunft & Verpflegung für die gesamte Zeit:

  • im Einzelzimmer 228 EUR
  • im Doppelzimmer 208 EUR
  • im Mehrbettzimmer (max. 6 Personen) 188 EUR

Beschreibung:

Die Übernachtung beinhaltet Bettwäsche & Handtücher. Alle Zimmer sind hell eingerichtet und teilen sich unsere modernen Bäder, die sich in unmittelbarer Nähe zum Zimmer befinden. Bitte im Seminarhaus als Tagesgast anmelden, auch wenn nicht bei uns übernachtet wird.

Biovegetarisch/veganes Buffetessen, beginnend mit dem Mittagsbuffet, endend mit dem Abendbuffet sowie Obst, Nüsse, Kekse, Kaffee, unseren Haustee und Wasser in Karaffen während der gesamten Aufenthaltszeit ist im Preis enthalten. Weitere Getränke (Mineralwasser in Flaschen, Kaffee- /Teevariationen, verschiedene Bio-Limonaden, Säfte u.a.) können gegen Entgelt bezogen werden. Bei besonderen Allergien kochen wir auf Wunsch ein separates Menü für einen Aufpreis (10 EUR pro Tag). Bitte bis spätestens 3 Tage vor Seminarbeginn anmelden.

In unserem Haus gibt es einen schönen Saunabereich, der gerne genutzt werden kann. Bitte großes Saunatuch mitbringen oder bei uns ausleihen (3 EUR).

Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung bei SAMPURNA direkt.

 


Seminarleitung

Sarah Lucke ist zertifizierte Yogalehrerin BDY/EYU, Autorin, Faszien Yoga Lehrerin, Beckenbodentrainerin und Mutter von zwei Mädchen. Sie unterrichtet seit 2005 Yoga und Meditation mit dem Fokus auf eine Synthese der spirituellen, meditativen Anbindung und gut geerdeten, präzisen körperlichen Ausrichtung in liebevoller Achtsamkeit. Sie leitet seit vielen Jahren Seminare und (Delfin-) Yogareisen zu den Themen Beckenboden, Erdung, Herzöffnung, Meditation, Atmung und Chakren. Fortbildungen in Beckenbodentraining, Faszien-Yoga, StimmEnergetics, Anatomie und Heilarbeit haben ihr Wissen über die Jahre vertieft. Momentan schreibt sie an ihrem neuen Buch „MEDITATION leicht gemacht“.
Nähere Infos gibt es auf ihren Webseiten: https://om-site.com, https://beckenboden-yoga.com und https://dolphin-journey.de.

 


 

Ein Rendezvous mit Dir selbst: Yoga Wochenende für mehr innere Ruhe und Balance

Ein Rendezvous mit Dir selbst – Du bist auf der Suche nach einer kleinen Auszeit. Möchtest tief Luft holen, wieder zu Dir kommen. Dich, Deine Gefühle und Deinen Körper wahrnehmen und spüren, den Alltag Alltag sein lassen…? Dann komm mit mir auf die Reise, ich begleite Dich ein Stück Deines Weges.

In einem Umfeld, umgeben von positiver Energie, liebevollen Menschen, gesundem und unglaublich leckerem vegan, vegetarischen Essen tauchen wir für ein Wochenende in die Stille ein. Wir bewegen uns auf der Matte, spüren die Wohltat des Yoga, die Kraft des Atems, die Ruhe des Geistes und die Heilkraft der Berührung.

 

 


Preise

Seminargebühr:

149 EURO bei Buchung bis 31. Juli 2020

179 EURO bei Buchung ab 01. August 2020

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Plätze begrenzt.

 

 

Unterkunft & Verpflegung für die gesamte Zeit:

  • im Einzelzimmer 228 EUR
  • im Doppelzimmer 208 EUR
  • im Mehrbettzimmer (max. 6 Personen) 188 EUR
  • im Schlafsaal (leerer Raum, Unterlage und Schlafsack ist mitzubringen) 148 EUR
  • ohne Übernachtung mit Verpflegung und Tagespauschale: 128 EUR

Beschreibung:

Die Übernachtung beinhaltet Bettwäsche & Handtücher. Alle Zimmer sind hell eingerichtet und teilen sich unsere modernen Bäder, die sich in unmittelbarer Nähe zum Zimmer befinden. Bitte im Seminarhaus als Tagesgast anmelden, auch wenn nicht bei uns übernachtet wird.

Biovegetarisch/veganes Buffetessen, beginnend mit dem Abendbuffet, endend mit dem Mittagsbuffet sowie Obst, Nüsse, Kekse, Kaffee, unseren Haustee und Wasser in Karaffen während der gesamten Aufenthaltszeit ist im Preis enthalten. Weitere Getränke (Mineralwasser in Flaschen, Kaffee- /Teevariationen, verschiedene Bio-Limonaden, Säfte u.a.) können gegen Entgelt bezogen werden. Bei besonderen Allergien kochen wir auf Wunsch ein separates Menü für einen Aufpreis (10 EUR pro Tag). Bitte bis spätestens 3 Tage vor Seminarbeginn anmelden.

In unserem Haus gibt es einen schönen Saunabereich, der für eine Tagespauschale (5 EUR) genutzt werden kann. Bitte großes Saunatuch mitbringen oder bei uns ausleihen (3 EUR).

Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung bei SAMPURNA direkt.

 


Seminarleitung

Andrea Kahland – Ich heisse Andrea, bin Mutter von 2 Kindern, Familienmanagerin, Bankerin und aus Leidenschaft Yogalehrerin.

Meine erste Ausbildung absolvierte ich in der Vinyasa-Yoga Akademie bereits im Jahre 2011. Neben vielen Workshops und Weiterbildungen vertiefte ich im Jahr 2017 meine Yogakenntnisse in einer 200h Teacher Training Ausbildung (AYA) in der Now Yoga Akademie in Wiesbaden und schloss daran eine 300h Ausbildung bei Christiane Wolff an.

Für mich ist Yoga viel mehr als sich zu bewegen. Es ändert meine Art zu sein, zu denken. Mit Bewußtsein und Achtsamkeit durch das Leben zu gehen – nichts für Selbstverständlich zu nehmen. Ich bin unendlich Dankbar für diese Erfahrung, die mir mein Leben täglich erleichtert.


 

7 Tage Nadi-Muskeltherapie Ausbildung NMT mit Christoph Kraft

Christoph Kraft, Ayur Yogatherapie Ausbildungsleiter Deutschland, und NMT Experte, vermittelt Ihnen in dieser praxisbezogenen Nadi-Muskeltherapie Ausbildung, wie Sie die NMT bei sich selbst und anderen Menschen anwenden können.

Die Nadi-Muskeltherapie NMT ist eine sehr effektive und nachhaltige Form der Körper- und Energiearbeit. Die Grundlage für diese Arbeit bildet das anatomische Verständnis der Funktion von myofaszialen Leitbahnen (Thomas W. Myers) und des Wirkens der Energiebahnen im Körper.
Diese Kombination aus der westlichen, funktionalen Bewegungs-Anatomie- und Faszien Er-Kenntnissen, in Kombination mit Reflexions-Übungen und dem östlichen Wissen über Prana (Energiebahnen, Nadis, Meridiane) und Yoga Atemtechniken, ergeben diese wunderbare und höchst wirkungsvolle von Remo Rittiner entwickelte Nadi-Muskeltherapie.

Dazu lernen wir wie Übungen aus der Ayur Yogatherapie und Meditation diese Arbeit nachhaltig unterstützen und diese Körperarbeit auch langfristig stabilisieren können.

Diese Nadi-Muskeltherapie Ausbildung NMT eignet sich für Yogalehrer, Yogapraktizierende, Körper- und Psycho-Therapeuten sowie Ärzte, die interessiert sind, diese Körperarbeit zu erlernen. Während dieser Ausbildung werden wir täglich Yoga und Meditation praktizieren.

 


Ausbildungsinhalte

  • Geschichte und Vision der NMT
  • Gesundheitsmodell nach NMT
  • Schmerz und Spannungstheorie
  • Myofasziale Verbindungen, Muskelketten und Sen-Linien der Thai-Massage
  • Ursachen der wichtigsten Beschwerdebilder
  • Erlernen der NMT-Behandlungsprogramme für die wichtigsten Beschwerden
  • Erlernen einer Anamneseerhebung mit Planung von Behandlungszielen und Erläuterung des Ablaufes
  • Behandlungs- und Manualtechniken der NMT zur Lösung von Schmerz und Anspannung
  • Nadi-Atemtechniken zur Vorbereitung der Behandlung
  • Integration von Yogatherapieübungen
  • Entspannungsübungen
  • spirituelle Reflexionstechniken zur Lösung von wichtigen Lebensfragen
  • Erkenntnisübungen zur Transformation unbewusster Muster in Lebensweisheit

 


Vorraussetzung

  • mehrjährige Yogapraxis, Yogaleher oder Erfahrung als Therapeut/In
  • schriftliche Anmeldung inkl. Zahlungsbestätigung
  • regelmäßiger Kursbesuch

 


Abschluss mit Zertifikat

  • positiv bewertete(r) Test und Praxisprüfung

 


Kosten

Anmeldung für die NMT Ausbildung und bezahlung der Ausbildungsgebühr: Ein Anmeldeformular mit allen nötigen Infos erhalten Sie hier
Info@yoga-kraft.de

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt.

 

Unterkunft & Verpflegung für die gesamte Zeit:

  • im Einzelzimmer 686 EUR
  • im Doppelzimmer 616 EUR
  • im Mehrbettzimmer (max. 6 Personen) 546 EUR

Beschreibung:

Die Übernachtung beinhaltet keine Bettwäsche & Handtücher. Gerne kannst Du Deine Zimmerkategorie für 10€ pro Nacht auf Standard upgraden. Dann beziehen wir Dir Dein Bett und stellen Dir Handtücher zur Verfügung.  Alle Zimmer sind hell eingerichtet und teilen sich unsere modernen Bäder, die sich in unmittelbarer Nähe zum Zimmer befinden.

Biovegetarisch/veganes Buffetessen, beginnend mit dem Abendbuffet, endend mit dem Mittagsbuffet sowie Obst, Nüsse, Kekse, Kaffee, unseren Haustee und Wasser in Karaffen während der gesamten Aufenthaltszeit ist im Preis enthalten. Weitere Getränke (Mineralwasser in Flaschen, Kaffee- /Teevariationen, verschiedene Bio-Limonaden, Säfte u.a.) können gegen Entgelt bezogen werden. Bei besonderen Allergien kochen wir auf Wunsch ein separates Menü für einen Aufpreis (10 EUR pro Tag). Bitte bis spätestens 3 Tage vor Seminarbeginn anmelden.

In unserem Haus gibt es einen schönen Saunabereich, der für eine Tagespauschale (5 EUR) genutzt werden kann. Bitte großes Saunatuch mitbringen oder bei uns ausleihen (3 EUR).

Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung bei SAMPURNA direkt.

 


Seminarleitung

Christoph Kraft

Geb. 1958    in der Schweiz (verheiratet 3 Kinder)
1979     Diplom Abschluss FH Holztechnikum in Biel
1979     Erste Kontakte mit Yoga und Meditation – 1 Jahr Indienaufenthalt in Ashrams und Himalaya
1984     Ausbildung zum Heilpraktiker (Paracelsus Schule Bern)
1984     Ausbildung in energetisch/statischer Therapie am Institut Radloff & Institut Penzel
Eigene Therapeutische Praxis in der Schweiz bis 1989
1985     Tai Chi/Chi-Gong Ausbildung in Thun (Schweiz)
1989     Beginn mit Yoga in der Bhakti Tradition
1990 – 2000 Mehrere Jahre Studienaufenthalte in Indien mit Schwerpunkt Yoga und Mantra-
Meditation sowie vedische Philosophie. Vortragsreisen in Europa zu Themen der
Bhagavad-Gita und der Puranas.
1997     Ayur-Yoga mit Remo Rittiner (Schweiz)
2000     Weiterbildungen in Ayurveda Selbstheilung & Prävention bei Dr. Liladhara Gupta
2001     Life Skills & Communication bei Dr. David Wolff Ph.D., L.C.S.W. (USA)
2005     Atma-Yogalehrer Ausbildung bei Atmananda (USA)
2006     Ayur-Yogalehrer Ausbildung bei Remo Rittiner (Schweiz)
2006     Intuitives Bogenschiessen bei Madhuha Brünjes
2008     Ausbildung als Yogatherapeut bei Remo Rittiner (Schweiz)
2009     Mitglied im IAYT (International Association of Yoga-Therapists)
2010     Integrative Atemtherapie, Europäische Akademie für psychosoziale Gesundheit – Fritz Perls Institut
2012     Spiraldynamik® Ausbildung „Basic MOVE“ bei Eva Hager-Forstenlechner
2013     Spiraldynamik® Ausbildung „Intermediate YOGA“ bei Ekkehard Hager (Salzburg)

Meine Hobbys:
•    Intuitives Bogenschiessen
•    Meine persönliche Yoga & Meditationspraxis
•    Wandern & Biken in der Natur mit meiner Familie
•    Musik, Lesen und Filme mit Tiefgang

P.S.
Neben Yoga Gruppenunterricht liegt meine Stärke auch im Yoga-Einzelunterricht, d.h. gezielter Aufbau einer Asana-Praxis, die auf die individuellen Bedürfnisse einer Person abgestimmt und über eine bestimmte Zeit beobachtet und immer wieder angepasst wird (therapeutischer Ansatz).

Mitglied im IAYT

Bilder Seminarraum PURNA

Mit Hatha Yoga und Yin Yoga in die Balance von Körper und Geist, um den Anforderungen des Berufsalltags besser gerecht zu werden

Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Eindruck von der Kraft zu gewinnen, die Hatha Yoga und Yin Yoga in Ihnen wecken kann. Sie unterstützt Sie darin, im Berufsalltag aktiv, konstruktiv und positiv mit Herausforderungen umzugehen. Durch den Fluss der Bewegungseinheiten des Hatha Yoga wird die Flexibilität des Geistes und Beweglichkeit des Körpers lebendig erfahrbar gemacht. So entstehen neue Blickwinkel und mehr Akzeptanz für die Umstände und Herausforderungen des Berufsalltags. Im Yin Yoga wird ganz bewusst das aktive Loslassen geübt sowie das längere Verweilen in den Yogapositionen. Dies hat wiederum seine positiven Auswirkungen auf die körperliche Flexibilität und hilft, eine positive Geisteshaltung zu entwickeln. Die Kombination von Hatha Yoga und Yin Yoga gibt dem Körper die Impulse, Anspannung und Entspannung erfahrbar zu machen, und unterstützt darin, Aktivität und das Loslassen als Polarität des Lebensprozesses zu begreifen. Die kursbegleitenden Meditationseinheiten unterstützen darin, dem Berufsalltag mit mehr Achtsamkeit zu begegnen.

 


Seminarinhalte

Praxisnahe Lernmethoden, Übungsstunden sowie didaktische Hilfestellungen ermöglichen eine eigenständige Anwendung und die Integration des Erlernten in den beruflichen Alltag:

  • Sie lernen in den Yoga-Einheiten eine Balance zwischen Aktivität und Entspannung zu finden und so Ihr inneres Gleichgewicht zu erlangen und zu bewahren.
  • Sie üben Meditations- und Entspannungstechniken, um mehr Sensibilität, Bewusstheit und innere Klarheit für den Berufsalltag zu entwickeln.
  • Sie lernen Methoden des Loslassens kennen, um noch tiefere Entspannung und Erholung im Alltag erfahrbar zu machen.
  • Mit Atemübungen lernen Sie, den natürlichen Fluss der Lebensenergie zu erspüren, zu regulieren und zu harmonisieren.

 


Seminarziele

  • Verbesserung der körperlichen und geistigen Beweglichkeit in Beruf und Alltag
  • Förderung von Ausdauer, Selbstvertrauen und Durchsetzungsvermögen
  • Verbesserung der Körper- und Selbstwahrnehmung
  • Lernen sowie Integration von Yogaübungen, Entspannungs- und Meditationstechniken ins Alltagsleben
  • Steigerung der Belastbarkeit in Beruf und Alltag

 


Preise

Seminargebühr: 735,00 € inkl. Ü/VP | Zuschläge auf Anfrage

Seminargebühr (Firma): 815,00 € inkl. Ü/VP | Zuschläge auf Anfrage

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Berlin, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Anerkennung möglich in: Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein

 

 


Seminarleitung

Gabriele Pohly

Subhadra Gabriele Pohlys Arbeit beinhaltet persönliche Beratung und verschiedene Meditations- und Entspannungstechniken mit dem Ziel der Persönlichkeitsentwicklung, Problem- und Lebensbewältigung und persönlichem Wachstum. Neben Ihrem Studium der Sozialpädagogik (Dipl.Soz.Päd.) hat sie verschiedene Therapien, Meditationstechniken und Methoden der Selbsterfahrung kennen gelernt, die sie anwendet und lehrt: u.a. Ausbildung zur Chakra-Therapeutin bei Wiwi Raupach; Heiler-Ausbildung bei Inge Schubert und bei Pjotr Elkunowitz; Wirbelsäulen-Begradigung bei Inge Schubert, Klangtherapie bei Arden Wilken, Ausbildung in Hypnotherapie nach David Quigley bei Mario Schwenninger, Coaching bei Mobbing VPSM


Ausbildung zur zertifizierten Beckenboden-Yoga-Lehrerin

Mit Sarah Lucke, Yogalehrerin BDY/EYU und Autorin des Buches „Beckenboden-Yoga entspannt“.

Diese Fortbildung lässt die Teilnehmerinnen ihren Beckenboden in der Tiefe entdecken, verstehen und erfahren. Auf vielfältige und entspannte Weise wird der Beckenraum befreit, die Verbindung zur Erde gestärkt und gelernt, wie der Beckenboden eingesetzt wird, um eine zentrierte Stabilität und gleichzeitig befreite Weite in den Asanas zu gewährleisten und den Beckenboden dabei auf sanfte Weise zu stärken. Auch die psychischen und energetischen Themen des Wurzelchakras kommen nicht zu kurz. So erhalten die Teilnehmerinnen nicht nur einen wirkungsvollen und ganzheitlichen Zugang zum Beckenbodentraining, sondern lernen viel über die perfekte Yoga-Basis mit wichtigen Erkenntnissen über eine stabilisierende Yogapraxis. Ein flexibler, kraftvoll-lebendiger Beckenboden ist die Grundlage für eine gesunde, aufrechte Körperhaltung, für Sicherheit und Urvertrauen und eine unbeschwerte Lebenslust. Weitere Infos gibt es auf beckenboden-yoga.com.

 


Teilnahmevorraussetzung

Die Ausbildung ist für Frauen jeden Alters geeignet, sowohl für Laien, als auch für Yogalehrerinnen, Hebammen und Physiotherapeutinnen.

Um die Qualiät sicherzustellen, sind die Voraussetzungen für die Zertifizierung:

  • Teilnahme an allen Ausbildungsmodulen mit ca. 111 Unterrichtsstunden (Nachholen möglich) inklusive Praxis-Seminar.
  • Nachweis der Teilnahme an einem wöchentlichen Yogaunterricht im Zeitraum der Ausbildung (mindestens 6 Monate) oder Vorlage des Zertifikats einer Yogalehrerausbildung.
  • Mindestens jeden zweiten Tag eigene Beckenboden-Yoga-Praxis im Zeitraum der Ausbildung (ca. 20-30 Minuten).
  • Mindestens 10 Minuten täglich (Beckenboden-) Meditation.
  • 12x schriftlicher Bericht über die eigenen Erfahrungen mit Beckenboden-Yoga im Zeitraum der Ausbildung.
  • Bestandene theoretische Prüfung.
  • Bestandene praktische Prüfung.

Teilnahme am offenen Praxiswochende „Erdung mit Beckenboden-Yoga“ (auch an anderen Orten zu anderen Terminen möglich): 15.-17. Mai 2020

 


Preise

1. Ausbildungswochenende: 05.-08. Juni 2020

2. Ausbildungswochenende: 23.-26. Oktober  2020

3. Prüfungswochenende: 04.-07. Dezember 2020

 

Ausbildung exklusive Praxisseminar: 1490 EUR

Ausbildung inklusive Praxisseminar: 1700 EUR

 

Unterkunft & Verpflegung für die gesamte Zeit:

  • im Einzelzimmer 228 EUR
  • im Doppelzimmer 208 EUR
  • im Mehrbettzimmer (max. 6 Personen) 188 EUR

Beschreibung:

Die Übernachtung beinhaltet Bettwäsche & Handtücher. Alle Zimmer sind hell eingerichtet und teilen sich unsere modernen Bäder, die sich in unmittelbarer Nähe zum Zimmer befinden. Bitte im Seminarhaus als Tagesgast anmelden, auch wenn nicht bei uns übernachtet wird.

Biovegetarisch/veganes Buffetessen, beginnend mit dem Mittagsbuffet, endend mit dem Abendbuffet sowie Obst, Nüsse, Kekse, Kaffee, unseren Haustee und Wasser in Karaffen während der gesamten Aufenthaltszeit ist im Preis enthalten. Weitere Getränke (Mineralwasser in Flaschen, Kaffee- /Teevariationen, verschiedene Bio-Limonaden, Säfte u.a.) können gegen Entgelt bezogen werden. Bei besonderen Allergien kochen wir auf Wunsch ein separates Menü für einen Aufpreis (10 EUR pro Tag). Bitte bis spätestens 3 Tage vor Seminarbeginn anmelden.

In unserem Haus gibt es einen schönen Saunabereich, der gerne genutzt werden kann. Bitte großes Saunatuch mitbringen oder bei uns ausleihen (3 EUR).

Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung bei SAMPURNA direkt.

 


Seminarleitung

Sarah Lucke ist zertifizierte Yogalehrerin BDY/EYU, Autorin, Faszien Yoga Lehrerin, Beckenbodentrainerin und Mutter von zwei Mädchen. Sie unterrichtet seit 2005 Yoga und Meditation mit dem Fokus auf eine Synthese der spirituellen, meditativen Anbindung und gut geerdeten, präzisen körperlichen Ausrichtung in liebevoller Achtsamkeit. Sie leitet seit vielen Jahren Seminare und (Delfin-) Yogareisen zu den Themen Beckenboden, Erdung, Herzöffnung, Meditation, Atmung und Chakren. Fortbildungen in Beckenbodentraining, Faszien-Yoga, StimmEnergetics, Anatomie und Heilarbeit haben ihr Wissen über die Jahre vertieft. Momentan schreibt sie an ihrem neuen Buch „MEDITATION leicht gemacht“.
Nähere Infos gibt es auf ihren Webseiten: https://om-site.com, https://beckenboden-yoga.com und https://dolphin-journey.de.

 


 

Yoga mit Meera und Kirstie Intensivwochenende

Während dem intensiven Wochenende möchten wir uns Zeit nehmen, verschiedene Aspekte des Yogaweges, für die im wöchentlichen Unterricht oft nicht genug Zeit ist, kennen zu lernen. Täglich werden wir uns in 3 Praxiseinheiten asana, Pranayama und Meditation befassen, und auch philosopische Hintergründe beleuchten. Es wird jedoch auch genügend Zeit geben, sich zurückzuziehen und die schöne Natur der Umgebung zu genießen.

 


Teilnahmevoraussetzungen

Der Workshop richtet sich an Yogapraktizierende aller Levels, die einem kraftvollen, präzisen und fließenden Yogastil offen gegenüberstehen.

 


Preise

Seminargebühr: 180 EUR

Unterkunft & Verpflegung für die gesamte Zeit:
• im Einzelzimmer 228 EUR
• im Doppelzimmer 208 EUR
• im Mehrbettzimmer (max. 6 Personen) 188 EUR
• im Schlafsaal (leerer Raum, Unterlage und Schlafsack ist mitzubringen) 148 EUR
• ohne Übernachtung mit Verpflegung und Tagespauschale: 128 EUR

Beschreibung:
Die Übernachtung beinhaltet Bettwäsche & Handtücher. Alle Zimmer sind hell eingerichtet und teilen sich unsere modernen Bäder, die sich in unmittelbarer Nähe zum Zimmer befinden. Bitte im Seminarhaus als Tagesgast anmelden, auch wenn nicht bei uns übernachtet wird.

Biovegetarisch/veganes Buffetessen, beginnend mit dem Abendbuffet, endend mit dem Mittagsbuffet sowie Obst, Nüsse, Kekse, Kaffee, unseren Haustee und Wasser in Karaffen während der gesamten Aufenthaltszeit ist im Preis enthalten. Weitere Getränke (Mineralwasser in Flaschen, Kaffee- /Teevariationen, verschiedene Bio-Limonaden, Säfte u.a.) können gegen Entgelt bezogen werden. Bei besonderen Allergien kochen wir auf Wunsch ein separates Menü für einen Aufpreis (10 EUR pro Tag). Bitte bis spätestens 3 Tage vor Seminarbeginn anmelden.

In unserem Haus gibt es einen schönen Saunabereich, der für eine Tagespauschale (5 EUR) genutzt werden kann. Bitte großes Saunatuch mitbringen oder bei uns ausleihen (3 EUR).

Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung bei SAMPURNA direkt.

 


Seminarleitung

Kirstie Pfau und Meera Mascia

 

Yogalehrerin und Leiterin von Simply Yoga

Kirstie wurde von 2000-2004 bei Beate Guttandin in der Ashtangayogawerkstatt in Köln zur Yogalehrerin ausgebildet.
Sie unterrichtet seit 2002, und leitet seit 2011 leitet sie ihre eigene Yogaschule, Simply Yoga Bonn.
Regelmäßige Fortbildungen im In- und Ausland bei internationalen Lehrern fort.(u.a. Mark Darby, Donna Farhi, Richard Freeman, Seanne Corn, Clé Souren,Glenn Ceresoli,…).
Ihr Unterrichtsstil basiert auf dem fliessend-kraftvollen Ashtanga System und dem daraus entstandenen Vinyasa Flow Yoga in Verbindung mit unterschiedlichen Yogaeinflüssen der letzten Jahre.
www.simply-yoga-bonn.de

Meera, Inhaberin des Yogastudios Meera Mascia in Marburg, Leitung von Ausbildungen und Workshops in Deutschland und International, hat seit 1987 mit vielen bekannten und unbekannten Lehrern in Europa und Asien studiert.
Besonders wurde sie durch B.K.S. Iyengar, Pattabhi Jois, Kusum Modak und Osho, sowie ihren heutigen Lehrer, Glenn Ceresoli, beeinflusst und geprägt.
Meera ist außerdem in Councelling, Pulsation, Rebalancing-, Thai-, Ayurveda- und Kundalini- Massage) ausgebildet.
Weiterbildung bei Rajiv Chanchani, Swati Chanchani,Dharmapriya, Young Ho Kim,Donna Farhi, Clé Souren,Faeq Biria,Glenn Ceresoli.
www.yogamare-cagliari.it

 


 

Selflove Retreat im Oktober 2019 Shanti Ma Yoga

„Ein Mensch, der sich selbst liebt, tut den ersten Schritt zu wirklicher Liebe.“ (Osho)
Schenke Dir ein unvergessliches „Selflove Wochenende“ mit Yoga, Spa, leckerer yogisch-vegetarischer Vollverpflegung und vielem mehr…
Dich erwarten tiefgehende Yogaeinheiten mit entspannter Musik, dem Duft ätherischer Öle und den Klängen der Klangschalen, Relaxen im Spa und entspannte Stunden unter Gleichgesinnten.
Niemand hat Deine Liebe so sehr verdient wie Du selbst!❤
Sei dabei bei diesem herzöffnenden Wochenende!


Programm

Freitag 21.02.20
16.00 Anreise, Bezug der Zimmer
17.00-18.45 Begrüßung und Yin Yoga mit Madeleine “ Ankommen und los lassen“
19.00 gemeinsames Abendessen danach gemütliches Beisammensein
20.30 Yoga Nidra- der Schlaf der Yogis
22.00 „silence is golden“

Samstag 22.02.20
7.00- 7.30 Morning Meditation (freiwillig)
7.30-09.00 Yoga Flow „Wake up- Öffne Dich für Neues und lasse Altes los! Spüre Deine Selbstheilungskraft“
09.00 gemeinsames Frühstück
11.00-13.00 „self love Workshop“
13.00 Mittagessen
danach Zeit für Deine Seele – entspannen, saunieren, spazieren…

17.00-18.30 Yin Yoga mit Madeleine “ Yin heartopener with dragon flow“
19.00 gemeinsames Abendessen
20.30 Kirtan Mantra singen ( freiwillig)
22.00 „silence is golden“

Sonntag 23.02.20
7.00-7.30 Morning Meditation ( freiwillig)
7.30-9.00 Yoga dynamisch
„Sunrise Flow- the heart of the spiritual warrior – Spüre Deine innere Kraft und Liebe“
9.00 gemeinsames Frühstück
danach Zeit für Deine Seele: entspannen, saunieren, spazieren…
12.00 Zeremonie
13.00 gemeinsames Mittagessen
15.00 Sound healing concert
16.00 Feedbackrunde und Abreise


Für wen geeignet?

– Anfänger
– mit Vorkenntnissen


Preise

All-in-Yoga-Paket (ohne Zimmer& Verpflegung)
165,00€
Das Zimmer buchst Du Dir ganz bequem selbst im Seminarhaus Sampurna (Kategorien: EZ, DZ,
Mehrbettzimmer (6 Personen) oder Schlafsaal.

Bringe gerne einen Herzensmenschen mit zu diesem wundervollen Wochenende!❤

Leistungen:

– Yoga im Yin, Hatha und Vinyasa Stil mit Duft und Klangschalen
– Meditation und Mantra singen (freiwillig)
– „Selflove Workshop“
– Heilreise, Sound healing und Abschiedszeremonie
– inspirierende Stunden unter Herzensmenschen
– ein kleines Überraschungsgeschenk und vieles mehr…❤

Exklusive An- und Abreise, exklusive Unterkunft und Verpflegung.
Buchung über Sampurna Seminarhaus (weitere Infos gerne per PN).

* Stornierungsbedingungen gleichen Stornierungsbedingungen des Seminarhaus.

*Anmelden*
Unter Shanti Ma Yoga (www.Yoga-ShantiMa.com) oder direkt bei Madeleine Ba oder Madeleine_bauer@web.de
Der Retreatbetrag ist bei Buchung in voller Höhe fällig. 80 € sind nicht erstattbar.

 

Unterkunft & Verpflegung für die gesamte Zeit:

  • im Einzelzimmer 228 EUR
  • im Doppelzimmer 208 EUR
  • im Mehrbettzimmer (max. 6 Personen) 188 EUR
  • im Schlafsaal (leerer Raum, Unterlage und Schlafsack ist mitzubringen) 148 EUR
  • ohne Übernachtung mit Verpflegung und Tagespauschale: 128 EUR

Beschreibung:

Die Übernachtung beinhaltet Bettwäsche & Handtücher. Alle Zimmer sind hell eingerichtet und teilen sich unsere modernen Bäder, die sich in unmittelbarer Nähe zum Zimmer befinden. Bitte im Seminarhaus als Tagesgast anmelden, auch wenn nicht bei uns übernachtet wird.

Biovegetarisch/veganes Buffetessen, beginnend mit dem Mittagsbuffet, endend mit dem Abendbuffet sowie Obst, Nüsse, Kekse, Kaffee, unseren Haustee und Wasser in Karaffen während der gesamten Aufenthaltszeit ist im Preis enthalten. Weitere Getränke (Mineralwasser in Flaschen, Kaffee- /Teevariationen, verschiedene Bio-Limonaden, Säfte u.a.) können gegen Entgelt bezogen werden. Bei besonderen Allergien kochen wir auf Wunsch ein separates Menü für einen Aufpreis (10 EUR pro Tag). Bitte bis spätestens 3 Tage vor Seminarbeginn anmelden.

In unserem Haus gibt es einen schönen Saunabereich, der gerne genutzt werden kann. Bitte großes Saunatuch mitbringen oder bei uns ausleihen (3 EUR).

Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung bei SAMPURNA direkt.


 

Seminarleitung:

Madeleine Bauer

Mein Name ist Madeleine Bauer. Ich bin Gründerin von Shanti Ma Yoga und zertifizierte Yoga- und Achtsamkeitstrainerin. Ich leite Yogastunden und Workshops in und um Koblenz am Rhein, sowie internationale Retreats in den Bereichen Yoga und Meditation. Mit Shanti Ma Yoga verbinde ich unterschiedliche Yogastile und Yogalehrer aus aller Welt in Yogakursen, Yogaevents und Yoga- sowie Relaxation Holidays. Meine Ausbildung zur Yogalehrerin absolvierte ich in Deutschland und Indien (Rishikesh). Zur Achtsamkeitstrainerin und Reiki Meisterin wurde ich ebenfalls in Rishikesh ausgebildet. Ich bin sehr dankbar für all das Wissen, welches ich von meinen Meistern erlernen durfte.


 

 

Yoga Retreat „Winter-Zauber“

Sehnst du dich nach einer Auszeit nur für dich? Ein Wochenende, an dem du zur Ruhe kommen und auftanken kannst? Dann begleite mich auf dieses besondere Winter Yoga Retreat in den Taunus.

An diesem Yoga Wochenende schaffen wir uns bewusst den Raum, das hinter uns liegende Jahr und das mitunter hektische Treiben der Vorweihnachtszeit abzuschließen und an diesen besonderen Tagen vor Weihnachten uns noch einmal uns selbst  zuzuwenden.

Mit „Gentle Vinyasa Yoga” (fließend & achtsam), „Yin Yoga“ (sanft & regenerierend), Meditation, Achtsamkeit und Elementen aus Ritualarbeit und Persönlichkeitsentwicklung können wir über das Wochenende in unsere innere Mitte zurückkehren und uns positiv und klar ausrichten für die darauffolgende besondere Zeit von Weihnachten, der Raunächte und des Jahreswechsels.

 


LEVEL
Offen für alle Level.
Auch Yoga Neulinge sind herzlich willkommen!

 

PROGRAMM:

– Vorläufig –

Freitag

ab 16:00 Uhr: Anreise und gemeinsames Abendessen

19:00 Uhr: Yoga-Praxis ‘Gentle.Love.Yoga’

Samstag

08:30 Uhr: Yoga-Praxis ‘Strength Receiving’

11:00 Uhr: Brunch

16:00 Uhr: ‘Winter-Stille’  (Meditation / Ritualarbeit)

18:00: Abendessen, anschließend Abendprogramm

Sonntag

09:00 Uhr: Yoga-Praxis

11:30 Uhr: Brunch

Abreise am Sonntag ab 14:00 Uhr.

 


TEILNEHMERINFO

In wunderschöner Wohlfühlatmosphäre kannst du dich im Seminarhaus SAMPURNA entspannen und dein Yoga Wochenende genießen.

Neben den Yoga Einheiten hast du die Möglichkeit zur Ruhe zu kommen, zu Wandern, die Natur zu genießen oder auch die hauseigene Sauna zu nutzen.

 


PREISE

Seminargebühr: 160 EUR

 

 

Unterkunft & Verpflegung für die gesamte Zeit:

im Einzelzimmer 228 EUR
im Doppelzimmer 208 EUR
im Mehrbettzimmer (max. 6 Personen) 188 EUR
ohne Übernachtung mit Verpflegung und Tagespauschale: 128 EUR

Übernachtung: Die Übernachtung beinhaltet Bettwäsche & Handtücher. Alle Zimmer sind hell eingerichtet und teilen sich unsere modernen Bäder, die sich in unmittelbarer Nähe zum Zimmer befinden. Die Zimmer teilen sich Bäder.
Bitte im Seminarhaus als Tagesgast anmelden, auch wenn nicht bei uns übernachtet wird.
Verpflegung: Biovegetarisch/veganes Buffetessen, beginnend mit dem Abendbuffet, endend mit dem Mittagsbuffet sowie Obst, Nüsse, Kekse, Filterkaffee, Teevariationen und Leitungswasser in Karaffen während der gesamten Aufenthaltszeit ist im Preis enthalten. Weitere Getränke (Kaffeespezialiäten, Mineralwasser in Flaschen, verschiedene Bio-Limonaden, Säfte u.a.) können gegen Entgelt bezogen werden. Bei besonderen Allergien kochen wir auf Wunsch ein separates Menü für einen Aufpreis (10 EUR pro Tag). Bitte bis spätestens 3 Tage vor Seminarbeginn anmelden.
Sauna: Im Haus gibt es einen schönen Saunabereich. Bitte großes Saunatuch mitbringen oder vor Ort ausleihen (3 EUR).
Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung bei SAMPURNA direkt.

 


Seminarleitung

Nadine Stalpes

Nadine ist seit vielen Jahren hauptberuflich als Yogalehrerin unterwegs und unterrichtet und teilt ihre Leidenschaft seit 2010 in Form von Yogakursen, Seminaren, Workshops,Yoga Reisen und als Referentin in Yoga Ausbildungen.

Neben ihrem Herzens Business als Yogalehrerin, steht der Familienalltag mit ihrer kleinen Tochter an vorderster Stelle.

Neben dem „inneren Wandel“ liegt ihr auch der gesellschaftliche, „äußere Wandel“ in der Welt sehr am Herzen und sie setzt sich u.a. für Projekte ein, in denen innerer und äußerer Wandel miteinander in Beziehung gehen dürfen.

Yoga Ausbildungen:

  • Certified Vinyasa Yoga Teacher, 2010
  • Certified Jivamukti Yoga Teacher, 2011
  • Seit 2012:  Studium der “Heart of Yoga” Prinzipien/Mark Whitwell
  • Yin Yoga Teacher Training with Biff Mithoefer, 2015
  • Ausbildungen in der Yoga Lineage nach Krishnamarcharya (Ramaswami, Mark Whitwell)
  • Heart of Yoga Teacher Training mit Mark Whitwell, 2017
  • Fortbildungen in den Prinzipien von Vini Yoga, Spiraldynamik, Vinyasa Krama u.a.