Lade Veranstaltungen

Stress abbauen und das innere Gleichgewicht stärken mit Tai Chi und Qi Gong

4.03.2024 um 12:30 - 8.03.2024 um 14:00

Unsere moderne Kultur und Arbeitswelt ist häufig an Strukturen gebunden, in denen die Aufrechterhaltung der Gesundheit und des seelischen Gleichgewichts ins Hintertreffen geraten. Anforderungen und Ansprüche im Außen erschweren den Zugang zu unserer inneren Mitte. Für die Regeneration und einen gesunden Umgang mit Belastungen ist dieser Bezugspunkt jedoch unabdingbar.

Tai Chi und Qi Gong sind alte chinesische Bewegungs-, Heil- und Meditationsformen, die in der modernen westlichen Gesundheitsversorgung ihren Platz gefunden haben. Sie bestehen aus weichen, runden Bewegungen, die in entspannter aufrechter Haltung ausgeführt werden. Über die Achtsamkeit in der Körperhaltung, im Bewegungsfluss und in der Atmung öffnet sich Ihnen ein Bezug zu Ihrer inneren Mitte, einer inneren „Oase“, in der Sie ausruhen und auftanken können und gleichzeitig Stille und Lebenskraft finden.

Durch einen gleichbleibenden und gut überschaubaren Übungsablauf und durch eine ruhige und naturbezogene Umgebung stellt sich der Effekt der Regeneration und der Stressentlastung in der Regel schon im Verlauf des Bildungsurlaubs ein. Eine konsequente Übungsanleitung und die Vermittlung didaktischer Konzepte ermöglichen eine Weitergabe der Inhalte im beruflichen Kontext.

Seminarinhalte:

  • Überblick über ein ganzheitliches Gesundheitskonzept
  • östliche und westliche Bewegungsmeditationen und Entspannungstechniken
  • Anleitung zu einer Integration der Übungen in Beruf und Alltag
  • innere Sammlung im Einklang mit der Natur

Seminarziele:
Sie erlernen durch Entspannungsübungen die Fähigkeit, Ihre Kreativität, Konzentrationskraft und innere Ruhe zu stärken. Sie erlernen ein Entspannungskonzept, das für das Alltagsleben praktikabel und für eine Seminarwoche gut überschaubar ist.

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland

Anerkennung möglich in: Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein


Seminarleitung

Udo Jungshans

Udo Junghans (Jahrgang 1957) ist Heilpraktiker für Psychotherapie. Er hat 1984 mit Tai Chi und Qi Gong begonnen und unterrichtet seit 1991 mit diesen Techniken in Gruppen und Ferienseminaren. Außerdem ist er in Integrativer Atemtherapie und biodynamischer Körperarbeit ausgebildet.


Seminargebühr und Anmeldung zum Seminar:

Seminargebühr:  865€ , 1.065€ Firma, inkl. Ü/VP | Zuschläge auf Anfrage

Anmeldung bei: Lohmarer Institut // +49 (0)2246-302999-10 // evinfo@lohmarer-institut.com

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Share This Event

46881
DD
days
HH
hours
MM
min
SS
sec

Details

Beginn:
4.03.2024 um 12:30
Ende:
8.03.2024 um 14:00
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Webseite:
https://www.liw-ev.de/detailev/&event=44440

Veranstaltungsort

Seminarhaus Sampurna
Am Tiergarten 1
Schlangenbad-Bärstadt, Hessen 65388 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

LIW
Telefon
+49 (0)2246-302999-10
E-Mail
evinfo@liw.de
Veranstalter-Website anzeigen
Nach oben scrollen