Veranstaltungen

Detox your system – Reiki-Retreat zum Jahresstart

In einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter sind wir ein ganzes Wochenende lang entspannt in und mit Reiki. Meditationen, Behandlungen und Gesprächskreise dienen dem intensiven Austausch auf allen Ebenen.

  • Wir laden unsere Akkus auf,
  • bringen unsere Energien ins Fließen,
  • lösen sanft Blockaden und
  • begleiten heilsame Entwicklungsprozesse auf allen Ebenen.

Wohltuende herzöffnende und seelenstreichelnde Begegnungen lassen uns fried- und kraftvoll in unseren Alltag zurück kehren.

In der Ruhe und Konzentration dieses Reiki-Retreats starten wir ganz bewusst in das neue Jahr und nutzen die besondere Energie von Imbolc (Maria Lichtmess). Wir reinigen Körper, Geist und Seele von all dem, was wir nicht mehr möchten und fokussieren uns auf das, was wir 2021 (er-)leben möchten.

So setzen wir die Samen für unsere Wünsche und Vorhaben und schaffen den bestmöglichen Boden für ihr Wachsen und Gedeihen…


Teilnahmevoraussetzung

Für die Teilnahme solltest Du mindestens den ersten Reiki-Grad absolviert haben. Und Du solltest Offenheit für innere Prozesse sowie den Austausch in der Gruppe mitbringen.


Seminarleitung

Sabine Hochmuth unterrichtet bereits seit 2006 mit viel Freude und Begeisterung Erwachsene und Kinder in ihrem auf der Grundlage des traditionellen japanischen Usui-Reiki entwickelten Intuitiven Reiki.

Als zertifizierte Reiki-An­wender­in und -Aus­bilderin von ProReiki – der Berufsv­er­band e.V. arbeitet sie in ihrer Praxis Lust-zu-Leben hauptberuflich als Reiki-Coach und Reiki-Ausbilderin in verschiedenen privaten und beruflichen Lebens­bereichen.

Die freie Reiki-Meisterin und -Lehrerin entwickelte auch das Programm “Reiki rund um Schwangerschaft und Geburt“, veranstaltet Reiki-Reisen sowie Reiki-Retreats und unterstützt ReikianerInnen bei der Praxisgründung sowie Praxisführung. Daneben ist die gelernte Ethnologin und Pädagogin vielfach engagiert und international als Referentin tätig.

Sabines Weg mit Reiki begann nach ihrem schweren Unfall mit Nah­todes­erfahrung im Jahr 2000, bei dem sie die Erfahrung machte, dass mehr als das Offensichtliche zwischen Himmel und Erde existiert, und in dessen Folge sie am eigenen Leib erfahren durfte, wie wirksam die inneren Selbstheilungs­kräfte tatsächlich sind. Seitdem ist sie überzeugt, dass Freude und Fülle, Freiheit und Liebe die Grundprinzipien allen Lebens sind, und begleitet Menschen jeden Alters auf ihrer Suche danach.

Sabines Motto lautet: „Freude ist der Kompass!“


Seminargebühr

  • Frühbucherpreis bis 30.09.2020: 200 € (zzgl. MwSt., zzgl. Übernachtung & Verpflegung)
  • Normalpreis: 250 € (zzgl. MwSt., zzgl. Übernachtung & Verpflegung)

Seminar-Anmeldung bitte über info@lust-zu-leben.de
Die Übernachtung ist Teil des Kurskonzeptes, buche also bitte auch deinen Wunsch-Zimmer direkt hier unten.

Mehr Infos zum Inhalt des Seminars findest du HIER

 


Anmeldung & Preise für Übernachtung und Verpflegung

*Wähle JETZT. Sonderwünsche können vor Ort nicht mehr berücksichtigen werden.