Veranstaltungen

7 Tage Nadi-Muskeltherapie Ausbildung NMT mit Christoph Kraft

Christoph Kraft, Ayur Yogatherapie Ausbildungsleiter Deutschland, und NMT Experte, vermittelt Ihnen in dieser praxisbezogenen Nadi-Muskeltherapie Ausbildung, wie Sie die NMT bei sich selbst und anderen Menschen anwenden können.

Die Nadi-Muskeltherapie NMT ist eine sehr effektive und nachhaltige Form der Körper- und Energiearbeit. Die Grundlage für diese Arbeit bildet das anatomische Verständnis der Funktion von myofaszialen Leitbahnen (Thomas W. Myers) und des Wirkens der Energiebahnen im Körper.
Diese Kombination aus der westlichen, funktionalen Bewegungs-Anatomie- und Faszien Er-Kenntnissen, in Kombination mit Reflexions-Übungen und dem östlichen Wissen über Prana (Energiebahnen, Nadis, Meridiane) und Yoga Atemtechniken, ergeben diese wunderbare und höchst wirkungsvolle von Remo Rittiner entwickelte Nadi-Muskeltherapie.

Dazu lernen wir wie Übungen aus der Ayur Yogatherapie und Meditation diese Arbeit nachhaltig unterstützen und diese Körperarbeit auch langfristig stabilisieren können.

Diese Nadi-Muskeltherapie Ausbildung NMT eignet sich für Yogalehrer, Yogapraktizierende, Körper- und Psycho-Therapeuten sowie Ärzte, die interessiert sind, diese Körperarbeit zu erlernen. Während dieser Ausbildung werden wir täglich Yoga und Meditation praktizieren.

 


Ausbildungsinhalte

  • Geschichte und Vision der NMT
  • Gesundheitsmodell nach NMT
  • Schmerz und Spannungstheorie
  • Myofasziale Verbindungen, Muskelketten und Sen-Linien der Thai-Massage
  • Ursachen der wichtigsten Beschwerdebilder
  • Erlernen der NMT-Behandlungsprogramme für die wichtigsten Beschwerden
  • Erlernen einer Anamneseerhebung mit Planung von Behandlungszielen und Erläuterung des Ablaufes
  • Behandlungs- und Manualtechniken der NMT zur Lösung von Schmerz und Anspannung
  • Nadi-Atemtechniken zur Vorbereitung der Behandlung
  • Integration von Yogatherapieübungen
  • Entspannungsübungen
  • spirituelle Reflexionstechniken zur Lösung von wichtigen Lebensfragen
  • Erkenntnisübungen zur Transformation unbewusster Muster in Lebensweisheit

 


Vorraussetzung

  • mehrjährige Yogapraxis, Yogaleher oder Erfahrung als Therapeut/In
  • schriftliche Anmeldung inkl. Zahlungsbestätigung
  • regelmäßiger Kursbesuch

 


Abschluss mit Zertifikat

  • positiv bewertete(r) Test und Praxisprüfung

 


Kosten

Anmeldung für die NMT Ausbildung und bezahlung der Ausbildungsgebühr: Ein Anmeldeformular mit allen nötigen Infos erhalten Sie hier
Info@yoga-kraft.de

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt.

 

Unterkunft & Verpflegung für die gesamte Zeit:

  • im Einzelzimmer 686 EUR
  • im Doppelzimmer 616 EUR
  • im Mehrbettzimmer (max. 6 Personen) 546 EUR

Beschreibung:

Die Übernachtung beinhaltet keine Bettwäsche & Handtücher. Gerne kannst Du Deine Zimmerkategorie für 10€ pro Nacht auf Standard upgraden. Dann beziehen wir Dir Dein Bett und stellen Dir Handtücher zur Verfügung.  Alle Zimmer sind hell eingerichtet und teilen sich unsere modernen Bäder, die sich in unmittelbarer Nähe zum Zimmer befinden.

Biovegetarisch/veganes Buffetessen, beginnend mit dem Abendbuffet, endend mit dem Mittagsbuffet sowie Obst, Nüsse, Kekse, Kaffee, unseren Haustee und Wasser in Karaffen während der gesamten Aufenthaltszeit ist im Preis enthalten. Weitere Getränke (Mineralwasser in Flaschen, Kaffee- /Teevariationen, verschiedene Bio-Limonaden, Säfte u.a.) können gegen Entgelt bezogen werden. Bei besonderen Allergien kochen wir auf Wunsch ein separates Menü für einen Aufpreis (10 EUR pro Tag). Bitte bis spätestens 3 Tage vor Seminarbeginn anmelden.

In unserem Haus gibt es einen schönen Saunabereich, der für eine Tagespauschale (5 EUR) genutzt werden kann. Bitte großes Saunatuch mitbringen oder bei uns ausleihen (3 EUR).

Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung bei SAMPURNA direkt.

 


Seminarleitung

Christoph Kraft

Geb. 1958    in der Schweiz (verheiratet 3 Kinder)
1979     Diplom Abschluss FH Holztechnikum in Biel
1979     Erste Kontakte mit Yoga und Meditation – 1 Jahr Indienaufenthalt in Ashrams und Himalaya
1984     Ausbildung zum Heilpraktiker (Paracelsus Schule Bern)
1984     Ausbildung in energetisch/statischer Therapie am Institut Radloff & Institut Penzel
Eigene Therapeutische Praxis in der Schweiz bis 1989
1985     Tai Chi/Chi-Gong Ausbildung in Thun (Schweiz)
1989     Beginn mit Yoga in der Bhakti Tradition
1990 – 2000 Mehrere Jahre Studienaufenthalte in Indien mit Schwerpunkt Yoga und Mantra-
Meditation sowie vedische Philosophie. Vortragsreisen in Europa zu Themen der
Bhagavad-Gita und der Puranas.
1997     Ayur-Yoga mit Remo Rittiner (Schweiz)
2000     Weiterbildungen in Ayurveda Selbstheilung & Prävention bei Dr. Liladhara Gupta
2001     Life Skills & Communication bei Dr. David Wolff Ph.D., L.C.S.W. (USA)
2005     Atma-Yogalehrer Ausbildung bei Atmananda (USA)
2006     Ayur-Yogalehrer Ausbildung bei Remo Rittiner (Schweiz)
2006     Intuitives Bogenschiessen bei Madhuha Brünjes
2008     Ausbildung als Yogatherapeut bei Remo Rittiner (Schweiz)
2009     Mitglied im IAYT (International Association of Yoga-Therapists)
2010     Integrative Atemtherapie, Europäische Akademie für psychosoziale Gesundheit – Fritz Perls Institut
2012     Spiraldynamik® Ausbildung „Basic MOVE“ bei Eva Hager-Forstenlechner
2013     Spiraldynamik® Ausbildung „Intermediate YOGA“ bei Ekkehard Hager (Salzburg)

Meine Hobbys:
•    Intuitives Bogenschiessen
•    Meine persönliche Yoga & Meditationspraxis
•    Wandern & Biken in der Natur mit meiner Familie
•    Musik, Lesen und Filme mit Tiefgang

P.S.
Neben Yoga Gruppenunterricht liegt meine Stärke auch im Yoga-Einzelunterricht, d.h. gezielter Aufbau einer Asana-Praxis, die auf die individuellen Bedürfnisse einer Person abgestimmt und über eine bestimmte Zeit beobachtet und immer wieder angepasst wird (therapeutischer Ansatz).

Mitglied im IAYT