Lade Veranstaltungen

Die Universelle Erfahrung – Seminar mit Alan Lowen / Art of Being

6.03.2020 um 10:00 - 8.03.2020 um 16:30

Eine seelenberührende Begegnung mit dem eigenen Tod.

Der Verlust von Freunden, Geliebten und Partnern, sei es durch Tod oder Trennung, kann unser Leben zutiefst erschüttern. Der Verlust von Besitz, Karriere und Sicherheit kann uns unfähig zur Empfindung eines positiven Lebensgefühls machen. Selbst in guten Zeiten leben wir oft mit einer unterschwelligen Angst vor der Zukunft. An der Wurzel all dessen ist unsere Angst vor dem großen Loslassen des Lebens, unserem eigenen Tod. Jeder Abschied, der uns schmerzt, jedes Loslassen, das wir nicht akzeptieren können, zeigt uns diese Angst. Und dennoch kann gerade der Tod uns lehren, wie man glücklich lebt!

 

Die „Universelle Erfahrung“ führt dich zu einer tiefen Begegnung mit deinem eigenen Tod. Sie ist eine Reise, in deren Verlauf du die Freiheit entdeckst, die dir gehört, wenn du lernst, dich zu verabschieden und das Mysterium deines Todes zu akzeptieren. Diese schöne und tief bewegende Entdeckung macht es dir möglich, die wirkliche Bedeutung deiner Beziehung mit nahestehenden Menschen und allem anderen in deinem Leben zu erkennen.

 

Im Zentrum dieser Erfahrung steht das Loslassen als ein Weg,  Ängste aufzulösen und die Freiheit auszudehnen. Das schließt das Loslassen von alten Ängsten, Verletzungen und Kämpfen – ebenso wie das Loslassen in das Hier und Jetzt hinein, so dass du mehr Leichtigkeit, mehr Verspieltheit, mehr Mitgefühl und mehr Lebendigkeit in dein Leben bringst.

 

Mit großer Sicherheit wird die „Universelle Erfahrung“ deine Einstellung zum Tod transformieren. Ihr größter Segen wird jedoch ihr Einfluss auf dein alltägliches Leben sein.

 


Seminarleitung

Alan Lowen

The Art of Being®

Alan Lowen lehrt seit über 30 Jahren und hat einen internationalen Ruf als Begleiter von Menschen, die danach suchen, alle Aspekte ihres persönlichen Lebens und Seins zu akzeptieren, zu integrieren und zu feiern. Er studierte Psychologie in London und Oxford, wurde ausgebildet in zahlreichen Fachgebieten des persönlichen Wachstums und war acht Jahre Schüler von Osho Rajneesh, bevor  er The Art of Being® als einen Weg zu einem glücklichen, gesunden und erleuchteten Leben gründete. Seine Workshops und Kurse sind ausgerichtet auf die Energien von Körper, Gefühlen, Sexualität, Selbstausdruck und Seele. Ihr Ziel sind Selbsterkenntnis, Bewusstheit des Herzens, Lebenserfüllung und spirituelles Erwachen. Alans Lehrstil ist tiefgehend, verspielt und persönlich.

 


Seminargebühr

Preis: 340€ zuzüglich Kosten für Unterkunft und Verpflegung

Kosten für Aufenthalt, Unterkunft & Verpflegung

*Wähle JETZT. Sonderwünsche können vor Ort nicht mehr berücksichtigen werden.

 

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Beginn:
6.03.2020 um 10:00
Ende:
8.03.2020 um 16:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Scroll to Top