Lade Veranstaltungen

Aus der Fülle ins Ziel mit Ute Zumkeller

19.07.2021 um 15:00 - 22.07.2021 um 14:00

Sich in der Fülle  aufstellen, aufspannen und Eins werden mit dem Bogen.

Und dann, am Punkt der höchsten Anspannung die Sehne loslassen.

– Der Pfeil verlässt den Bogen, schwingt und fliegt seinem Ziel entgegen –

Als Schütz*in bleibt Dir, ihm hinterher zu sehen und nach zu spüren.

Zufrieden und in vollem Bewusstsein für Dich selbst und Deine Ressourcen.

 

Du willst

  • Dich wieder mehr mit Dir selbst verbinden?
  • aus dem Vollen schöpfen und die Wirksamkeit Deiner Kraft und Energie spüren?
  • ein individuelles Ziel in den Blick nehmen und Dich vollständig, stimmig darauf ausrichten?
  • Klarheit über Deinen Standpunkt und für Dein Handeln im Hier und Jetzt?

Mit Pfeil und Bogen werden wir uns diesen Wünschen achtsam und intuitiv nähern. Das Erleben im Spannungsbogen kann aufschlussreicher Spiegel sein und kraftvolle Metaphern für die eigenen Anliegen, Ressourcen und Lösungen bieten. Die Rückmeldung des Bogens eröffnet dabei vielfältige Perspektiven und gibt Impulse für den eigenen Bewegungsablauf sowie den Übertrag in den Alltag. Äußere Spannung und Entspannung fördern die Offenheit in die eigene Kraft zu kommen, Fülle zu erleben und die individuelle Ausrichtung hieraus zu entwickeln.

Mehrwert:

  • Die Ruhe und Atmosphäre rund um das Haus unterstützen den achtsamen Prozess des Bogenschießens und des Fokussierens auf sich selbst. Hier kannst Du mit Dir selbst in Kontakt kommen und die eigenen Fähigkeiten, Werte und Visionen in den Blick nehmen.
  • Die intensive und individuelle Begleitung durch mich als erfahrene Trainerin und Coach machen die Tage zu einer wertvollen Kombination aus Auszeit und Bogenschießen. Die Impulse aus dem Erleben am Bogen und den ressourcenorientierten Gesprächen lassen sich leicht in den Alltag übertragen. Sie bringen Dich nachhaltig Deinem Ziel näher.
  • Die körperliche Bewegung fördert die geistige und emotionale Beweglichkeit. Sie stärkt das Selbstwirksamkeitserleben und ist ein Beitrag zur aktiven Gesundheitsförderung.
  • Die kleine Gruppe von 6 bis 10 Teilnehmer*innen bietet einen geschützten Raum, um Dir Klarheit zu verschaffen und dem Gefühl „richtig“ zu sein nach zu spüren.

Ablauf

An den Vor- und Nachmittagen kommen wir zur gemeinsamen Achtsamkeit und zum Bogenschießen zusammen. Neben technischen und meditativen Elementen wird es immer wieder einen anderen Schwerpunkt geben. Das intuitive Bogenschießen und die angewandte Achtsamkeit unterstützen Dich darin unbewusst ablaufende Prozesse sichtbar und bewusst zu machen, wertneutral zu betrachten und (wohlwollend) anzunehmen. Das direkte Feedback durch die Pfeile im Stroh gibt Dir die Möglichkeit Dein Verhalten anzupassen und zu verändern. So bekommst Du mehr und mehr Klarheit und die Möglichkeit aus dem Vollen zu schöpfen.

Ein Nachmittag steht zur freien Verfügung, um in der Umgebung etwas zu unternehmen (wandern zu gehen, nach Wiesbaden oder Mainz zu fahren, sich etwas anzuschauen) oder einfach die Atmosphäre des Hauses zu genießen und dem Müßiggang zu frönen. Der Abend dieses Tages soll dann für weitere Aktivitäten mit Pfeil und Bogen genutzt werden.

Auf Wunsch und bei Interesse können auch Einzeltermine mit und ohne Bogen stattfinden oder optional die Sauna genutzt werden.


Seminarleiterin

Ute Zumkeller

Coach und Trainerin mit handwerklichem Geschick, experimentierfreudig, neugierig, begeisterungsfähig und offen, unternehmungslustig, kreativ, Wahlkölnerin, Querdenkerin, zielstrebig und effektiv.

„Ich bringe Menschen in Bewegung“

Wie ich wurde was ich bin

  • 1994 bis 1997 Ausbildung zur Tischlerin – Gesellenprüfung
  • 1997 bis 2001 Studium zur Diplom-Sozialpädagogin – Diplom
  • 2001 bis heute Sozialpädagogische Tätigkeiten als Jugendpflegerin, Fachbereichs- und Sachgebietsleiterin, Diözesanjugendreferentin sowie als Referentin in der Personalentwicklung
  • 2008 Ausbildung zum ILP® Coach nach Dr. D. Friedmann
  • 2009 Ausbildung zum ILP® Business-Coach nach Dr. D. Friedmann
  • 2010 bis heute Freiberufliche Tätigkeit als Coach und Trainerin
  • 2011 Fortbildung zum Coach für intuitives Bogenschießen
  • 2018 Weiterbildung zum Naturcoach
  • Mehr zu mir, meinen Angeboten und dem, wie ich arbeite, findest Du unter www.selbstbewegendes.de

Seminargebühren und Anmeldung fürs Seminar

Teilnahmegebühr inkl. Material und persönlicher Betreuung: 333,- Euro zzgl. Mehrwertsteuer

Übernachtung und Verpflegung im Einzelzimmer

mit bio-vegetarischer oder veganer Vollpension: 324,- Euro

Die Anreise ist eigenständig zu organisieren

Bitte melde Dich mit dem ausgefüllten Anmeldebogen per Mail oder Post an.

Du bekommst dann eine Anmeldebestätigung und weitere Infos von mir.


Anmeldung und Kosten für Unterkunft und Verpflegung

*Wähle JETZT. Sonderwünsche können vor Ort nicht mehr berücksichtigen werden.

 

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Beginn:
19.07.2021 um 15:00
Ende:
22.07.2021 um 14:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Seminarhaus Sampurna
Am Tiergarten 1
Schlangenbad-Bärstadt, Hessen 65388 Deutschland

Veranstalter

Seminarraum SATYA
Scroll to Top